Bring Me The Horizon Mantra neue Single

Warum die neue Bring Me The Horizon Single „Mantra” nicht gut ist

Ach, Lieblingsbands. Die machen einem aber auch immer nur Ärger. Die Erwartungen sind gigantisch, die Vorfreude steigt ins Unermessliche und die Enttäuschung ist dann oft leider ebenso groß. Ein richtiger Soundtrack zum Aufprall eben. Genauso erging es mir, als ich die neue Bring Me The Horizon Single hörte, welche gestern Abend veröffentlicht wurde.

„Mantra“ kündigt dabei ein neues Album der Sheffielder Band an und bringt es in circa 4 Minuten auf sehr wenige musikalische Höhepunkte. Dieser Song plätschert dahin, wie der Fluss im Wald. Bloß nichts Aufregendes ausprobieren, bloß

Weiterlesen...

Der Musik-O-Mat – Angies Lieblingstracks

Wollt ihr wirklich gut und gerne leben? Ist es schon Zeit für Gerechtigkeit, oder kommt das nicht doch etwas früh? Ihr habt etwas über Digitalisierung gelesen, vergessen, was noch auf die Plakat stand, aber der Typ sah echt gut aus?

Wahlentscheidungen sind schwer. Hört endlich auf, Wahlprogramme zu lesen oder bei harmonischen TV-Duetten vor dem Fernseher einzudösen. Die wirklichen Ziele der Parteien enthüllt einzig und allein der Musik-O-Mat von Deezer!

Im Wesentlichen funktioniert das Internet-Tool wie der Wahl-O-Mat. Statt parteipolitischer

Weiterlesen...
Little Mix_Mitsubishi Electric Halle_Düsseldorf_25.05.17

Gekreische, Smartphones und Terrorkontrollen – Konzerte im Jahre 2017

Little Mix haben vor zwei Wochen die Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf beehrt und ein wahnsinnig gutes Konzert gegeben (der Bericht zum Nachlesen noch einmal hier). Sowohl stimmlich als auch showmäßig grandios. Doch leider waren die Randbedingungen und Nebeneffekte dieses Konzertes sehr störend und haben uns den Konzertabend etwas verdorben. Da dies absolut nichts mit der Leistung von Little Mix zu tun hat, ein zweiter Bericht über dieses Konzert:

Schon vor dem Konzert wurden unsere Nerven gehörig auf die Probe gestellt. Viele der Fans, die ungefähr im Alter zwischen 10 und 15 Jahren

Weiterlesen...

Kollegah schlägt Fan auf der Bühne nieder – Ein Kommentar

Gangsta-Rap macht aggressiv, Gangsta-Rap ist frauenfeindlich, homophob und oben drauf asozial: Mit diesen heftigen Vorwürfen werden sämtliche Interpreten des deutschsprachigen Gangsta- und Battle-Raps schon seit den frühen 1990er-Jahren überhäuft. Bis heute spaltet die kontrovers-diskutierte Musikrichtung die Gemüter in Zwei. Kein Wunder also, dass die aktuellsten Geschehnisse rund um Gangsta-Rapper Kollegah (eigentlich Felix Antoine Blume) ein gefundenes Fressen für die Medien sind, denn nun lässt sich natürlich – mal wieder – am Einfachsten bestätigen: Gangsta-Rapper sind brutal.

Weiterlesen...