La Dispute, Schlachthof Wiesbaden, 08.07.2019

La Dispute, Schlachthof Wiesbaden, 08.07.2019

Der große Raum des Wiesbadener Schlachthofes ist heute bis auf die Hälfte seiner Ursprungskapazität verkleinert. An seiner angenehm weitläufigen Struktur ändert das nichts. Die Fläche, die man für das Publikum freigehalten hat, ist um 21.30 Uhr gut gefüllt. Es dröhnt elektronischer Indie aus den Boxen, während sich das Hallenlicht langsam dimmt. Das Bühnenbild ist schlicht: lediglich zwei große weiße Laken hängen hinter den Verstärkern, auf den Amps thronen drei leuchtende Kristalllampen. Nun ertönt „Rose Quartz“, das rein instrumentale Intro des … Weiterlesen

P!nk Köln

Pink, RheinEnergieStadion Köln, 05.07.2019

Jubiläum! Pink wird dieses Jahr 40 und feiert 20 Jahre Musikerkarriere. Sei zwei ganzen Dekaden verkauft Alicia Moore Platten ohne Ende und schafft es auch jetzt noch allein bei uns gleich zwölfmal die dicksten Hallen und Stadien auszuverkaufen – trotz musikalischem Tiefpunkt! Das vorletzte Album „Beautiful Trauma“ verkaufte sich seit 2017 mit unter 2,1 Millionen Exemplaren bis dato am schlechtesten. Selbst das Debüt „Can’t Take Me Home“, dass im Hip-Hop-Genre anzuordnen war und somit eine andere Fanschar ansprach, schaffte mehr. … Weiterlesen

Bloc Party, Palladium Köln, 20.06.2019

2005 war die Welt noch eine ganz andere. Anstelle von Brexit und Trump schlugen sich die Menschen noch mit anderen Problemen herum, Spotify war noch unvorstellbar, stattdessen waren iPods noch das A und O, soziale Netzwerke steckten noch in den Kinderschuhen. Genau in diesem Umfeld veröffentlichte eine junge Londoner Band ein Album, das die Indierock-Welt gehörig auf den Kopf stellen sollte: Bloc Party verbanden auf “Silent Alarm” tiefgründige Texte mit Tanzpotential und zusätzlich einem enorm beeindruckenden spielerischen Können. Rund 14 … Weiterlesen