the-cure-köln

The Cure, Lanxess Arena Köln, 10.11.2016

Der letzte Auftritt von The Cure in Köln lag schon ganz schön lange zurück. Nach dem Tanzbrunnen-Gastspiel im Juni 2004 kam die 1976 im südenglischen Crawley gegründete Band am vergangenen Donnerstag nun endlich zu Besuch in die Lanxess Arena und spielte ein ausverkauftes Konzert vor nicht weniger als 17.000 Zuschauern.

Robert Smith beklagte sich zwar über seine momentan angeschlagene Stimme, doch was er an diesem langen Abend gesanglich lieferte, brauchte sich keineswegs zu verstecken. Nichts anderes als ein 160-minütiges Mammutprogramm … Weiterlesen

Placebo, Lanxess Arena Köln, 02.11.2016

20 Jahre nach Veröffentlichung ihres gleichnamigen Debütalbums befinden sich Placebo auf einer ausgedehnten Europatournee. Gefeiert wird das Jubiläum mit einer ansehnlichen Setlist, welche die gesamte Karriere der Band abdeckt. Songs aus allen sieben Studioalben, auch solche, die schon lange nicht mehr gespielt wurden, finden sich im aktuellen Programm wieder. Dafür lassen sich Placebo ausreichend Zeit und überschreiten die Zwei-Stunden-Marke deutlich.

Die Kölner Lanxess Arena hatten Placebo zuletzt im November 2013 besucht. Damals, auf der Tour zum Album „Loud Like Love“, … Weiterlesen

slaves-take-control-9698

Slaves, Gebäude 9 Köln, 03.11.2016

Während SLAVES in ihrer Heimat Großbritannien gerade schon richtig durch die Decke gehen, sind sie bei uns eher noch ein Geheimtipp für Freunde des etwas härteren Punkrocks. So haben Isaac Holman (Schlagzeug) und Laurie Vincent (Gitarre) gerade einige kleinere Clubshows in Deutschland gespielt. In den UK-Charts landeten beide bisher veröffentlichten Alben bereits in den TOP 10, weshalb auch die Konzerte etwas größer ausfallen und oft ausverkauft sind.

Das Kölner Gebäude 9 mit seinem rohen Charme lieferte eine ausgezeichnete Kulisse für … Weiterlesen

Skillet, Live Music Hall Köln, 07.11.2016

Ich muss zugeben, ich wusste nicht allzu viel über Skillet, als ich gefragt wurde, ob ich zum Konzert mitkommen möchte. Klar, ich hatte schon von der Band gehört, aber ich hätte kein einziges Lied beim Namen nennen können. Trotzdem ließ ich mich natürlich schnell überreden und fand mich am Montagabend in der ausverkauften Live Music Hall wieder.

Die US-Rockband Red Sun Rising eröffnete den Abend, bevor schließlich die vier Musiker von Skillet die Bühne betraten. Sie starteten ihre Show mit … Weiterlesen

Schnipo Schranke, Atomino Chemnitz, 04.11.2016

Kein großes Bühnenbild, kein Gehabe – die Show von Schnipo Schranke ist genau wie die Musik schlicht und gerade heraus. Und gerade diese Schlichtheit ist das eigentlich Kunstvolle daran. Auf der Bühne stehen ein Schlagzeug, ein Keyboard und ein Synthesizer. Die Instrumente sind dabei nicht streng verteilt. Mal singt Daniela Reis am Keyboard, während Fritzi Ernst am Schlagzeug sitzt und „Ente Schulz“, der die beiden Musikerinnen live begleitet, am Synthesizer werkelt. Dann wird reihum getauscht, manchmal wird auch ein Instrument … Weiterlesen

Architects, Täubchenthal Leipzig, 29.10.2016

Architects, Täubchenthal Leipzig, 29.10.2016

Fest umklammert Sam Carter, Frontman der britischen Band Architects das Mikrofon, die Augen geschlossen, den Kopf zum Boden gesenkt, das Publikum schweigt. Ruhig beginnt er zu sprechen: „Wir danken euch für all die Liebe, mit der ihr uns in der letzten Zeit unterstützt habt. Er wird immer ein Teil unserer Band bleiben, ich wünschte er könnte heute Abend hier sein.„ Das Publikum hält die Hände, geformt zu Herzen in die Luft, Tränen fließen und der letzte Song des Abends „Gone … Weiterlesen

Silversun Pickups, Capitol Club Düsseldorf, 30.10.2016

Wie ein Abend mit netten Freunden – so fühlt sich ein Konzert der Silversun Pickups an. Die vier Indie-Rocker aus Los Angeles waren am vergangenen Sonntag beim Düsseldorfer New Fall Festival im Capitol Club zu Gast.

Zunächst betrat aber Lucy Dacus mit ihren drei Bandmitgliedern die Bühne. Die Musik der amerikanischen Singer-Songwriterin lässt sich irgendwo zwischen Indie-Rock und Country einordnen und es verwundert nicht, dass sie sich in den USA bereits einen gewissen Status erarbeitet hat. So schüchtern sie bei … Weiterlesen

Kosmonaut.ZIP, Inselparkhalle Hamburg, 29.10.2016

Kann es funktionieren, ein zweitägiges Sommerfestival auf einen Herbstabend zu komprimieren? Lucky Strike hat sich dieser Aufgabe gestellt und am vergangenen Samstag das Kosmonaut.ZIP in der Inselparkhalle in Hamburg veranstaltet.

Eine Halle, 2 Bühnen, 11 Acts, 6 Stunden Spielzeit – damit sind schon mal die wichtigsten Zutaten für ein gelungenes Festival gegeben. Da aber gerade das Kosmonaut Festival für seine Liebe zum Detail bekannt ist, blieb es natürlich nicht bei diesem Grundgerüst. Schon von weitem wurde man von den großen … Weiterlesen

audio88-yassin-underground-koeln

Audio88 & Yassin, Underground Köln, 20.10.2016

Mitten unter der Woche in die Kirche gehen? Natürlich, zumindest, wenn Audio88 & Yassin die heilige Feier zelebrieren. Am vergangenen Donnerstag war es soweit und die Kölner kamen als erstes in den Genuss, die beiden Rapper auf ihrer „Hallelujah Tour“ live zu sehen. Mit ihrer aktuellen Platte erhielten Audio88 & Yassin endlich die Aufmerksamkeit, die sie schon lange verdienen und dementsprechend schnell war auch die Show in Köln ausverkauft. So führten die beiden Rap-Priester durch die heilige Messe, verteilen Opladen … Weiterlesen

Blackout Problems, Underground Köln, 28.10.2016

Blackout Problems, Underground Köln, 28.10.2016

Dieses Jahr sind schon echt viele richtig gute Alben erschienen. „Holy“ von der Münchener Band Blackout Problems gehört auch zu diesen. Im Frühjahr hatte das Quartett bereits die Bühnen und Autobahnen Deutschlands unsicher gemacht und war auf ihre erste Headline-Tour gegangen. Eine Supporttour für „Apologies, I Have None“ später, standen dieses Jahr noch drei exklusive Shows in Köln, Konstanz und München an. „The Rats In The Gutter“ nennt die Band diese Shows, für die man sich die ein oder andere … Weiterlesen