Alex Vargas-Vorbericht

Für Dreampop-Fans: Däne Alex Vargas spielt im Mai drei intime Gigs!

Dreampop ist aktuell eins der trendigsten Genreformen und durch James Blake oder London Grammar mit äußerst erfolgreichen Briten vertreten. In eine ähnliche Kerbe schlägt Alex Vargas, der jedoch aus Dänemark stammt. Der gerade 30 gewordene Künstler mit Abstammung aus Uruguay konnte 2017 mit seinem Debütalbum „Cohere“ Platz 11 der dänischen Charts erreichen. Außerdem war er Co-Writer des bulgarischen Eurovision Song Contest-Beitrags im letzten Jahr, der Platz zwei beim Wettbewerb erreichte. Auch wenn Media Control in deutschen Gefilden den Künstler

Weiterlesen...