Smile And Burn - Get Better Get Worse

Smile And Burn – Get Better Get Worse

Das Jahr 2017 scheint für die Punk-Rocker von Smile And Burn noch erfolgreicher als das letzte (Support-Touren unter anderem für die Donots, Blackout Problems und Adam Angst) zu werden. Im März wird das Quintett auf eine ausgedehnte Headline-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz gehen, hinzu veröffentlicht man Anfang Februar sein bereits viertes Album mit dem Titel „Get Better Get Worse“ erstmals über das Liebhaberlabel Uncle M.

Dieses zehn neue Songs umfassende Album beweist, dass Smile And Burn nun endgültig … Weiterlesen

Lemur_Die Rache Der Tiere_Albumcover

Lemur – Die Rache der Tiere

Wir verlosen unter allen Gewinnspielteilnehmern 2x die neue Scheibe!

Das Gewinnspiel läuft vom 14. Februar bis zum 21. Februar! Die Gewinner werden zufällig ausgelost!
Die vollständigen Teilnahmebedingungen stehen ganz unten!

Um Teilzunehmen müsst ihr einfach Folgendes tun:

1. Diesen Facebookpost liken!
2. Das war’s!

Like jetzt!

Nicht nur Max, sondern auch unsere neue Redakteurin Liline, hat sich mit dem neuen Lemur-Album “Die Rache der Tiere” beschäftigt. Lest in diesem Artikel, wie den beiden die neue CD gefallen hat:

Da ist … Weiterlesen

Call It Off - Abandoned

Call It Off – Abandoned

Dass Pop-Punk auch bei uns mehr und mehr an Bedeutung gewinnt, ist schon lange deutlich geworden. Leider kommen die in dieser Szene etablierte Bands eher aus den USA und Australien und nur in den seltensten Fällen Musiker des Genres aus Europa, welche sich gegen die teils kommerzielle Musik durchsetzen können.

Ein europäisches Quartett, dem der Durchbruch eindeutig gegönnt wäre, kommt aus den Niederlanden. Call It Off nennen sich die vier Jungs, welche vor allem durch ihre sympathische und nahbare Art

Weiterlesen

AS IT IS – okay.

Zwei Jahre ist es her, seit AS IT IS ihr Debütalbum “Never Happy, Ever After” veröffentlicht haben.

Böse Zungen mögen behaupten, dass der Titel des neuen Albums und der Vorabsingle auch deren Qualität beschreibe. Doch wir finden das zweite Album der britischen Pop Punker weitaus besser als nur “okay.”. Der gleichnamige Song handelt von Depressionen und davon, dass es ‘okay’ ist, sich manchmal einfach nicht ‘okay’ zu fühlen. Untermalt werden die ernsten Lyrics hierbei von einer sehr fröhlichen Melodie. Und … Weiterlesen

Wyn Davies_The Purple Phase_Cover

Wyn Davies – The Purple Phase

Nach der EP von 2003 ist Anfang diesen Jahres nun Wyn David’s Long-Player-Debüt angekommen (Wir wiesen in KW2 darauf hin). Endlich, könnte man meinen. The Purple Phase heißt das gute Stück und allein über den Namen könnte man schon einige Zeit sinnieren. Lasst gern eurer Deutungskreativität freien Lauf. Der Genrebeschreibung auf seiner Facebook-Seite Hip-Hop, Soul, Jazz kommt Wyn Davies schon im Introtrack mit den angenehmen Klängen eines Saxophons. Betont gechillt, wie gewohnt wenig aggressiv, sondern umso nachdenklicher rappt sich Wyn … Weiterlesen

Jaakko Aukusti - Mountain

Jaakko Aukusti – Mountain

Dass Skandinavien so einiges an progressiver Musik zu bieten hat, zeigt vor allem der Metal, der aus dem hohen Norden stammt. Doch auch im Indie- und Pop-Bereich hat man mit dem finnischen Multi-Instrumentalisten Jaakko Aukusti einen Künstler hervorgebracht, der Pop-Musik mit progressiven experimentellen Synthie-Klängen und teils unkonventionellen Songstrukturen verbindet und so ganz nebenbei populäre Kunst wieder aufregend macht.

Pop-Musik muss eben nicht langweilig und eintönig sein. Aukustis Debütalbum „Mountain“ ist ein Paradebeispiel dafür wie vielseitig und interessant Pop klingen kann. … Weiterlesen

Deaf Havana - All These Countless Nights

Deaf Havana – All These Countless Nights

Sie hatten eigentlich schon aufgegeben und doch kommt jetzt nach vier Jahren wieder ein neues Album von Deaf Havana! Aufgrund von finanziellen Problemen und Streitigkeiten innerhalb der Band, hatten sich Deaf Havana 2014 entschlossen aufzuhören, doch nach einigen Überlegungen merkten sie, wie viel ihnen an der Band und Fangemeinde liegt. Mit dem neuen Album „All These Countless Nights“, was am Freitag erscheint, kommen sie gemeinsam stark wieder und fühlen sich dabei sichtlich wohl.

Während Frontmann James Veck-Gilodi beim Vorgängeralbum „Old … Weiterlesen

Hans-Zimmer-The-Classics-Header

Hans Zimmer – The Classics

Mein Vorsatz für das Jahr 2017: Mehr ins Kino gehen. Zwar wird der Spaß immer teurer, aber es ist und bleibt ein Spaß, dem ich meiner Meinung nach in den letzten Jahren zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt habe. Aufgefallen ist mir das tatsächlich dadurch, dass ich in den letzten Monaten immer mehr Interesse an Filmmusik, speziell klassischer Art, gewonnen habe. Mit “La La Land” habe ich mir dann zum Start meines Kinojahres gleich einen Film ausgesucht, der nicht nur in Szenebild, … Weiterlesen

Antilopen Gang - Anarchie Und Alltag

Antilopen Gang – Anarchie Und Alltag

„Nächstes Jahr machen wir den selben Dreck wie Deichkind“ rappte Panik Panzer, einer der drei Mitglieder der Düsseldorfer Polit-Rap-Gruppe Antilopen Gang, auf dem Debütalbum seiner Band im Jahr 2014. Nun erscheint das zweite Album des Trios mit dem Titel „Anarchie Und Alltag“ und ist vor allem eins nicht: Dreck.

Mit der Ausverkaufs-Thematik spielt man in der Rap-Szene gerne und viel. Vor allem auf Bands mit derart politischer Aussage wie sie die Antilopen Gang hat, scheint es aber nur schlüssig mit … Weiterlesen

You Me At Six - Night People

You Me At Six – Night People

 Zwei Jahre hat die Alternative-Rockband You Me At Six auf sich warten lassen. Jetzt veröffentlichten Sie ihre neue Platte „Night People“.

Während sich die Britten auf ihrem Vorgänger „Cavalier Youth“ an etwas poppigeren Tönen versucht hatten, zeigen sie sich nun wieder von ihrer rockigen Seite. Doch vielen eingefleischten Fans mag dabei etwas Fehlen. Die Songs bleiben nicht hängen, rauschen eher an einem vorbei. Nach einem einschneidenden Einstieg mit dem gleichnamigen Song „Night People“ und „Plus One“ folgt eine Reihe Songs,

Weiterlesen