The Murder Capital

The Murder Capital, Gleis 22 Münster, 04.02.2020

Musik gewordene Finsternis, bedrückende Melancholie, von tiefen Bässen getragener Klagegesag. Was The Murder Capital auf ihrem Debütalbum “When I Have Fears” an atmosphärischer Dichte erzeugen, sorgte selbst in der überbordernden Post-Punk-Welle der Stunde für Aufsehen. Live müssen sich die Briten aber zumindest in Deutschland noch mit den kleinen Clubs, was irgendwie nicht so recht zusammen passen will. Diese gigantischen Soundwänden, diese bodenlose Tiefe eingesperrt im kleinen Gleis 22?

Junior Brother

Schwierige Umstände, bestmöglicher Output

Die Skepsis gewinnt noch an Gewicht, als sich … Weiterlesen

RIN, Palladium Köln, 01.02.2020

RIN, Palladium Köln, 01.02.2020

Er ist wieder da: Der vielleicht erfolgreichste Newcomer im Deutschrap überhaupt. RIN (bürgerlich: Renato Simunovic) hat im Dezember sein zweites Album “Nimmerland” veröffentlicht und gehört noch immer zu den coolsten Künstlern der neuen Welle. Ab sofort ist er auf “Nimmerland” Tour unterwegs. Renato nennt sein Publikum dort “Mitreisende”, auf seinem Merchandise prangt der Slogan “Wir sehen uns auf der anderen Seite”. Den Tourauftakt spielte er an drei Tagen im Palladium und erweiterte seine große Köln-Historie damit um einen weiteren einzigartigen … Weiterlesen

Jason Bartsch, Zeche Carl Essen, 29.01.2020

Ein altes Sprichwort besagt: „Schuster, bleib bei deinem Leisten“. Ein Motto, das sich viele nicht zu Herzen nehmen. Grade in der Kunst denkt jeder, dass er alles kann und alles auch unbedingt mal machen muss. Man hat ja so viele Ideen im Kopf, die wollen raus. Ob das vonnöten ist, ist quasi latte. Die Anhängerschaft wird’s schon fressen. Doch Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel. Manche treten aus ihrer Comfortzone und sind plötzlich in einer ganz anderen Form der Künste besser … Weiterlesen

Foto von den Editors am 31.01.2020 in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf

Editors, Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf, 31.01.2020

Das Bühnenbild ist schlicht. In der Mitte der Bühne, die am Ende der riesigen Mitsubishi Electric Halle thront, steht ein einsames Klavier, etwas schräg weiter vorn ein kleines Synthesizer-Konstrukt. Auf einer Empore wenig dahinter befinden sich das Schlagzeug, weitere Keyboards und Instrumente. Über, neben und hinter all dem erhascht man unzählige Lichter, die die Musiker mal von oben beleuchten, oft aber auch einfach von der Seite in Szene setzen werden. Das ganze runden ein paar Gitterstäbe, die die Instrumente von … Weiterlesen

Jeanette Biedermann, FZW Dortmund, 28.01.2020

„Alles kommt wieder, wieder und wieder…“ besingt Jeanette Biedermann in einer ihrer zuletzt erschienenen Singles „In den 90ern“. Dabei handelt es sich nicht um ein Relikt aus ihrer 2000er-Hochzeit, sondern tatsächlich um einen neu geschrieben Song, der sich auf DNA befindet, ihrem ersten Soloalbum seit 2009. Was aus der 1,52m großen Berlinerin geworden ist, zeigt die aktuell stattfindende, begleitende Tour, bestehend aus 15 Gigs.

Der siebte Auftritt findet im Dortmunder FZW statt. Als Teeniestar schaffte es die Ex-„GZSZ“- und „Anna … Weiterlesen

Freya Ridings

Freya Ridings, Live Music Hall Köln, 29.01.2020

Popstars auf dem Sprung sind ein Phänomen, das große Höhenunterschiede für die Zukunft offen hält. Folgen könnte ein rasanter Aufstieg in die größten Stadien und eine treue Anhänger*innenschaft für die nächsten Jahre – oder aber der schnelle Absturz in die Vergessenheit. Auf dem Sprung ist auch der richtige Ausdruck für Freya Ridings: Die britische Singer-Songwriterin trat noch vor knapp 15 Monaten beim Hamburger Reeperbahn Festival als gänzlich unbeschriebenes Blatt auf. 2019 dann der große Knall – auch wenn das für … Weiterlesen

Sum 41, MEH Düsseldorf, 23.01.2020

Sum 41, Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf, 23.01.2020

Sie haben einen Lauf: Seit 2016 sind Sum 41 zurück. Die Kanadier sind in den letzten Jahren größer geworden als je zuvor und bespielten mit ihrem Comeback-Album “13 Voices” mehrfach große europäische Hallen. Im vergangenen Sommer legten sie mit “Order in Decline” ein Nachfolgeralbum hin, mit dem sie jetzt schon wieder unterwegs sind. Nach zehn Jahren führte ihr Weg dabei auch nach Düsseldorf.

Die wunderbare, nie zu warm werdende Mitsubishi Electric Halle ist nicht ausverkauft, wirkt jedoch (abzüglich der obersten … Weiterlesen

Two Door Cinema Club

Two Door Cinema Club, Carlswerk Victoria Köln, 20.01.2020

Acht Jahre ist es mittlerweile her, dass Two Door Cinema Club mit “Beacon” ein Album veröffentlicht haben, dass auf Dauerrotation die Indie-Tanzflächen der Welt bis heute zum Glühen bringen sollte. Hits wie “What You Know”, “Undercover Martyn” oder “Something Good Can Work” haben auch 2020 noch nichts an ihrer unwiderstehlichen Strahlkraft verloren und sind vermutlich für die meisten der heutigen Konzertbesucher*innen der ausschlaggebende Faktor für einen Besuch des Carlswerk Victorias gewesen. Denn auch wenn seit diesen Songs und dieser Platte … Weiterlesen

While She Sleeps Köln 19.01.2010

While She Sleeps, Live Music Hall Köln, 18.01.2020

Elf Monate ist es schon her, dass While She Sleeps „So What?“ veröffentlichten. Fast ein Jahr ist das aktuelle Album der Metalcore-Band also erhältlich. Leider kam es damals zu einer Verzögerung des Releases, sodass die eigentliche Tour zum Album bereits vorher stattfand. Die Platte landete gewiss in etlichen Jahresbestenlisten. Doch haben die Fans noch Bock auch nach einem Jahr die „neuen“ Songs live präsentiert zu bekommen, oder sind aktuellere Erscheinungen gerade viel interessanter?

Vielleicht haben sich das die fünf Jungs … Weiterlesen

Radio Havanna, MS Riverstar Düsseldorf, 17.01.2020

Für den Release ihres mittlerweile siebten Studioalbums hatten Radio Havanna sich etwas ganz Besonderes überlegt: am 17.01.2020, den Tag der Veröffentlichung, spielte die Thüringer Punkband nicht nur eine exklusive Releaseshow in Düsseldorf, sondern veranstaltete das Ganze einfach mal auf einem Schiff! Während Radio Havanna also Songs ihres neuen Albums “Veto” präsentierten, legte die MS Riverstar am Düsseldorfer Messegelände ab und fuhr anschließend bei romantischer Abendbeleuchtung den Rhein einmal hoch und wieder herunter. Für eine ausgelassene Partystimmung sorgte neben … Weiterlesen