Interview Leoniden 1 Kiel

Interview mit Leoniden über Kiel, ihr Songwriting und die Musikindustrie – Teil 1!

Leoniden sind gerade der heißeste Scheiß der Indie-Szene. Wir haben uns vor ihrer ausverkauften Show im Blue Shell in Köln mit Jakob Amr (Gesang, Synthies, Cowbell, ganz viel anderer Kram) und Lennart Eicke (E-Gitarre) getroffen und gemütlich in ihrem Van gequatscht, während der Einlass zu ihrer Show schon im vollen Gange war. Auch diesmal haben wir über derart viele Themen und lang gesprochen, dass wir euch nichts vorenthalten wollen, weshalb das Interview in drei Teilen erscheinen wird. Teil eins dreht Weiterlesen

Neue Kraftklub-Single “Fenster”

Gerade einmal drei Wochen nachdem sich Kraftklub mit dem viel diskutierten Song “Dein Lied” aus ihrer Pause zurückgemeldet haben, legen sie schon nach: Wie aus dem Nichts und ohne große Vorankündigung wurde heute Mittag das Video zu “Fenster” veröffentlicht. Wer den neuen Stil von “Dein Lied” nicht sonderlich mochte, wird nun vielleicht versöhnt sein. Die zweite Veröffentlichung des neuen Albums klingt wieder deutlich mehr nach dem typischen Kraftklub-Sound – allerdings mit einem Überraschungsgast.

Textlich geht “Fenster” ebenfalls in eine bekannte, … Weiterlesen

Auf Tour: Giant Rooks

Ob beim Haldern Pop, beim c/o pop in Köln, als Support von Kraftklub, Razz oder Von wegen Lisbeth – die Giant Rooks dürften Fans des Indie-Pops schon bei so mancher Gelegenheit begegnet sein. Dass die junge Band aus Hamm dabei viele wertvolle Erfahrungen sammeln konnte, zeigt der reife und selbstbewusste Sound ihrer im Januar erschienenen EP „New Estate“. Und auch live überzeugen sie, immerhin konnten sie im Januar und Februar schon einige ausverkaufte Shows bei ihrer ersten eigenen Headliner-Tour vermelden. … Weiterlesen

Drangsal, Atomino Chemnitz, 04.03.2017

Manchmal können einen Konzerte gefühlt in eine andere Welt versetzen. Wer am 4.3. im Chemnitzer Atomino war, hatte wohl eher das Gefühl, eine Zeitreise gemacht zu haben. Max Gruber, besser bekannt als Drangsal, gab mit seiner Band ein Konzert und versetzte die Zuhörer zurück in die 80er Jahre.

Drangsal durfte sich im letzten Jahr als Support für u.a. Kraftklub und Casper einem breiten Publikum zeigen und schaffte es dabei offensichtlich, sich einige Fans zu erarbeiten. Im gut gefüllten Atomino zeigten … Weiterlesen

Kraftklub Dein Lied

Diskussion: Der neue Kraftklub Song „Dein Lied“

Fans der Band Kraftklub dürfen sich freuen, denn die Indie-Rocker haben sich gestern nach einer fast einjährigen Pause mit einer Albumankündigung und einem neuen Song wiedergemeldet. Spätestens seit ihrem letzten Album “In Schwarz” dürften die Chemnitzer für ihre recht eigenartigen Methoden, neue Alben, Singles oder ähnliches anzukündigen, bekannt sein. War es 2014 noch die Fake-Band “In Schwarz”, welche sich später in einer Ausgabe von Circus HalliGalli als Kraftklub, bloß mit dem eigentlichen Bassisten Till Brummer am Mikro, entpuppte, so startete … Weiterlesen

Sorority Noise – You’re Not As __ As You Think

Das neue Sorority Noise Album “You’re Not As __ As You Think” sollte man nicht nur nebenbei auf dem Weg zur Uni oder in der Bahn hören. Am besten nimmt man sich etwas Zeit, macht sich einen Tee und hört dann ganz in Ruhe hin, was Cam Boucher (Sänger und Gitarrist) in den 30 Minuten zu erzählen hat.

Die Indie/Emo Band Sorority Noise spricht auf der Platte, die am Freitag erscheint, ehrlich über Themen wie Suizid, Depressionen und Trauer, was … Weiterlesen

Leoniden, Gleis 22 Münster

Leoniden, Gleis 22 Münster, 11.03.2017

Ein Kuhglockensolo auf einem Indie-Konzert? Tja, warum eigentlich nicht. Leoniden zeigten am Samstag, dass auch Kuhglocken ziemlich coole Instrumente sein können. Die von vielen als der Geheimtipp für 2017 bezeichnete Band konnte bei ihrem Tourauftakt in Münster unter Beweis stellen, dass sie auch live einiges drauf haben.

Der Abend im Gleis 22 startete mit der Vorband I Salute. Im Laufe ihres Sets konnten sie immer mehr Leute von ihrem experimentellem Rap und Hip Hop überzeugen und lockerten die Stimmung auf, … Weiterlesen

I Am Jerry, MTC Köln, 11.03.2017

I Am Jerry, MTC Köln, 11.03.2017

Nach einer ausgedehnten Festivaltour und dem Release ihres Debütalbums „Habicht“ im letzten Jahr, startete die Sprockhöveler Band I Am Jerry diese Woche ihre erste richtige Tour im MTC in Köln. Hier wurde es den fünf Jungs aus dem Ruhrgebiet leider nicht allzu leicht gemacht.

Holprige Tourauftakte kennt man ja. Oftmals scheinen die Künstler noch nicht 100 Prozent eingespielt, technische Schwierigkeiten machen den Bands das Leben schwer und es geht einfach noch nicht alles so richtig rund. Wirkten I Am Jerry … Weiterlesen

Circa Waves - Different Creatures

Circa Waves – Different Creatures

Circa Waves gibt es noch gar nicht allzu lange. Die britische Indie-Rock Truppe hatte sich erst vor knapp vier Jahren gegründet. Dennoch konnte man rasant Erfolge verbuchen. Einen Major-Vertrag mit Universal Music, Support Shows für Royal Blood, Coldplay und The 1975 und ihre bislang größte Headline-Show in der 5000-Mann fassenden Brixton Academy in London nach dem Release ihres Debütalbums „Young Chasers“. Die Musikfans auf der Insel nehmen den direkten Indie-Rock mit Alternative-Einschlag dankend an, bringen das Debüt in die Top-10 … Weiterlesen

Fatherson, Blue Shell Köln, 07.03.2017

Fatherson, Blue Shell Köln, 07.03.2017

Es gibt diese gewissen Dinge, die Bands besonders machen – die die Live-Shows von Künstlern auszeichnen, die Musik der Gruppen von anderen abheben und dafür sorgen, dass man bei den Auftritten Spaß hat, träumen oder sich auch mit den Musikern freuen kann. Bei der schottischen Alternative-Rock-Band Fatherson sorgt die Mischung aus Spielfreude, humorvollen ehrlichen Ansagen, der genialen Stimme von Sänger Ross Leighton und dem in der Live-Situation viel rockigeren Sound dazu, dass die Auftritte der Musiker zu einem einzigartigen Erlebnis … Weiterlesen