Gurr – She Says

Gurr verkörpern wohl das, was sich die meisten kleinen Indie-Acts von ihrer jungen Karriere erhoffen. Mit handgemachter, unangepasster Musik spielte sich das Berliner Indie-Garage-Duo schnell in die Herzen vieler Fans – unter anderem Boy George. Auch Kritiker*innen loben die Musik der Band, so dass sie für ihr Debütalbum “In My Head” gar mit dem IMPALA-Preis für das beste europäische Album des Jahres 2018 ausgezeichnet wurden. Nach Support-Slots für unter anderem Arcade Fire und diversen Solo-Shows hatten die beiden Musikerinnen … Weiterlesen

The Kooks, RuhrCongress Bochum, 30.03.2019

Seit Jahren schon sind The Kooks eine feste Größe in der Indie- und Alternative-Rock-Szene. Mit ihrem mal rockigem, mal ruhigen, mal poppigen Gitarrensound begeistern sie Fans in unzähligen Ländern und veröffentlichten bereits fünf Studioalben. Nachdem es zuletzt etwas ruhiger um die vierköpfige Band wurde, erschien im August letzten Jahres ihre neue Platte „Let’s Go Sunshine“ mit der sie nun auch endlich in ganz Europa auf Tour sind. Ihren ersten Termin in Deutschland spielten sie dabei am Samstag im Bochumer RuhrCongress … Weiterlesen

Billie Eilish When

Billie Eilish – When We All Fall Asleep, Where Do We Go?

Die wichtigsten Fragen zuerst: Löst das Debütalbum von Billie Eilish eine musikalische Revolution aus? Die Antwort ist: Nein. Handelt es sich um die Pop-Sensation des Jahres? Antwort: Möglich. Ist das Album gut? Antwort: Definitiv.

Na, da wurde aber mal wieder gehypt, was das Zeug hergibt, oder? Selten schaffte es die Publicity einen Newcomer so zu pushen wie das gerade einmal 17-jährige Mädel aus Los Angeles. Ihr erster Hit „Ocean Eyes“ ging bereits 2016 viral – geschrieben von ihrem Bruder. Seitdem … Weiterlesen

minutenmusik präsentiert: Youth Okay auf Get Up Tour!

Man nehme eine Trompete und eine Posaune, baut Effektgeräte davor und zack, hat man Brass-FX. Oder zumindest so ähnlich. Youth Okay haben früher unter dem Namen “Naked Superhero” Musik gemacht und ändern jetzt nicht nur den Namen, sondern auch ihren Sound. Die typische Posaune und Trompete werden elektronisch verfremdet und kreieren so einen ganz neuartigen Klang, der Youth Okay hervorstechen lässt. Ihre erste Single “Get Up”, die seit heute zu hören ist, zeigt schon einmal, wie ihr neuer Sound klingen … Weiterlesen

Grossstadtgeflüster, Live Music Hall Köln, 22.03.2019

“Wie viele seid ihr denn!” So ganz können es Jennifer Bender, Raphael Schalz und Chriz Falk selbst noch nicht glauben. Die Live Music Hall ist ausverkauft. Knapp 1300 Menschen sind an diesem Freitag Abend zusammen gekommen, um sich dem eigenwilligen Elektropop der Berliner hinzugeben. Um derartige Hallengrößen zu erreichen, müssen schon einige Schalter umgelegt worden sein – ob ein kurzweiliger Hype Grund für die Aufmerksamkeit ist oder aber ein stetig wachsender Fankreis ist wohl von Act zu Act unterschiedlich. “Wer … Weiterlesen

Bad Suns – Mystic Truth

In der Alternative-Szene in den USA und Großbritannien sind sie bereits bekannt, verkaufen längst die großen Hallen aus und schaffen es sogar bis in die Top 25 der Albumcharts – hierzulande stößt man jedoch in der Regel eher auf fragende Gesichter wenn man die Indie-Band Bad Suns erwähnt. Mit ihrem neuen, bereits dritten Album „Mystic Truth“ wird sich das hoffentlich ändern, denn die vierköpfige Gruppe aus Los Angeles hat definitiv nicht weniger Aufmerksamkeit verdient als sämtliche andere Alternative- und Indie-Band … Weiterlesen

Wallows – Nothing Happens

Kennt ihr diese Schauspieler, die denken, sie seien Musiker? Wir haben da noch so einen für eure Liste: “13 Reasons Why“-Darsteller Dylan Minnette (aka Clay Jensen) will es nun auch auf musikalischem Wege mit seiner Indie-Rock-Band Wallows versuchen, aber ob das was taugt?

Wir sagen: ja! Die insgesamt elf Songs des Debütalbums “Nothing Happens” sind gelungene Indie-Rock-Tracks, die stark an Genre-Größen wie Nada Surf erinnern. Auch auf dem Soundtrack der 00er Erfolgsserie “O. C., CaliforniaWeiterlesen

American Football - American Football (LP3) - Artwork

American Football – American Football (LP3)

Ruhig sein. In sich kehren. Die eigenen Gedanken kreisen lassen. Nach einer langen Pause von knapp 14 Jahren trafen die Emo-Pioniere American Football im Jahre 2014 wieder als Band zusammen. Seitdem erschien ihr zweites Studioalbum, die Fortführung des selbstbetitelten Debüts aus dem Jahre 1999, man ging sogar gemeinsam auf Tour. Drei Jahre später kommt nun das bereits dritte Album der Band, die sich so fix nach ihrem Debüt auflöste und schon immer wie keine andere Math-Rock und Indie vermischte ohne … Weiterlesen

Fil Bo Riva – Beautiful Sadness

Fil Bo Riva – Man begegnet diesem Namen in der Musikszene in letzter Zeit immer wieder, dennoch scheint den meisten nicht ganz klar zu sein: Wer oder was ist Fil Bo Riva denn nun? Ein Solokünstler, ein Duo, eine Band, der Sänger einer Band? Fragen über Fragen. Eins also vorweg: Filippo Bonamici startete als Fil Bo Riva vor vier Jahren zunächst alleine, bis schließlich Felix Remm als Gitarrist dazustieß. Seitdem treiben die beiden das Projekt gemeinsam voran und bekommen auf … Weiterlesen

Sofar Sounds, Köln, 14.03.2019

Sofar Sounds? Bis vor kurzem sagte mir das noch gar nichts. Nach etwas Internetrecherche wusste ich immerhin, dass es sich um ein weltweites Konzept handelt und dass Sofar für „Songs from a room“ steht. In geheimen Locations finden in Kooperation mit der Kult-Reifenmarke Firestone Überraschungskonzerte mit jeweils drei Künstlern pro Abend statt und nur ein paar Handvoll auserwählter Leute dürfen dabei sein. Das klingt auf jeden Fall schon mal spannend und mysteriös! Um Sofar so richtig kennenzulernen, muss man aber … Weiterlesen