„Die Band hast du doch schon live gesehen? Wird das nicht langsam langweilig?“ – ein Erklärungsversuch.

Wieso bist du denn schon wieder auf einem Konzert von denen? Da warst du doch letzten Monat erst!“ – „Die Band hast du doch schon live gesehen?“ – „Ist das nicht immer dasselbe?“ – „Wird das nicht langsam langweilig?“ – „Bist du ein Groupie?“

Diesen und ähnlichen Fragen sieht man sich immer wieder ausgesetzt, wenn man als Fan mehrere Konzerte von einer einzelnen Band besucht. Doch was bewegt Konzertfans eigentlich dazu, sich die Lieblingsband gleich mehrmals anzusehen?

Wir wollen diesen Artikel nutzen um auf genau diese Fragen zu antworten und denen, die das Tour-Leben

Weiterlesen...

Wincent Weiss, cultura Rietberg, 17.02.2018

Nach der Tour war vor der Tour und diese Tour dann vor der Akustik Tour, die wiederum vor der Festival Tour liegt – Wincent Weiss scheint sich nirgendwo mehr so heimisch zu fühlen, wie auf der Bühne. Und um ein paar dieser heimatlichen Gefühle mit seinen Fans zu teilen, präsentierte der Sänger als Bühnenbild seiner “Irgendwas gegen die Stille” Akustik Tour einfach mal sein Wohnzimmer. Wir haben uns diese etwas andere Show von Wincent Weiss am 17.02.2018 in der cultura in Rietberg angesehen.

Rietberg – wo haben wir das denn? In der Nähe von Bielefeld. Und die cultura

Weiterlesen...

Neufundland, die börse – Wuppertal, 01.02.2018

Kaum eine Stadt hat eine passendere Parole als Wuppertal, die sich selbst gern mit „Wuppertal – asozial!“ beschreibt. Dass das auf der einen Seite absolut zutreffend ist, die Stadt andererseits aber auch einen herzlichen Empfang bereiten kann, fanden Neufundland am 01.02.2018 in der börse in Wuppertal selbst heraus.

Support gab es an dem Abend von den quasi heimischen POLARFUCHS, die den Abend mit einer Heisskalt-artigen Mischung aus Post Pop und Alternative eröffneten. Die deutschen Texten und atmosphärisch untermalten Songs wussten während des Sets zu überzeugen.

Weiterlesen...

The Hunna, Gebäude 9 – Köln, 07.02.2018

Sollte man eine Alternative-/Rock-Band in nächster Zeit im Auge behalten, dann sind es wohl The Hunna aus England. Die vierköpfige Band, die sich 2015 gründete, steht kurz vor dem Release ihres zweiten Albums und schaute vorab für einige Shows in Deutschland vorbei. Wir sahen uns das Ganze am 07.02.2018 im Gebäude9 in Köln an… unter anderem auch wegen der beiden Supportacts!

Den Abend eröffneten LAX Diamond, die mit ihrem Mix aus Pop/Rock und Rap selbst zugeben mussten, dass sie etwas aus dem Rahmen fielen. Doch die Hamburger Band konnte auch einige offene Hip-Hop-Muffel

Weiterlesen...

SAM, Veedel Club – Köln, 26.01.2018

Obwohl SAM bereits als Support von Cro unterwegs waren, ist das Hip-Hop-Duo aus Ochsenhausen in der deutschen Radio-Pop-Welt noch eher unbekannt. Und das völlig zu Unrecht, denn die beiden Brüder Samson und Chelo schafften es Dank ihres Mixtapes „ZWEInullZWÖLF“ vor einigen Jahren zum Label Chimperator.

Nachdem dort 2014 das Debütalbum “TTB” erschienen war, ließen sich SAM für ihr zweites Album “Kleinstadtkids” etwas mehr Zeit – und mit einer Tour noch viel mehr. Doch am 26.01.2018 war es endlich soweit und Samson und Chelo

Weiterlesen...

All The Luck In The World mit neuem Album und Promo-Tour!

Misst man den Erfolg eines Albums an der Vorfreude unserer Redaktion, dann stehen All The Luck In The World dieses Jahr ganz weit vorne!

Die irische Indie-Folk-Band konnte uns im vergangenen Jahr schon mit ihrer atmosphärischen Single “Landmarks” vollkommen in ihren Bann ziehen. In knapp zwei Wochen ist es nun endlich soweit und die Band um Neil Foot, Ben Connolly und Kelvin Barr veröffentlicht am 23. Februar mit “A Blind Arcade” endlich ihr langersehntes zweites Album.

Zur Feier des Tages gab die Band einige exklusive Release-Shows in Deutschland bekannt, bei denen

Weiterlesen...

Die Heiterkeit, die börse Wuppertal, 24.01.2018

Kaum ein Bandname könnte ironischer sein, als der von Die Heiterkeit. Selten sieht man eine Band, bei der sich der sitzende Schlagzeuger von allen Bandmitgliedern am meisten bewegt und die meisten Emotionen zeigt. So stellten wir uns beim Konzert am 24.01.2018 in der börse in Wuppertal die Frage: warum sind Die Heiterkeit so deprimiert?

Doch von vorne – für den ein oder anderen, der die außergewöhnliche Band eventuell noch nicht kennt:

Die Heiterkeit gründete sich 2010 in Hamburg und besteht aus Sängerin und Gitarristin Stella Sommer, Bassistin Hanitra Wagner, Keyboarderin Sonja

Weiterlesen...

Speak Low If You Speak Love – Nearsighted

Unter dem Namen Speak Low If You Speak Love veröffentlichte Ryan Scott Graham, der Bassist der Pop-Punk Bank State Champs, bereits 2015 sein erstes Solo-Album als Singer-/Songwriter. Mit “Nearsighted” erschien diesen Freitag nun das Folgewerk und der Kontrast zwischen Grahams Solo-Projekt und der Musik seiner eigentlichen Band könnte kaum größer sein.

Mit insgesamt zwölf neuen Electro-Indie-Songs lädt Speak Low If You Speak Love zum träumen ein und überzeugt hierbei insbesondere durch die klare und gefühlvolle Stimme des Multi-Instrumentalisten. Bereits die Vorab-Single

Weiterlesen...

SXTN, U-Club Wuppertal, 20.12.2017

SXTN haben ein turbulentes Jahr hinter sich. Nicht nur zahlreiche Festival- und Headline-Shows absolvierte das Rap-Duo 2017, sondern veröffentlichte auch sein Debüt-Album “Leben am Limit” .

Zu Weihnachten hatten sich Nura und Juju nun noch einmal etwas ganz Besonderes einfallen lassen: in vier Städten veranstalteten die Mädels so genannte “Weihnachtsshows” . Wir waren am 20.12.2017 im Wuppertaler U-Club mit dabei – der Stadt, in der Nura einst aufgewachsen ist. (Oh oh, Messlatte liegt weit oben!)

Beim Einlass sofort die erste Überraschung: jeder Fan erhielt am

Weiterlesen...