Various Artists – Q-Base

q-base-2016

Manchmal kommt es anders als man denkt. Man erwartet die nächste Deep House Compilation für den Ende des Sommers, um noch einmal die letzten Vibes und das gute Wetter mitzunehmen. Schließlich erhält man jedoch eine etwas andere Email. “Lass mich wissen, ob du mal für etwas ganz anderes bereit bist”, steht in der Mail, die der Promoter rübergeschickt hat. Und genau das bin ich! Also schnell die CD bestellt und reingehört. Bei der Compilation Q-Base handelt es sich zwar ebenfalls um elektronische Musik, jedoch wird ein anderes Spektrum und mit ziemlich hoher Sicherheit auch eine andere Zielgruppe angesprochen. Q-Base ist die Compilation des gleichnamigen Festivals und richtet sich ganz gezielt an Fans der härteren elektronischen Gangart, nämlich Fans von Hardstyle. Auf dem Flughafen Weeze findet nicht nur das immer beliebter werdende Parookaville Festival statt, sondern auch das Q-Base, welches am 10. September wieder zahlreiche Fans anlockte. Passend dazu gibt es die Kompilation, welche auf vier CDs mehr als vier Stunden Hardstyle liefert – genau das, was begeisterte Hardstyler als Erinnerung an das Event im heimischen CD-Schrank haben möchten. Ich für meinen Teil fand die Beschäftigung mit dieser für mich neuen Stilrichtung interessant!

So hört sich das an:

Website / Facebook / Twitter / YouTube / Instagram

* Mit "*" markierte Links sind Provisionslinks. Klickst du auf einen solchen Link, und kaufst auf der verlinkten Seite ein Produkt, erhält minutenmusik eine kleine Provision. Das ist eine gute Methode, unsere Arbeit zu unterstützen. Der Preis verändert sich dadurch für dich selbstverständlich nicht!