The Deadnotes Münster

The Deadnotes, Sputnik Cafe Münster, 29.02.2020

Während sich mein Kollege Jonas, wie in seiner Rezension zu lesen ist, erst mit dem aktuellen Album mit dem Sound der The Deadnotes anfreunden konnte, verfolge ich die Band eigentlich schon seit ihrem Debüt und  muss Jonas in einer Sache recht geben: Das aktuelle Album “Courage” zeigt eine Entwicklung vom 4 Jahre älteren „I’ll Kiss All Fears out of Your Face“ und ist bereits beim ersten Hören mitreißend.

Am Samstagabend gab es in Münster nicht nur ein Konzert von The Weiterlesen

Turnstile live im Kölner Gebäude 9 im März 2020

Turnstile, Gebäude 9 Köln, 03.03.2020

Eine Subkultur funktioniert in erster Linie immer über Abgrenzung zum Obersystem und zu anderen Subkulturen. Nach einer gewissen Zeit verschwimmen diese Grenzen, sodass die Abspaltung von anderen Untersystemen nur noch schwerlich zu erkennen ist. Dieser Prozess kann sich über mehrere Jahrzehnte ziehen. Der Hardcore hat seine Ursprünge im flotten US-Punk der späten 1970er-Jahre. Bereits seit Ende der 80er entwickeln sich aus dem harten Punk-Ableger weitere Subgenres. So öffneten Bands wie Hüsker Dü und Fugazi die simple Hardcore-Formel in den kommenden … Weiterlesen

Kytes, Triple M München, 28.02.2020

Release-Shows sind bekanntermaßen eine gute Möglichkeit für Künstler, dem Publikum ihr neuestes Werk zu präsentieren. Endlich kann man die Songs live ausprobieren und das neue Baby und sich selbst gebührend feiern. Da die Kytes offensichtlich in die Kategorie der besonders spiel- und feierwütigen Bands fallen, reicht ihnen eine Release-Show aber nicht. Was macht man da? Man spielt einfach drei Shows an einem Abend in drei verschiedenen Locations in München und nennt das Ganze „Triple M“. Warum ist eigentlich vorher noch … Weiterlesen

Blond, Gebäude 9 Köln, 28.02.2020

Es kommt nicht häufig vor, dass ein Song mit den Worten “Wer von euch menstruiert gerade?” angekündigt wird – bei Blond aber scheint das ganz normal zu sein. Die Chemnitzer Band hat erst vor einigen Wochen ihr Debütalbum “Martini Sprite” veröffentlicht und ist nun damit auf Tour durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mit ihrem originellen Indie-Sound spielen sie dabei vor allem in den kleineren Clubs – verkaufen diese aber nicht selten bereits im Vorfeld aus. So auch im … Weiterlesen

Tarek K.I.Z, Festsaal Kreuzberg Berlin, 29.02.2020

Tarek K.I.Z, Festsaal Kreuzberg Berlin, 29.02.2020

Mit „Golem“ erfüllte er sich einen Kindheitstraum: Tarek K.I.Z hat Ende Januar sein Soloalbum veröffentlicht. Einen Monat später ist die zugehörige Tour ebenfalls hinter sich gebracht, was das kurze aber erfolgreiche Projekt vielleicht (?) schon wieder beendet. Das große Finale wurde an zwei Tagen im Festsaal Kreuzberg gefeiert.

Mit dem Festsaal hat man die wohl coolste Venue Berlins ausgewählt, um Tarek bei seinem Heimspiel noch einmal gebührend zu feiern. Die beiden Konzerte sind bereits lange im Voraus ausverkauft gewesen. Beim … Weiterlesen

Miss Allie, Road Stop Mettmann, 27.02.2020

Am Donnerstag, dem 27.02.2020, schneit es in Mettmann. Das amerikanische Restaurant und Motel Road Stop ist im Innenhof und auf den Dächern weiß gepudert. Draußen sind es gerade einmal 3°C. Im Inneren befinden sich trotzdem knapp 150 Zuschauer in dem kleinen, stylischen Mehrzweckraum, der sich im hinteren Teil des Restaurants abgetrennt befindet, und die gespannt auf Miss Allie warten, für die sie teilweise bereits vor Wochen Tickets ergattert haben. Das Konzert ist ausverkauft.

Miss Allie, fast 30 und aufgewachsen … Weiterlesen

Turnover, BiNuu Berlin, 27.02.2020

Turnover, BiNuu Berlin, 27.02.2020

Sie waren Exoten in der rockigen Emo-Szene und sind zuhause im Dream-Pop – Turnover aus Virginia entwickeln ihren Sound weiter wie keine zweite Band. Mit dem neuen Album „Altogether“ gehen sie einen weiteren Schritt in ihre eigene Richtung. Dabei wird es immer ruhiger, atmosphärischer und ausgetüftelter. Und da sie damit derzeit wieder bei uns auf Europatour sind, mache ich mir mal wieder ein Bild von der Live-Entwicklung der Band.

Als Support sind Shybits geladen, die in Berlin ihr zweites Konzert … Weiterlesen

Deichkind 25.02.20 Münster Halle Münsterland

Deichkind, Halle Münsterland, 25.02.20 (+Bildergalerie)

(Die gesamte Galerie findet ihr unter dem Text.) Die Bude ist voll und alle haben Bock. Deichkind spielen in Münster vor ausverkauftem Haus und verwandeln die westfälische Karnevalsstimmung in eine große Party mit dem Hang zur absoluten Eskalation. Ein Deichkind Konzert ist alles andere als normal. Das beginnt schon damit, dass es keine Vorband im klassischen Sinne gibt. Stattdessen werden Musikvideos gezeigt. Und auch das Intro von Deichkind möchte auffallen, denn es ist ein 10-minütiges Video, in dem sich Lars … Weiterlesen

Lennon Stella_Gloria Theater Köln_17.02.20

Lennon Stella, Gloria Theater Köln, 17.02.2020

Gemeinsam mit ihrer Schwester Maisy begann Lennon Stella im Jahr 2012 Cover-Songs auf YouTube zu veröffentlichen. Daraufhin ergatterten die Schwestern zwei der Hauptrollen in der Country-Musik-Drama-Serie Nashville, die von 2012 bis 2018 ausgestrahlt wurde. Nach dem Ende der Show begann Lennon Stella sich auf Solo-Pfaden zu bewegen und schaffte mit dem Jonas Blue Song „Polaroid“ den ersten großen Durchbruch. Auch der Chainsmokers-Song „Takeaway“ sowie ihre Debüt-EP „Love Me“ verbuchten Lennon Stella große Erfolge. Auf ihrer ersten Solo-Tour durch Europa hat … Weiterlesen

Carly Rae Jepsen berlin 2020

Carly Rae Jepsen, Columbia Theater Berlin, 19.02.2020

Carly Rae Jepsen zählt zu den besten Pop-KünstlerInnen der letzten Jahre. Dabei schwimmt sie hierzulande häufig unter dem Radar: Der Song, den alle kennen, ist „Call Me Maybe“. Ihr aktuelles Album „Dedicated“ liefert jedoch ohne Ende Hits und damit auch ein ordentliches Gesamtwerk. Wir waren live dabei, als sie das Beste vom Besten in Berlin präsentiert hat.

Supportact auf der „Dedicated“-Tour ist Hannah Diamond, die mit ihren Elektro-lastigen Beats und ausreichend Autotune den Sound der neuen Pop-Generation macht. Es ist … Weiterlesen