So war das Youth Brigade Festival 2018!

Erst letztes Jahr haben wir uns vom Youth Brigade Festival in Dortmund mitreißen lassen (Bericht hier) – so viele abwechslungsreiche, vielversprechende Bands an einem Abend in einer Location zu sehen, grenzt an ein Wunder! Da war es keine Frage, dass wir auch bei der diesjährigen Ausgabe dabei sein wollen – ein Blick ins Line-Up offenbarte jedoch, dass dieses Jahr viel kleinere Bands dabei sind, halbwegs große Namen wie letztes Jahr Love A und Liedfett

Weiterlesen...
Wintergrün Fest 2018

So war das Wintergrün Fest 2018!

Gestern fand zum ersten Mal auf dem Platz um die Paderborner Seemöwe, einem Bistro direkt am Lippesee, das Wintergrün Fest statt. Das Indie-Tagesfestival sorgte auf dem kleinen Open-Air-Gelände für eine angenehme Atmosphäre, bei der neben dem Anschauen frischer Bands vorallem das friedliche Miteinander im Vordergrund stand. Die Hauptbühne stand auf einer Wiese, was einige Besucher dazu animierte, vor ihr in kleiner Runde zu picknicken. Hier eröffneten die Paderborner Newcomer Blassfuchs den Nachmittag vor noch nicht allzu vollem Haus. Auch im Laufe des Tages wurde es nicht sehr voll,

Weiterlesen...

So war das JuWi-Fest Münster 2018!

Endlich ist es Juni, denn das heißt, die Festivalsaison hat offiziell begonnen. Neben dem großen Rock am Ring/Rock im Park-Duo haben auch viele andere Festivals bereits ihre Pforten geöffnet. Dazu gehören wie jedes Jahr auch diverse Veranstaltungen der größten Universitäten im Lande, die teils beeindruckende Line-Ups auf die Beine stellen – beeindruckend vor allem deswegen, da sie größtenteils von den Student*innen selbst organisiert werden. Auch das JuWi-Fest Münster konnte dieses Jahr eine tolle Mischung mit bekannten Namen wie Itchy, Ofenbach und den Giant Rooks und lokalen

Weiterlesen...

So war das 1LIVE Popfest 2018!

Im Festivaldschungel nimmt das 1live Popfest ganz explizit eine besondere Stellung ein. Während es etliche Festivals für Indie-, Metal-, Rock-, Schlager-, Reggae-, Hiphop- oder Technofans gibt, gingen die Popfans in Deutschland bisher recht leer aus. Die erste Version des 1LIVE Popfests versammelt also eine bunte Mischung aus Charts-Lieblingen der letzten Jahre und karrt diese zur Event-Arena an der Veltins-Arena. Dass während des Festivals häufig darüber diskutiert wurde, wieso die Veranstaltung nicht lieber in der Halle stattfindet, konnte vorher keiner wissen.

Schon bei Einlass um 15

Weiterlesen...
Giant Rooks, Paderborn 2018

So war das AStA Sommerfestival 2018!

Im Vorhinein gab es einige Tumulte um das diesjährige Line-Up des AStA Sommerfestivals in Paderborn, das so wie jedes Jahr auch dieses Mal lange vorher ausverkauft war. Angekündigte Störungen der Veranstaltung aufgrund einer Headliner-Platzierung der 187 Straßenbande ließen den AStA den Hauptact durch die 257ers ersetzen. Dabei betonte dieser, diese Entscheidung nicht getroffen zu haben, da die zuhauf kritisierten Texte der 187 Straßenbande zu politisch unkorrekt seien, sondern lediglich um eine friedliche Veranstaltung zu gewährleisten. So spielte beispielsweise Rapper Karate Andi, der

Weiterlesen...

So war das Festival der schlechten Laune 2018!

Ende des Monats.
Ende des Geldes.
Schlechtes Wetter.
Ein Samstagabend in Wuppertal.

Bessere Voraussetzungen für schlechte Laune konnte es eigentlich gar nicht geben. Gut, dass es am 28.04.2018 genau die richtige Veranstaltung dafür gab: in der börse in Wuppertal fand das Festival der schlechten Laune statt.

Bei Facebook hatte es viel Begeisterung für die Veranstaltung gegeben – allerdings immer mit dem Zusatz „und warum findet das ausgerechnet in Wuppertal statt und nicht in Berlin / München / Köln?“. Umso überraschter war unsere vorab schon schlecht gelaunte Redakteurin, als

Weiterlesen...
Selig_iFAN_Warendorf_2018

So war das iFAN-Festival 2018!

Der Festival Sommer ist für uns dieses Jahr schon früh gestartet und zwar Indoor beim 4. iFAN-Festival in Warendorf. Das iFAN-Festival ist ein Eintagesfestival, was sich auf die Fahne geschrieben hat die Fans in den Mittelpunkt zu stellen und auch dieses Mal konnten die Veranstalter mit Itchy, Selig und Jupiter Jones wieder ein schönes Line-Up in die westfälische Kleinstadt bringen.

Den Auftakt machen die Bielefelder Skatepunker Primetime Failure, die sichtlich Spaß daran hatten den Festivaltag zu eröffnen. Die schnellen, melodischen Songs konnten die Herzen all jener erwärmen, 

Weiterlesen...
Way Back When Festival 2017

So war das Way Back When Festival 2017!

Das Way Back When Festival findet nun schon seit einigen Jahren in und um das FZW in Dortmund statt und lockt Jahr für Jahr nach neuer Musik lüstende Indiejünger ein Wochenende lang in die verschiedenen Locations der Stadt. Die Booker des kleinen Liebhaberfestivals erwiesen sich in den letzten Jahren als wahre Entdecker neuer Sterne am Himmel der populären Musik. Kein Wunder, dass in den letzten Jahren neben Annenmaykantereit und Von Wegen Lisbeth auch Wanda auftreten durften. Neben den vielen unbekannteren Newcomern – von denen gibt es sehr viele – bucht man jedoch auch immer

Weiterlesen...
Danko Jones Wild Cat

So war die Rockaue 2017!

Ein eintägiges Festival in der Rheinaue, einem grünen und äußerst beliebten Naherholungsgebiet in Bonn… Dazu bestes Sommerwetter und ein überzeugendes Line-Up zum wirklich fairen Preis – das konnte ja nur gut werden!

Am 8. Juli ging das 2015 ins Leben gerufene Festival „Rockaue“ bereits in die dritte Runde. Neben diversen hochkarätigen und bekannten Hauptacts, darunter In Extremo und Danko Jones, fanden sich auch aktuelle Senkrechtstarter wie die Blues Pills oder The Picturebooks unter den diesjährigen Acts wieder, die auf drei verschiedenen Bühnen ihre Auftritte absolvierten.

Weiterlesen...