Die Heiterkeit, die börse Wuppertal, 24.01.2018

Kaum ein Bandname könnte ironischer sein, als der von Die Heiterkeit. Selten sieht man eine Band, bei der sich der sitzende Schlagzeuger von allen Bandmitgliedern am meisten bewegt und die meisten Emotionen zeigt. So stellten wir uns beim Konzert am 24.01.2018 in der börse in Wuppertal die Frage: warum sind Die Heiterkeit so deprimiert?

Doch von vorne – für den ein oder anderen, der die außergewöhnliche Band eventuell noch nicht kennt:

Die Heiterkeit gründete sich 2010 in Hamburg und besteht aus Sängerin und Gitarristin Stella Sommer, Bassistin Hanitra Wagner, Keyboarderin Sonja

Weiterlesen...
Alt-J Köln

Alt-J, Palladium Köln, 17.01.2018

Gleich zu Beginn des Jahres touren diverse erfolgreiche Bands aus allen Genre durch Deutschland. So auch Alt-J, die Indie-Institution, die spätestens seit ihrem Erfolgsalbum “An Awesome Wave” jedem Fan dieser Musikrichtung ein Begriff sind. Ob man der zugegebenermaßen sehr verschrobenen Musik des Trios etwas abgewinnen kann, bleibt natürlich Geschmackssache. Ob auf Platte oder live – sie scheinen den Durchbruch geschafft zu haben, denn das Palladium ist mal wieder ausverkauft.

Als Support-Act war an diesem Abend Marika Hackman mit dabei. Den Gitarren-Indie mit einigen Shoegaze-Elementen

Weiterlesen...
rakede es geht mir gut

Rakede – Es geht mir gut (Sehr, sehr gut. Sehr gut!)

Rakede gezündet! Passender kann man es wirklich nicht beschreiben, denn Rakede veröffentlichten 2014 ihr selbstbenanntes Debütalbum und schossen sich damit direkt in mein Herz. Das war mehr als nur Partymucke mit geilen, elektronischen Dubstep-Elementen, das war gleichermaßen auch Musik zum Mitfühlen UND Party machen. Nun ist die Berliner Formation zurück und veröffentlicht ihr zweites Album „Es geht mir gut! (Sehr, sehr gut. Sehr gut!)“ und das ist, na, ratet mal: Sehr, sehr gut. Sehr gut!

Während beim Albumname der eine oder andere jedoch die Ironie bemerken wird, meine ich das

Weiterlesen...
Enter Shikari

Enter Shikari mit “The Spark” auf Deutschland-Tour!

Im September hatten Enter Shikari mit “The Spark” ihr neues Album veröffentlicht und mit ihrem Stil-Wechsel musikalisch alle überrascht (wir berichteten).

Nächsten Monat ist es endlich soweit und die Briten werden ihre neuen Songs auch hierzulande live auf der Bühne präsentieren. Mit dabei: Lower Than Atlantis und Astroid Boys!

Was das Ganze so überaus besonders macht? In unserem Interview verrieten Sänger Rou Reynolds und Drummer Rob Rolfe, dass sie

Weiterlesen...
Big City Beats 27 - World Club Dome Winter Edition

Big City Beats 27 – World Club Dome Winter Edition 2017

Wohl kein Event in der elektronischen Musikszene stand in den letzten Jahren so sehr für Superlative, wie der World Club Dome. Nicht nur das Sommerfestival, welches 2017 130.000 Besucher an drei Tagen in die Commerzbank Arena lockte, wird jedes Jahr gigantisch zelebriert, sondern auch die World Club Dome Winter Edition gehört mittlerweile zu den Jahreshighlights für Fans von elektronischer Musik. Und auch 2018 haben die Veranstalter mit Martin Garrix wieder einen herausragenden DJ gebucht, der nicht nur die DJ Mag Top 100 aktuell anführt, sondern gleichzeitig auch mit herausragenden Shows

Weiterlesen...

Liam X – Morphin

Nachdem Liam X bereits 2015 seine erste EP veröffentlicht hatte, galt er lange als Geheimtipp. Der in Berlin lebende Produzent begeisterte bereits damals mit einem unvergleichbaren futuristisch-elektronischen Sound, der für sein Album Morphin nun noch detailreicher ausgearbeitet wurde.

Das Album beginnt jedoch eher gewöhnungsbedürftig: nach einem ruhigen Intro präsentiert der erste Song "Alarm" eine fast pausenlose, dreiminütige Wiederholung des Satzes "hörst du den Alarm" - das war jetzt nicht die Originalität die wir beim Hören erwartet hatten.

Weiterlesen...

Der c/o Pop Festival Mittwoch mit Moderat und Naaz

Wenn sich beim diesjährigen c/o Pop Festival Köln zwei Dinge mal wieder bewahrheitet haben, dann sind es folgende: Moderat sind eine grandiose Liveband und der Tanzbrunnen Köln ist eine der schönsten Locations, zumindest, wenn das Wetter stimmt.

Und das Wetter stimmte, am ersten Festivaltag des in Köln beliebten c/o Pop Festival, welches Jahr für Jahr nicht nur große Headliner, sondern auch zahlreiche Newcomer in die Rheinmetropole führt. Der Festivalmittwoch begann für mich mit Moderat, dem Berliner Zusammenschluss aus Apparat und Modeselektor. Im Kölner Tanzbrunnen spielte die Band

Weiterlesen...

Interview mit Moglii!

Warme, elektronische Klänge, verzerrte Vocals und irgendwo der Sound einer Kaffeemaschine: So hört sich das an, wenn Simon Ebener-Holscher (solo aka “Moglii”) Musik macht. Auf dem MS Dockville-Festival nahm sich der Düssedorfer Producer und Sänger Zeit für ein Interview.

minutenmusik: Du hattest schon gestern deinen Auftritt. Wieso bleibst du noch die restlichen Festival-Tage?

Moglii: Ich bin mit ein paar Freunden hier. Der Deal war quasi, dass ich für eine kleine Gage spiele, dann aber noch ein paar Tage mit meinen Freunden auf dem Festival sein kann. So kann

Weiterlesen...
Maya Jane Coles – Take Flight

Maya Jane Coles – Take Flight

Da isse wieder! Mit gediegenen 24 Tracks und Sage und Schreibe 111 (!) Minuten Playtime haut Maya Jane Coles aber ein langes zweites Album names Take Flight raus (VÖ: 25.8.). Die japanisch-britische Produzentin und DJane produzierte, spielte und remixte sich in die Herzen von mehr als 300.000 Followern auf Facebook. Dabei bedient sie verschiedene Genres im Kreise von Electronica, Downtempo aber auch deeperen House-Klängen und Trip-Hop. Herausragend für mich und viele andere Leute: Sie macht alles selbst. Die zu hörende Stimme ist, sofern nicht durch ein Feature anders markiert,

Weiterlesen...
Juicy Beats Festival, Dortmund, 29.07.2017

So war das Juicy Beats 2017!

Das Juicy Beats ist eigentlich ein Festival elektronischer Musik, hat jedoch auch für Fans von Hip-Hop, Reggae und Rock einiges zu bieten. Jeden Sommer steigt diese zweitägige Sause im Dortmunder Westfalenpark. Dort wird eine einzigartige Landschaft aus Essensständen und Bühnen gebaut, die bereits ein großer Anreiz ist, dieses Festival zu besuchen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Der Samstag beginnt auf der Mainstage mit Swiss & die Andern, einer der wenigen Rockacts des Tages. Gefolgt von Frittenbude, Bonez MC & RAF Camora,

Weiterlesen...