Guess who’s back – David Hasselhoff! Und das ist kein Aprilscherz!

David Hasselhoff-Vorbericht

Ob ihr es glaubt oder nicht, aber the one and only David Hasselhoff zieht von Mitte April bis Anfang Mai durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz! Gleich 19x macht der absolute Kultstar Halt und lässt sich für „30 Years Looking for Freedom“ richtig feiern. Eine Tour in der Größenordnung gab es zuletzt vor 20 Jahren. Kaum jemand kann wohl von sich behaupten, solch eine Marke zu sein wie The Hoff. Egal ob in Fernsehshows wie „Knight Rider“ und „Baywatch“ oder in Filmen wie „Piranha“, „Sharknado“, „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ und nicht zuletzt seinem eigenen „Killing Hasselhoff“ – wo Trend ist, ist er dabei! Wer Bock hat zu 80s- und 90s-Klassiker zu feiern, K.I.T.T. aus nächster Nähe sehen möchte und den Limbo Dance im Kollektiv tanzen mag, sollte sich schleunigst Tickets besorgen. Für die meisten Shows gibt es noch Plätze:

11.04. – Friedrichstadt-Palast, Berlin
12.04. – Stadthalle, Braunschweig
13.04. – Jahnsportforum, Neubrandenburg
14.04. – Sporthalle, Hamburg
15.04. – Stadthalle, Magdeburg
16.04. – Arena Nürnberger Versicherung, Nürnberg
17.04. – Arena, Leipzig
18.04. – Rittal Arena, Wetzlar
20.04. – Sparkassen Arena, Jena
21.04. – MHP Arena, Ludwigsburg
22.04. – Congresscentrum, Suhl
25.04. – König-Pilsener-Arena, Oberhausen
26.04. – Saarlandhalle, Saarbrücken
27.04. – Emslandarena, Lingen
28.04. – ÖVB Arena, Bremen
29.04. – Sporthalle, Hamburg
30.04. – Friedrichstadt-Palas, Berlin
03.05. – Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer, Wien
04.05. – TipsArena, Linz

Und so hört sich das an:

Website / Facebook / Instagram / Twitter

Die Bildrechte liegen bei PromEvent.

* Mit "*" markierte Links sind Provisionslinks. Klickst du auf einen solchen Link, und kaufst auf der verlinkten Seite ein Produkt, erhält minutenmusik eine kleine Provision. Das ist eine gute Methode, unsere Arbeit zu unterstützen. Der Preis verändert sich dadurch für dich selbstverständlich nicht!