Effektief

Effektief, Das Greif Lünen, 31.08.2019

Kaum ein anderes Genre baut so stark auf lokale Netzwerke und eine starke Underground-Kultur auf wie der Punk. Umso schöner also, wenn man sich spannende Newcomer der Szene zu Gemüte führen kann. Für den Release ihres Debütalbums “Massenkonsum” hat sich das Punkrock-Quartett Effektief aus Lünen gleich etwas Besonderes einfallen lassen: Sie spielen selbst nicht nur ihr ganz besonderes Heimspiel – im Greif befindet sich auch der Proberaum der Band – sondern holen sich mit zwei Supportbands gleich auch noch ein … Weiterlesen

Lauryn Hill, Tanzbrunnen Köln, 27.08.2019

Wir geben uns ja bekanntlich große Mühe, euch Tipps zu geben, was ihr alles so sehen und hören müsst. Heute drehen wir den Spieß mal um. Der folgende Text läuft unter dem Motto „Das kleine 1×1, wie man es nicht macht“ und wird am Beispiel des Lauryn Hill-Konzerts im Kölner Tanzbrunnen verdeutlicht:

Lauryn Hill ist eine der letzten Großen in der Black Music. Die Künstler in ihrer Größenordnung, die noch auftreten, kann man sicherlich an einer Hand abzählen. Mit … Weiterlesen

Joris, Zeltfestival Ruhr Bochum, 28.08.2019

Deutsche Singer-Songwriter gibt es wie Sand am Meer. Sich zwischen den Bouranis und Giesingers dieser Welt zu bewähren, ist da gar nicht so einfach. Joris schafft das seit seinem Durchbruch mit „Herz über Kopf“ im Jahr 2015 mit bemerkenswerter Beständigkeit und hat beim Zeltfestival Ruhr bewiesen, dass er seinen Platz im deutschen Musikgeschäft zurecht innehat.

Im mittleren, nicht ganz ausverkauften Zelt hatte sich am Mittwochabend ein bunt gemischtes Publikum zusammengefunden. Gerade mit Radio-Hits wie „Signal“ spricht … Weiterlesen

Michael Patrick Kelly Bochum

Michael Patrick Kelly, Zeltfestival Ruhr Bochum, 26.08.2019

„Die größte Sauna des Ruhrgebiets“ befindet sich am Montagabend, dem 26.8.19, im großen Zelt auf dem Zeltfestival Ruhr. So sagt es der Künstler auf der Bühne. 31 Grad zeigt das Thermometer draußen, drinnen ist es gefühlt nicht besser. Das hindert trotzdem kaum jemanden daran, zu dem fast ausverkauften Konzert von Michael Patrick Kelly zu kommen, der bereits 24 Stunden zuvor die Hütte vollgemacht hat und somit eine Extraschicht einlegen darf.

Emanzipation von der berühmtesten Musikerfamilie in deutschen Regionen. Das … Weiterlesen

Andreas-Bourani_Zeltfestival-Ruhr-2019

Andreas Bourani, Zeltfestival Ruhr Bochum, 20.08.2019

Die Begrifflichkeit „Deutsch-Pop“ sorgt in der Musikwelt mittlerweile für eben so viel Augenrollen und Gejammer, wie die altbekannten Schlagerlieder. Egal ob Mark Forster, Max Giesinger, Joris, Clueso, Wincent Weiss und wie sie sonst noch alle heißen – ihr Ruf vermag inzwischen fast schlechter sein, als die eigentliche Qualität ihrer Songs und Liveauftritte. Als einer dieser Künstler darf sich höchstwahrscheinlich auch Andreas Bourani bezeichnen, der beim Zeltfestival Ruhr erneut das absolute Gegenteil bewies!

Seit seinem phänomenalen Erfolg mit dem Album „Hey“ … Weiterlesen

Plague Vendor, Blue Shell Köln, 20.08.2019

Irgendwo zwischen schlafen und feiern, Sternenhimmel und Stroboskoplicht, langen Gesprächen und freien Köpfen: In der Nacht gelten einfach andere Regeln. Wie wohl sich der groovende Garage Rock von Plague Vendor in dieser Welt fühlt, konnte der Auftritt im Kölner Blue Shell unter Beweis stellen – nur folgerichtig also, dass das aktuelle Album “By Night” getauft wurde.

“Ich war vorher noch nie in Paris, es ist so schön hier!”, versichert Frontmann Brandon Blaine dem schwitzenden Publikum mitten im Set. Sein Bandkollege … Weiterlesen

Counterfeit, Luxor Köln, 14.08.2019

Counterfeit sind gut, ja. Die Band um Schauspieler und Schönling Jamie Campbell Bower ist primär aber nicht der tollen Musik wegen innerhalb kürzester Zeit so gewachsen, dass Clubs wie das Kölner Luxor in Windeseile ausverkauft sind. Der Großteil der Fans wurde auf das Projekt um den Mann mit dem großen Ego aufmerksam, weil der in Filmen wie der Twillight-Saga oder Harry Potter mitgespielt hatte – etwas anderes muss man sich nicht vormachen. Dementsprechend durchmischt sahen die Konzerte in den Anfangstagen … Weiterlesen

Daughters, Club Volta Köln, 09.08.2019

Es ist ein warmer, verregneter Augusttag. Dunkelgraue Wolken, durch die gelegentlich einzelne Sonnenstrahlen brechen, ansonsten aber nur wenig Licht dringt, stehen am Himmel. Immer wieder erbarmt sich die Wolkendecke und es fallen innerhalb von Sekundenbruchteilen große Regentropfen gen Boden. Der ergraute Kölner Dom geht vor der monotonen Wand fast unter, so sehr ähneln sich das farblose Gebäude und der Himmel. Könnte es einen besseren Tag dieses sonst schon zu perfekt sonnigen und warmen Sommer geben, um für ein Konzert der … Weiterlesen

Rolo Tomassi, MTC Köln, 30.07.2019

Die einst so spontane Zugabe ist zu etwas obligatorischem verkommen. Zu etwas, das man abhakt, weil man es eben muss, aber nicht weil man es möchte. Als die Rock-Giganten Muse im Kölner Stadion vergangenen Juni ihre Zugabe so dicht an das Ende des Mainsets drängten, dass ein Großteil der knapp 45.000 Fans diese nicht als Zugabe erkannten, tönten zu Konzertende gar Buhrufe und Pfiffe gen Bühne. Die geplante Zugabe scheint für viele Menschen so wichtig geworden zu sein, dass die … Weiterlesen

Zaz, Tanzbrunnen Köln, 29.07.2019

Französischsprachige Musik in Deutschland – und dann noch im Tanzbrunnen. So eine große Location? Wer tritt da denn aus Frankreich bitte auf? Das muss ja schon jemand einschlagendes sein… und tatsächlich hat Zaz mit ihrem Chanson-Pop eine kleine Revolution eingeleitet. Das etwas vermoderte Genre wurde kräftig entstaubt und mit eingängigen Ohrwürmern versehen, die man mitzusingen vermag, auch wenn das Schulfranzösisch schon längst eingerostet ist.

95 Minuten lang zaubert Isabelle Geffroy, wie sie gebürtig heißt, ein wenig Flair aus unserem … Weiterlesen