Evanescence – Synthesis

Gefühlvolle Piano-Klänge, begleitet von dunklen Streichern – so startet „Synthesis“ , das neue Album von Evanescence. Um die Band rund um Frontfrau Amy Lee war es musikalisch sechs lange Jahre ziemlich ruhig geworden und auch „Synthesis“ ist eigentlich kein neues Album im klassischen Sinne. Die meisten der sechzehn Songs gab es bereits auf den bisherigen Alben der Band zu hören, doch „Synthesis“ ist kein einfallsloses Best Of Album, wie viele Pop-Bands es zu veröffentlichen mögen.

Schon immer liebten Amy Lee und ihre Bandkollegen das Spiel mit

Weiterlesen...