whitelies_credit_stevegullick_20x15

White Lies, Kantine Köln, 22.02.2019

Auch mit ihrem neuen Album “FIVE” hat es die White Lies wieder in die Kölner Kantine verschlagen. Schon mit dem Vorgänger „Friends“ machte die aus London stammende Band hier Halt. Obwohl die Location „ganz schön weit draußen“ liegt, wie Bassist Charles Cave nach unserem Interview anmerkte, kamen reichlich Fans vorbei und füllten den Club nahezu komplett. Mit ihrer Vorband „Boniface“ hatten sich White Lies einen ganz ordentlichen, auch zum Stil passenden Act zum Aufwärmen ausgesucht. So richtig überspringen wollte der … Weiterlesen

De Staat, Rosenhof Osnabrück, 02.03.2019

De Staat, Rosenhof Osnabrück, 02.03.2019

Als Urkölner stellt man sich an den sechs Karnevalstagen entweder möglichst betrunken den vielen Dorftöpeln aus dem nahen und weiten Umland oder flieht aus der sonst so bequemen Domstadt. In den letzten Jahren zog es den Autor dieses Textes über die Zeit vor allem immer in eins: das Exil. Was könnte also als besserer Grund herhalten, um der Klein-Großstadt Osnabrück einen Besuch abzustatten und den Trip mit einem Konzert zu verbinden? Also ging es am Karnevalssamstag in den schönen Rosenhof … Weiterlesen

Jason Mraz Köln

Jason Mraz, Palladium Köln, 02.03.2019

Um Punkt 20h gibt es am 2.3. im Palladium bereits die erste Überraschung: Jason Mraz betritt die Bühne! Smartphone in der Hand, Kamera aufs Publikum gerichtet und der erste Jubelsturm geht los. Der Hauptakt vorm Support? Was ist da denn los? Auf eine sehr sympathische Art und Weise begrüßt der 41-Jährige aus Virginia die ausverkaufte Halle in Köln und moderiert seine Vorband selbst an. Das gibt schon mal ordentlich Pluspunkte in der B-Note.

Berge nennt sich die Vorband. Ein Singer/Songwriter-Duo … Weiterlesen

Mayday Parade 2019 Luxor

Mayday Parade, Luxor Köln, 25.02.2019

Mayday Parade kennen die meisten Emofans durch ihr Debütalbum “A Lesson in Romantics” (2007). Hits wie “Miserable at Best” oder “Jamie All Over” begeistern noch heute genug Leute, um das Kölner Luxor vollzumachen. Auch der Support der Szene-Newcomer Movements sorgte vielleicht für den ein oder anderen Zuschauer an diesem Abend.

Während des Sets von Movements wurde sich vorallem neue Aufmerksamkeit erspielt. Auf die Frage hin, wer noch nie von der Band gehört hatte, meldeten sich nämlich über die Hälfte der … Weiterlesen

Twenty One Pilots, Lanxess Arena Koeln, 25.02.2019

Twenty One Pilots, Lanxess Arena Köln, 25.02.2019

Der Vorhang fällt. Ein maskierter Mann steht mit erhobener Faust am Bühnenrand. Ein großes, neongelbes X thront auf seiner Brust. In seiner Hand hält er eine brennende Fackel. Er tritt feierlich einige Schritte zurück, übergibt den brennenden Stab einem anonymen Dritten, setzt sich an das Schlagzeug. Neben ihm fährt ein Auto aus dem Boden. Auf dem Dach des Fahrzeugs steht eine zweite Person. Sie trägt eine Bassgitarre um den Hals. Der ebenfalls vermummte Mann tritt einige Schritte vor in Richtung … Weiterlesen

Antiheld & Perez, Live Club Barmen Wuppertal, 08.02.2019

Zugegeben: für eine Großstadt mit mehr als 360.000 Einwohnern ist in Wuppertal konzerttechnisch nicht allzu viel los. Doch im neuen Jahr soll dies offenbar geändert werden, denn immer mehr Künstlerinnen und Künstler finden ihren Weg in die Stadt irgendwo zwischen Dortmund und Köln mit ihrer weltberühmten Schwebebahn.

Am 08.02.2019 war es die Stuttgarter Musikszene, die den Live Club Barmen in Aufruhr versetzte. Antiheld statteten Wuppertal im Rahmen ihrer “Keine Legenden Tour” einen musikalischen Besuch ab. Als Sänger Luca Weiterlesen

While She Sleeps

While She Sleeps, Essigfabrik Köln, 23.02.2019

„You Are We“, das aktuellste Album von While She Sleeps, entwickelte sich schnell zu einem Szene-Klassiker und befand sich sicherlich nicht nur bei mir ganz oben in der Top-Liste des Jahres 2017. Dementsprechend enttäuscht waren die Fans als die fünf Jungs damit nicht als Headliner zu uns in die Nähe kamen. Zwei Jahre später steht der Nachfolger „So What“ kurz vor Veröffentlichung und While She Sleeps treten endlich wieder als Hauptact auf. Die Band veröffentlichte davon bereits drei Lieder, die … Weiterlesen

Neneh Cherry Köln

Neneh Cherry, Carlswerk Victoria Köln, 19.02.2019

„Ach, die gibt’s auch noch?“ – eine der wohl typischsten Reaktionen, wenn es um Neneh Cherry geht. Die Schwedin mit der musikalischen Großfamilie macht auch nach über drei Jahrzehnten noch eine gute Figur. Trotz insgesamt nur fünf Alben und dem letzten Singlehit vor 23 Jahren bleibt das Interesse nicht aus. Das im Oktober erschienene Album „Broken Politics“ sackt abermals durchweg gute Kritiken ein und wird nun durch eine Tour durch Europa ansprechend gefeiert. Die fast 55-jährige bereist dafür auch für … Weiterlesen

Die Nerven, Zeche Carl Essen, 20.02.2019

Die Nerven, Zeche Carl Essen, 20.02.2019

„Jetzt mal was ruhiges“, sagt Max Rieger, während er stur geradeaus in Richtung Publikum schaut. Kevin Kuhn spielt ein kleines Jazz-Fill. Rieger deutet ihm mit seinen Händen an, er solle noch behutsamer spielen, die Schlagzeugfelle noch seichter erwischen. Dann bricht die Hölle los. Die Band, die Rede ist von den Die Nerven, schmeißt den mehreren hundert Zuhörern in der Essener Zeche Carl die hektischen Akkordfolgen von „Aufgeflogen“ um die Ohren. In den Strophen kehrt dann wirklich etwas Ruhe ein. … Weiterlesen

Alec Benjamin, Blue Shell Köln, 07.02.2019

Es war einmal der 28. Mai 1994 in Phoenix, Arizona, als Alec Benjamin das Licht der Welt erblickte. Damals ahnte man noch nicht, dass aus dem kleinen Jungen mal ein international erfolgreicher Singer-Songwriter mit einer außergewöhnlich charismatischen Stimme werden würde. Doch seine ungewöhnlich hohe Tonlage ist nicht das einzig Besondere an Alec Benjamin, denn auch seine besondere Gabe, lebhafte und ungewöhnliche Geschichten mit seinen Songs zu erzählen, macht ihn zu einem der angesagtesten Newcomer des aktuellen Jahres.

Im Rahmen seiner … Weiterlesen