Neue Bestätigungen für das Zeltfestival Ruhr 2018

a-ha, Zeltfestival Ruhr 2018

Erst dieses Jahr konnte uns das Zeltfestival Ruhr im Zuge des 10-jährigen Jubiläums mit einem unglaublich abwechslungsreichen Line-Up überzeugen. Mit großer Spannung und Vorfreude erwarteten wir daher die ersten Bestätigungen für das nächste Jahr. Schon sehr früh konnten dieses Mal viele Künstler*innen und Veranstaltungen bestätigt werden. Neben den Comedians Michael Mittermeier, Gerburg Jahnke und Atze Schröder, dem Autoren Sebastian Fitzek, einer Leseshow von Frank Goosen und der erfolgreichen Poetry Slammerin Julia Engelmann konnten auch schon erste musikalische Bekanntgaben überraschen. Die Eröffnungsshow wird dieses Mal von James Blunt geliefert, mit dabei sind außerdem Dieter Thomas Kuhn, Matthias Reim, Freundeskreis und La Brass Banda.

Bei der heutigen Pressekonferenz konnten dann sogar gleich noch mehr Acts bekannt gegeben werden und auch die haben es in sich! Mit Rebell Comedy konnte sich einer der größten Newcomer in der Comedy-Szene gesichert werden, auch Jochen Malmsheimer wird erneut als gern gesehener Gast mit seinem epischen Kabarett auftreten. Für Freunde von deutschem Pop wurden gleich zwei große Künstler bestätigt: Adel Tawil und Johannes Oerding! Beide können sich seit einiger Zeit vor Hits kaum retten und sind aus dem deutschen Formatradio gar nicht mehr wegzudenken. Für Freunde härterer Spielarten könnte In Extremo interessant sein. Im Zuge ihres neuen Albums „Lauter als Bomben“ werden auch die Donots eine Show spielen, bei der man mal wieder mit kraftvollem Punk mit ganz viel Attitüde rechnen kann! Als besonders große Namen konnten sich die Veranstalter*innen dieses Mal Roger Hodgson von den Giganten Supertramp und dazu auch noch niemand Geringeren als a-ha (Beitragsbild) sichern! Mit den Helden der 80er-Jahre wurde damit ein lang ersehnter Wunsch der Veranstalter*innen erfüllt.

Tickets für all diese Konzerte sind ab heute im Vorverkauf erhältlich! Einzig Adel Tawil wird erst ab dem 6.12. in den Vorverkauf starten. Erneut ist also die große Stärke des Zeltfestivals eindeutig die Vielfalt. Für alle Fans von Musik, von Schlager über Punk über Metal bis hin zu Popmusik sollte etwas dabei sein. Und das Beste: es werden noch knapp 10 weitere Acts angekündigt werden! Besonders überzeugen konnte das Zeltfestival seit jeher mit der gemütlichen Atmosphäre inklusive Gastronomie und kleinem Markt, was auch in diesem Jahr beibehalten werden soll. Auch ein Kinderprogramm wird erneut geboten werden. Wir freuen uns schon auf die musikalischen, aber auch alle anderen Seiten dieses tollen Festivals!

So sah das dieses Jahr aus:

Website / Facebook

Rechte am Beitragsbild liegen bei ©Just Loomis.

* Mit "*" markierte Links sind Provisionslinks. Klickst du auf einen solchen Link, und kaufst auf der verlinkten Seite ein Produkt, erhält minutenmusik eine kleine Provision. Das ist eine gute Methode, unsere Arbeit zu unterstützen. Der Preis verändert sich dadurch für dich selbstverständlich nicht!