BRKN veroeffentlicht "Einzimmervilla"

BRKN kündigt „Einzimmervilla“ an

Am 18. August 2017 erscheint BRKNs (sprich: Berkan) zweites Album Einzimmervilla. Nachdem der Kreuzberger Musiker im vergangenen Jahr mit seinem Debütalbum „Kauft meine Liebe“ bereits sein Können als Allrounder und Multitalent auf gefühlt jeglichem Instrument des Universums unter Beweis gestellt hat, steht nun mit Einzimmervilla die Veröffentlichung seines nächsten musikalischen Meisterwerks in den Startlöchern.

„Ich, Dicker, ich bin der Geheimtipp“, heißt es hierzu in BRKNs neuster Singleauskopplung „Atemmaske“, in dessen Musikvideo u. a. Künstler wie K.I.Z,

Weiterlesen...
Sierra Kidd - Rest in Peace

Sierra Kidd – Rest in Peace

Sierra Kidd hat vergangenen Freitag – 09. Juni – sein zweites Album Rest in Peace veröffentlicht. Nachdem der 20-jährige Niedersachse Ende Oktober über sein eigen-gegründetes Label Teamfucksleep bereits die beiden EPs B4FUNERAL und b4death herausgebracht hatte, war medial zunächst das baldige Karriereende des jungen Rappers spekuliert worden. Dem widersprechend hatte Manuel Jungclaussen – wie man Sierra Kidds bürgerlich ruft – jedoch in einigen Interviews erklärt, dass er auf Rest in Peace lediglich eine neue Richtung

Weiterlesen...

SXTN – Leben am Limit

Die beiden Rapperinnen Juju und Nura, die gemeinsam das Berliner Hip-Hop-Duo SXTN bilden, haben am heutigen Freitag (02.06.2017) ihr Debütalbum „Leben am Limit“ veröffentlicht. Frei nach dem Motto: „Die FTZN sind wieder da“, lassen es die Berlinerinnen dabei auf 12 Songs gewaltig krachen.

Nachdem SXTN bereits mit der Veröffentlichung ihrer ersten Single „Deine Mutter“ im November 2015 sowie mit ihrer EP „Asozialisierungsprogramm“ (April 2016) in den Medien einen fulminanten Start hingelegt und für ordentlich Furore gesorgt haben, wird ihr neustes Werk „Leben

Weiterlesen...

Kollegah schlägt Fan auf der Bühne nieder – Ein Kommentar

Gangsta-Rap macht aggressiv, Gangsta-Rap ist frauenfeindlich, homophob und oben drauf asozial: Mit diesen heftigen Vorwürfen werden sämtliche Interpreten des deutschsprachigen Gangsta- und Battle-Raps schon seit den frühen 1990er-Jahren überhäuft. Bis heute spaltet die kontrovers-diskutierte Musikrichtung die Gemüter in Zwei. Kein Wunder also, dass die aktuellsten Geschehnisse rund um Gangsta-Rapper Kollegah (eigentlich Felix Antoine Blume) ein gefundenes Fressen für die Medien sind, denn nun lässt sich natürlich – mal wieder – am Einfachsten bestätigen: Gangsta-Rapper sind brutal.

Weiterlesen...

Marteria kündigt neues Album „Roswell“ an

Wer Marterias Social Media Plattformen in den letzten Wochen verfolgt haben sollte, dem dürfte die #antiMARTERIA-Bewegung aufgefallen sein, die bereits erahnen ließ, was gestern nun offiziell bestätigt wurde:

Ein neues Marteria-Album steht in den Startlöchern! Bereits am 26. Mai dieses Jahres soll die neue Platte unter dem Namen „Roswell“ bei Four Music erscheinen. Eigentlich keine große Überraschung, hatte doch jüngst erst Fler durch die Vorverlegung seines Albumreleases einige Spekulationen dahingehend aufgeworfen. Nun ist es offiziell! Das Artwork des Albums, was ab heute überall

Weiterlesen...
Tokio Hotel - Dream Machine

Tokio Hotel – Dream Machine

Zwölf Jahre ist es mittlerweile her, dass die vier Jungs von Tokio Hotel mit ihrem Hit „Durch den Monsun“ quasi über Nacht zu Superstars wurden. Zunächst im deutschsprachigen Raum, später auch auf dem internationalen Markt – eine ganze Generation wollte urplötzlich Deutsch lernen, um ihre Texte zu verstehen – konnten Tokio Hotel immense Erfolge verzeichnen. Jedoch polarisierte im Jahr 2005 und auch in den Folgejahren keine andere Gruppe so, wie die der vier Magdeburger und spaltete die Gemüter in zwei. Die Band um die Zwillingsbrüder Bill (Gesang) und Tom Kaulitz (Gitarre) sowie

Weiterlesen...
Schwarzwälder Kirschtorten Glück gehabt

„Glück gehabt“ – Die Schwarzwälder Kirschtorten veröffentlichen pünktlich zu Karneval ihre erste Schlager-Hitsingle!

Vom Hurensohn zum Schwiegersohn: Die Schwarzwälder Kirschtorten – bisher formerly known als Rap-Combo K.I.Z – präsentieren am Karnevalsfreitag ihre erste Singleauskopplung „Glück gehabt“. In bunten Anzügen performen die Berliner Jungs, wie schlagerblume.de zu berichten weiß, als Richard „Ricky“ Niederleckner (eigentlich Grzegorz Olszówka, Gitarre), Franz-Josef „Joe“ Gummeldrummer (blaues Sakko), Eberhard „Eddie“ Wechselberger (türkises Sakko) und Alois „Lucky“ Bierbichler (rotes Sakko), dabei zu eingängigen Schunkelmelodien, die im Ohr bleiben. Dies natürlich

Weiterlesen...
Die-Kassierer_Live_Schlachthof-Wiesbaden

Die Kassierer, Schlachthof Wiesbaden, 21.01.2017

19 Uhr. Ein paar Freunde und ich treffen uns in einer abgeranzten Bahnhofskneipe gegenüber eines bekannten Mainzer Laufhauses. Wir bestellen uns jeweils ein großes Pils, während sich am Tisch neben uns zwei besoffene Alkoholiker prügeln. Es fliegt ein Stuhl gegen die Wand. Stilecht, denn so muss wohl ein Samstagabend aussehen, bevor man ein Konzert der legendären Kultband „Die Kassierer“ besucht. Die Punkrocker aus Bochum-Wattenscheid rund um Frontmann Wölfi (eigentlich Wolfgang Wendland) tritt heute im Wiesbadener Kulturzentrum Schlachthof auf. Es ist mein erstes

Weiterlesen...