minutenmusik präsentiert: ULTRASCHALL mit Ascheregen

„Jetzt gönnen wir uns erstmal eine Packung Instant-Liebe“ schreien ULTRASCHALL in ihr Mikrofon hinein und beschreiben damit das Gefühl  einer Generation, die zwischen Instagram-Likes und Zukunftsangst balanciert sowie dem Entschluss, das Leben selber in die Hand zu nehmen. Die vier Koblenzer haben bereits im März ihre EP “ODYSEE” veröffentlicht, welche mit ihrem deutschsprachigen Alternative-Rock insbesondere für Fans von Heisskalt oder Lygo interessant ist! In dem Song „Ascheregen“ treffen experimentelle und harte Gitarrenparts auf, teilweise geschrienen, Sprechgesang. Das Musikvideo zu “Ascheregen” … Weiterlesen

Plattenkrach: Vierkanttretlager – Die Natur greift an

Im heutigen Plattenkrach scheiden sich die Geister gar nicht unbedingt an der Musik, denn die kann im Falle der Indie-Rock-Band Vierkanttretlager beide Juroren begeistern. Aber während Andrea bei den Lyrics ins Schwärmen und Sinnieren gerät, denkt sich Yvonne einfach nur: “Das macht doch alles keinen Sinn!” Beide haben sich das 2012 erschienene Debütalbum “Die Natur greift an” nochmal ganz genau angehört. 

Das denkt Andrea über das Album:

Wir machen eine Zeitreise in das Jahr 2012: Vier junge Männer aus Husum … Weiterlesen

Zukunftsmusik im Herzen Hamburgs beim Reeperbahn Festival!

4 Tage. 90 Locations. 600 Konzerte. Schon die Zahlen des Reeperbahn Festivals sind wahnsinnig beeindruckend. Europas größtes Clubfestival hat sich seit der ersten Ausgabe im Jahr 2006 zu einer klaren Untergrund-Institution entwickelt. Im Gegensatz zu dem klassischen Festival bietet die Veranstaltung den Besucher*innen mit einer Business-Plattform und einem breit gefächerten Kunstprogramm neben den üblichen Auftritten noch viele weitere Einblicke in die große Welt des Musikbusiness.

Musikalisch setzt das Reeperbahn Festival wie gehabt auf die Künstler*innen von morgen. Wie gekonnt die … Weiterlesen

Bleached – Don’t You Think You’ve Had Enough?

Vom Riot-Grrrl-Punk zum Pop und wieder zurück in 12 Songs. Auf diesem wilden Ritt kann man gar nicht ahnen, für welchen Sound sich die beiden Calvin-Schwestern als nächstes entscheiden. Das Ergebnis klingt bewusst eingängiger und weniger schmutzig als zuvor. Auf diesem Weg gehen schleifen sich einige Ecken und Kanten zur glatten Oberfläche ab.

“Welcome The Worms” war vor knapp 3 Jahren noch ein  ziemliches Brett, flirtete aber teils schon mit Pop-Punk. Nachdem Bassistin Micayla Grace Jennifer und Jessica Calvin zu … Weiterlesen

K. Flay – Solutions

Hier ein Feature bei Mike Shinoda, da ein Feature bei Tom Morello und dann noch eins mit den X Ambassadors. Nach so viel neuem Input hatte sich Kristine Meredith Flaherty das mit der für vergangenes Jahr angekündigte Europa-Tour doch nochmal anders überlegt. Schließlich mussten all diese neuen Erfahrungen unumwunden direkt in ihr musikalisches Alter Ego K. Flay einfließen. Schon ein Blick auf die beiden Albumcover im Vergleich zeigt: Wo “Every Where Is Some Where” noch mit kryptischer Finsternis kokettierte, steht … Weiterlesen

Mia Morgan – Gruftpop

Man nehme etwas 80er Wave, Synthie-Pop, Neue Deutsche Welle, Indie-Rock und Goth, kombiniere alles miteinander und vereine es zu einem neuen Genre. Was zunächst nach einer ziemlich merkwürdigen Mischung klingt, ist in Wahrheit eines der spannendsten Pop-Phänomene, das die alternative deutsche Musikszene aktuell so hergibt: Newcomerin Mia Morgan mit ihrem „Gruftpop“. Nachdem sie im Frühjahr bereits als Support-Act für Drangsal und Leoniden auftrat, ist in der Szene nun ein regelrechter Hype um sie ausgebrochen – und das obwohl sie bislang … Weiterlesen

Jamie Lenman - Shuffle

Jamie Lenman – Shuffle

Die „Shuffle-Funktion“ digitaler Musikabspielendgeräte ist schon lange nichts neues oder ungewöhnliches mehr. Gerade in Zeiten von Streaming-Playlisten und erfolgreichen Single-Veröffentlichungen mutiert das Produkt „Album“ immer mehr zur obligatorischen Nebensache. Die zufällige Wiedergabe rückt im Laufe dieser stetig fortschreitenden Entwicklung immer mehr in den Vordergrund. Jamie Lenman spielt mit dem Titel seines ersten Cover-Albums „Shuffle“ auf genau diese Abspielfunktion modernen Konsumverhaltens an. Einen passenderen Rahmen könnte man diesem bunten Pop-Kultur-Potpourri vermutlich nicht verschaffen.

Der ehemalige Reuben-Fronter arbeitet sich in vierzehn … Weiterlesen

Bloc Party, Palladium Köln, 20.06.2019

2005 war die Welt noch eine ganz andere. Anstelle von Brexit und Trump schlugen sich die Menschen noch mit anderen Problemen herum, Spotify war noch unvorstellbar, stattdessen waren iPods noch das A und O, soziale Netzwerke steckten noch in den Kinderschuhen. Genau in diesem Umfeld veröffentlichte eine junge Londoner Band ein Album, das die Indierock-Welt gehörig auf den Kopf stellen sollte: Bloc Party verbanden auf “Silent Alarm” tiefgründige Texte mit Tanzpotential und zusätzlich einem enorm beeindruckenden spielerischen Können. Rund 14 … Weiterlesen

Eiskalte Engel OST

Plattenkrach: Soundtrack: Various Artists – Eiskalte Engel (Cruel Intentions)

Der erste Soundtrack im Plattenkrach! Zwar schauten wir vor einigen Ausgaben bereits einmal Richtung Musical, aber für einen Film war bisher kein Platz. Das wird nun durch Christopher und seine Lieblingscompilation verändert. Emilia ist genau in dem Jahr geboren, in dem Eiskalte Engel erschien und zeigt, dass es sich, wie Christopher bereits vermutete, um ein Werk handelt, mit dem man aufgewachsen sein muss…

Christopher über das Thema:

Jede Generation hat ihren ganz persönlichen Kultfilm. Diesen einen Film, den alle gesehen … Weiterlesen

Two Door Cinema Club – False Alarm

Unter der funkelnden Discokugel, erleuchtet von bunt zuckenden Lichtern, umgarnt von wild tanzenden Menschen: Nur hier fühlt sich der luftige Indiepop von Two Door Cinema Club so richtig wohl. Das war schon damals so, als Songs wie “Undercover Martyn” oder der alles überstrahlende Hit “What You Know” nicht nur den Indiekids des Planeten unvergessene Partynächte versprach, das ist auch heute noch so, wo das vierte Album der Band in den Startlöchern steht. Obwohl diese Einordnung schon immer klar war, streicht … Weiterlesen