Vizediktator - Kinder der Revolution

Vizediktator – Kinder der Revolution

Mit dem Debütalbum muss sich eine Band erstmal einen eigenen Platz erkämpfen. Vizediktator bezeichnen ihre Musik selbst als “Straßen-Pop”, aber wenn man mal ganz ehrlich ist, ist das Punk. Schon der Albumtitel spricht die für dieses Genre bekannte Sprache, wie erwartet haben es auch viele gesellschaftskritische Texte auf das Album geschafft. Wie im Vorboten “Halleluja” stellen sich die Musiker manchmal auf die Seite der Hoffnungsvollen: denn “wir sind immer noch viele”, manchmal jedoch auch resignierend, denn  “Der Traum ist aus” (“Hamburg

Weiterlesen...

Speak Low If You Speak Love – Nearsighted

Unter dem Namen Speak Low If You Speak Love veröffentlichte Ryan Scott Graham, der Bassist der Pop-Punk Bank State Champs, bereits 2015 sein erstes Solo-Album als Singer-/Songwriter. Mit “Nearsighted” erschien diesen Freitag nun das Folgewerk und der Kontrast zwischen Grahams Solo-Projekt und der Musik seiner eigentlichen Band könnte kaum größer sein.

Mit insgesamt zwölf neuen Electro-Indie-Songs lädt Speak Low If You Speak Love zum träumen ein und überzeugt hierbei insbesondere durch die klare und gefühlvolle Stimme des Multi-Instrumentalisten. Bereits die Vorab-Single

Weiterlesen...
Fall Out Boy - Mania

Fall Out Boy – MANIA

Nein das ist kein Punk-Rock. Schon lange nicht mehr. Und während einige ältere Fans dem noch hinterher träumen, freuen sich die anderen schon auf ein Album voller Pop, Ohrwürmern und tollen Melodien. Fall Out Boy sind schon seit über 16 Jahren eine Band und ein bisschen rumexperimentieren muss da auch seinen Platz haben.

Eigentlich sollte MANIA bereits im September erscheinen, wurde dann aber in den Januar verschoben, da sich die Band mehr Zeit für die Musik nehmen und nichts überstürzen wollte. Passenderweise beginnt die Platte mit der Textzeile: „We’ve gone way too fast for

Weiterlesen...
Feine Sahne Fischfilet - Sturm & Dreck

Feine Sahne Fischfilet – Sturm & Dreck

Wie ein Knall entladen sich die ersten Akkorde von „Zurück In Unserer Stadt“ in die Gehörgänge desjenigen, der die neue Platte der Mecklenburg-Vorpommerschen Punk-Rock Band Feine Sahne Fischfilet auflegt. Mit erstaunlich viel Druck schießt die Band mit dem Opener ihres fünften Albums „Sturm & Dreck“ drauf los, zieht dann bei „Alles Auf Rausch“ ein wenig die Handbremse an, um sich selbst eine Hymne zu widmen und später bei „Angst Frisst Seele Auf“ eine herrlich poppige Bläsermelodie über Gitarre, Bass und Schlagzeug zu legen, ohne dass ihrer Musik dadurch ihre Punkigkeit

Weiterlesen...
Donots_Lauter_als_Bomben

Donots – Lauter als Bomben

Wenn die Lieblingsband ein neues Album rausbringt, wartet man gleichzeitig mit freudigen Erwartungen darauf die neuen Songs zu hören, jedoch schwingt auch gleichzeitig die Angst mit enttäuscht zu werden. Genau das Gefühl hatte ich, als die Donots angekündigt hatten, dass sie am 12. Januar ihre neue Platte „Lauter als Bomben“ veröffentlichen, da ich besonders von der vorherigen Platte “Karacho” total begeistert war. Nachdem ich von der ersten Single „Keiner kommt hier lebend raus“ nicht so wirklich mitgenommen wurde, ist die Anspannung noch weiter gestiegen. Doch glücklicherweise

Weiterlesen...
Donots JAK 2017 Rosenhof Osnabrück

Donots, Rosenhof Osnabrück, 29.12.2017

Wie jedes Jahr haben die Donots  kurz nach Weihnachten wieder zum traditionellen Jahresabschlusskonzert in den Osnabrücker Rosenhof eingeladen. Nachdem das eigentliche Abschlusskonzert dieses Mal schon nach 27 Minuten ausverkauft war, wurde noch ein Zusatzkonzert veranstaltet. Und während es draußen noch schneite, gab uns der Singer-Songwriter Joe McMahon einen entspannten Einstieg in den Abend.

Da im Januar das neue Album „Lauter als Bomben“ erscheint, wurde die Show vermutlich zum letzten Mal mit dem Karacho Intro „Ich mach nicht mehr mit“ eröffnet.  Schon von Beginn an gab sowohl

Weiterlesen...

Antilopen Gang, Stahlwerk – Düsseldorf, 23.12.2017

Was gibt es passenderes, als beim Fest der Liebe sämtliche eigenen Körperflüssigkeiten mit seinen geliebten Mitmenschen zu teilen?

Einen Tag vor Heiligabend, am 23.12.2017, hielt die Antilopen Gang im Rahmen ihrer Anarchie und Alltag Tour im Düsseldorfer Stahlwerk ihr eigenes Fest der Liebe ab, und verteilte dort eine große Portion Liebe in Form von zahlreichen Schweißtropfen.

Zunächst standen aber zwei Support Acts auf der Bühne, die unterschiedlicher nicht hätten sein können: während sich das Publikum bei den Rap Tracks von Veedel Kaztro eher verhalten zeigte, wurde

Weiterlesen...
Donots Interview Lauter als Bomben

Interview mit den Donots über “Lauter als Bomben” – Teil 2!

Im zweiten Teil unseres Interviews erzählt uns Ingo mehr über den Entstehungsprozess von “Lauter als Bomben” und welche Bands die Donots bei den Aufnahmen besonders beeinflusst haben.

minutenmusik: Wie du vorher schon erwähnt hast, ist unter anderem Turbostaat für dich eine der besten deutschen Bands. Was waren denn generell die Einflüsse bei dieser Platte?

Ingo: Wir haben dieses Mal probiert so ziemlich alles erst einmal zuzulassen. Das Album hat eine ziemliche Bandbreite, wenn man sich im Donots Kosmos bewegt. Bei früheren Alben haben wir die ganze Zeit überlegt,

Weiterlesen...
Donots Interview Ingo Lauter als Bomben

Interview mit den Donots über “Lauter als Bomben” – Teil 1!

Seit über 23 Jahren sind die Donots schon als Band unterwegs und am 12. Januar kommt mit „Lauter als Bomben“ ihr neues Album raus. Wir haben uns vorab mit Sänger Ingo darüber unterhalten, was hinter den ganzen neuen Songs steckt.

minutenmusik: Vor ein paar Wochen habt ihr das Video zu euer neuen Single „Eine letzte letzte Runde“ veröffentlicht. Gedreht wurde das ganze im Ibbenbürener Märchenwald. Wie seid ihr denn auf die Idee gekommen gerade dort das Video zu drehen?

Ingo Donot: Wir sind mittlerweile auch stolze Papas in der Band und wenn wir dann Oma und Opa in

Weiterlesen...