Johnossi – Blood Jungle

In ihrer Heimat Schweden können John Engelbert und Ossi Bonde, zusammen Johnossi, schon einige Platinauszeichnungen und Musikpreise für sich beanspruchen. Auch in Deutschland konnten sie sich in ihrer fast 12-jährigen Bandgeschichte einen Namen erspielen, sei es als Support für Bands wie Mando Diao, auf Festivals oder auf ihren Headliner-Touren durch ausverkaufte Clubs. Beim Rest der Welt scheinen sie allerdings noch nicht so richtig angekommen zu sein. Das wollen die beiden Indie-Rocker nun offensichtlich ändern, denn ihr neues und fünftes Album … Weiterlesen

The Hotelier, Gebäude9 – Köln, 29.01.2017

Als die Türen des Kölner Gebäude9 sich öffneten, war die Menge an Zuschauern noch an zwei Händen abzählbar. Glücklicherweise änderte sich dies noch, ehe The Hotelier auf die Bühne traten.

Den Abend eröffnete das amerikanische „bubblegum cyberpunk“-Trio Crying, deren schüchtern wirkende Sängerin eine unerwartet kraftvolle Stimme präsentierte. Leider wurde diese dennoch größtenteils von den elektronischen Beats der Band übertönt. Auch wenn die Musik sicherlich nicht für alle Besucher das Richtige war: Crying präsentierten sich äußerst sympathisch und boten einen guten … Weiterlesen

Flow Festival_Fotocredit_Annikki Valomieli

Flow Festival 2017 mit zweiter Bandwelle!

Jetzt wird es so langsam spannend! Das Flow Festival hat neue Künstler bestätigt und alle drei Tage lesen sich so, als ob man hingehen möchte. Ein besonderer Leckerbissen ist Frank Ocean (US), der Sonntag Abend auftreten wird. Außerdem zu nennen sind Ryan Adams (US), Moderat (DE) und Young Thug (US).

“Das Flow Festival ist seit Jahren eines der fortschrittlichsten Festivals, indem es Musik, Kunst, Kulinarik und Nachhaltigkeit kombiniert, wie wohl kaum ein anderes innerstädtisches Musikfestival. Beim Flow gibt es einige … Weiterlesen

Leoniden - Leoniden

Leoniden – Leoniden

Leoniden? Wer sind Leoniden? Mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum positioniert sich die noch eher unbekannte Kieler Rock-Band deutlich in der Musikszene und setzt einen selbstbewussten Schritt in die Welt von Erfolg und Ruhm.

Leoniden sind Indie und Rock, großartige Melodien und Ohrwürmer und clevere Stücke zwischen zweieinhalb und vier Minuten. Wer die Gruppe ist und wie ihre Musik klingt, wird in diesem zwölf Songs umfassenden Werk mehr als deutlich. Schon die Vorabsingles „1990“ und „Nevermind“ deuteten ein Händchen für gute auf … Weiterlesen

Bilderbuch - Magic Life

Bilderbuch – Magic Life

Mal wieder so richtig gut drauf sein. Alle Probleme der Welt abschütteln. Nur den Moment genießen und sich selbst und alles um sich herum im Rausch feiern. Klingt gut? Das bereits vierte Album der Indie-Pop-Draufgänger Bilderbuch ist von positiven Momenten nur so gespickt und bereitet von Vorne bis Hinten Spaß pur. Ein Hördurchgang durch dieses Werk scheint also perfekt für oben genannte Gefühlswelten.

Manch einer würde sagen Bilderbuch seien jetzt komplett abgedreht und hätten jeden Hang zur Wirklichkeit verloren. Vielleicht … Weiterlesen

The XX_Pressefoto_Aliya Naumoff

Die The XX Tour startet bald!

Liebe Leute, The XX kommen auf Europatour und machen in ziemlich vielen Ecken Halt! Schaut man sich die Tour mal an, fällt einem im Übrigen der Name “Zenith” auf, der scheinbar ein beliebter Venuename ist, aber das nur am Rande. The XX jedenfalls, die uns mit ihren gefühlvollen Stimmen verzaubern und deren Harmonien und Beats unsere Herzen höher schlagen lassen, gilt es, live zu erleben! Die englische Band hat ihr neues, gerade erst frisch veröffentlichtes Album im Gepäck, dazu bestimmt … Weiterlesen

Jaakko Aukusti - Mountain

Jaakko Aukusti – Mountain

Dass Skandinavien so einiges an progressiver Musik zu bieten hat, zeigt vor allem der Metal, der aus dem hohen Norden stammt. Doch auch im Indie- und Pop-Bereich hat man mit dem finnischen Multi-Instrumentalisten Jaakko Aukusti einen Künstler hervorgebracht, der Pop-Musik mit progressiven experimentellen Synthie-Klängen und teils unkonventionellen Songstrukturen verbindet und so ganz nebenbei populäre Kunst wieder aufregend macht.

Pop-Musik muss eben nicht langweilig und eintönig sein. Aukustis Debütalbum „Mountain“ ist ein Paradebeispiel dafür wie vielseitig und interessant Pop klingen kann. … Weiterlesen

AnnenMayKantereit, Gloria Köln, 23.01.2017

AnnenMayKantereit haben in kurzer Zeit viel erreicht. Gefühlt gerade eben spielten sie noch als Support für Acts wie die Beatsteaks oder Clueso und nahmen ihr erstes Album sowie eine EP in Eigenregie auf. Es folgten jede Menge Festivalauftritte, eigene Shows in kleineren Clubs quer durch Deutschland und schließlich ein Plattenvertrag bei Universal mit der Albumveröffentlichung von „Alles nix Konkretes“ im März 2016. Und nun? Nun stehen die jungen Musiker vor einer restlos ausverkauften Tour, bei der sie problemlos jeden Abend … Weiterlesen

Hans-Zimmer-The-Classics-Header

Hans Zimmer – The Classics

Mein Vorsatz für das Jahr 2017: Mehr ins Kino gehen. Zwar wird der Spaß immer teurer, aber es ist und bleibt ein Spaß, dem ich meiner Meinung nach in den letzten Jahren zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt habe. Aufgefallen ist mir das tatsächlich dadurch, dass ich in den letzten Monaten immer mehr Interesse an Filmmusik, speziell klassischer Art, gewonnen habe. Mit “La La Land” habe ich mir dann zum Start meines Kinojahres gleich einen Film ausgesucht, der nicht nur in Szenebild, … Weiterlesen

The Rural Alberta Advantage, zakk Düsseldorf, 18.01.2017

Mein persönlicher Startschuss für das Konzertjahr ist gefallen: Das Indie-Trio The Rural Alberta Advantage hat mich und gut 250 andere Musikbegeisterte vorgestern in den Club des Düsseldorfer zakk gelockt. Gemeinsam ging es auf eine musikalische Reise in die kanadische Prärie.

Als Einstimmung durfte aber zunächst Ryan O´Reilly einige Songs zum Besten geben. Der britische Singer-Songwriter überzeugte mit seinen Folksongs, die wunderbar unaufdringlich, aber trotzdem nicht unbedeutend wirkten. Mal melancholisch angehaucht, mal mit einem charmanten Augenzwinkern – er traf immer die … Weiterlesen