So war das Highfield Festival 2019!

Das Highfield Festival ist fast schon ein fester Termin in unserem Redaktionskalender: Bereits in den letzten Jahren berichteten wir von dem Indie-Festival im sächsischen Großpösna bei Leipzig und auch dieses Jahr wollten wir uns die dreitägige Party am Störmthaler See nicht entgehen lassen – was bei dem Line-Up kein Wunder ist, denn das konnte sich wie immer wirklich sehen lassen!

Los geht es in diesem Jahr am Freitag, den 16. August – und zwar bei strahlendem Sonnenschein. Während die vorherigen … Weiterlesen

So war das Juicy Beats 2019!

Alle Jahre wieder verwandelt sich der Dortmunder Westfalenpark am letzten Juli-Wochenende in eine riesengroße Festivalwelt mit Bühnen und DJ-Floors in gefühlt jeder noch so verwinkelten Ecke des Parks. An zwei Tagen sorgen die verschiedensten Acts aus den Bereichen Elektro, Hip-Hop, Indie, Rock und Pop, aber auch Podcasts oder Poetry Slam für ein abwechslungsreiches Programm, das wir uns natürlich auch in diesem Jahr nicht entgehen lassen wollten. Andrea und Luis sind durch den Park gestreunert und haben versucht, möglichst viel mitzunehmen.… Weiterlesen

So war das Happiness Festival 2019 (+Bildergalerie)

(Die gesamte Bildergalerie findet ihr unter dem Text!) Vom Regen in die Traufe – Das beschauliche Örtchen Schwann, das zur Gemeinde Straubenhardt gehört, liegt am Rande des nördlichen Schwarzwaldes im Übergang zum hügeligen Kraichgau. Ein Kurort, der von vielen Besuchern zum Kraft- und Ruhe-Tanken genutzt wird und an welchem sich die Nachbarn auf dem Weg zur Arbeit auf ihren Traktoren per Handgruß einen guten Morgen wünschen.

Der Ort strahlt Ruhe und Friedsamkeit aus, die lediglich an einem Wochenende des Jahres … Weiterlesen

Jahresrückblick Jonas 2018

Jahresrückblick 2018: Jonas

Das Musikjahr 2018, auf das sich dieser Jahresrückblick konzentrieren soll, bot neben vielen Neuentdeckungen für mich vor allem solide Alben bereits eingesessener Künstler (tatsächlich erstaunt mich der eigentlich nicht vorhandene Anteil an Frauen in meiner Aufzählung), sowie einige Enttäuschungen ebendieser. Verzichten möchte ich dabei auf eine Rückschau der vergangenen Konzerte – da habe ich einfach zu viel und vor allem zu viel verschiedenes gesehen. Deshalb liegt der Fokus der folgenden Aufarbeitung auf den auf schwarzes Plastik und in digitale Form … Weiterlesen

Jahresrückblick Emilia 2018

Jahresrückblick 2018: Emilia

Schon wieder Ende Dezember, schon wieder Zeit für Jahresrückblicke und schon wieder Zeit, auch aus musikalischer Sicht auf das sich dem Ende neigende Jahr zurück zu schauen. Dass das gar nicht mal so leicht ist, merke ich beim Schreiben dieser Rückblicke jedes Jahr auf’s Neue. Denn sowohl privat, als auch musikalisch waren die vergangenen zwölf Monate für mich alles andere als langweilig. Während 2018 für mich in jeder Hinsicht unter dem Motto „Immer unterwegs“ stand, hat mich schließlich eines immer … Weiterlesen

Annenmaykantereit - Schlagschatten

AnnenMayKantereit – Schlagschatten [Doppel-Review]

Wenn eine Band derart Wellen schlägt, wie es die Kölner von AnnenMayKantereit seit einigen Jahren tun, dann kann man die neue Platte des Quartettes auch aus zwei verschiedenen Perspektiven betrachten. So uneinig sind sich Christopher und Jonas dann aber doch gar nicht. Und los!

Jonas sagt dazu:

Frauengeschichten spielten für die Pop-Rocker AnnenMayKantereit schon immer eine große Rolle. Auch auf ihrem Zweitling „Schlagschatten“ findet man viele solcher Trennungs- und Liebesgeschichten. Die Band, die dafür bekannt ist, dass hinter jeder Geschichte … Weiterlesen

Annenmaykantereit Interview Schlagschatten Teil 2 2018

Interview mit AnnenMayKantereit über “Schlagschatten” – Teil 2!

Es muss irgendwann Mitte dieses Jahres gewesen sein, als die Kölner Pop-Rocker AnnenMayKantereit Freunde und Familie in ihren Proberaum in Köln einluden, um in gewohnten Lokalitäten einmal nach und nach frühe Versionen vieler Stücke ihres neuen Albums „Schlagschatten“, das am siebten Dezember erscheinen wird, zu spielen und zu proben. Einige Tage später ging es für die Band nach Spanien, um dort ebenjenes zweite Major-Album aufzunehmen. Diese private Proberaumshow bot für die vier Musiker und Freunde zweierlei Möglichkeiten: Zum einen um … Weiterlesen

Annenmaykantereit Interview Schlagschatten 2018 Teil 1

Interview mit AnnenMayKantereit über “Schlagschatten” – Teil 1!

Es ist ein trister Herbstmorgen Ende Oktober nahe der Kölner Innenstadt. In einem hippen Hostel in ihrer Heimat stellen sich AnnenMayKantereit, wohl die Pop-Durchstarter der letzten Jahre, den aufdringlichen Fragen zähnefletschender Journalisten. Die grundsympathische Band hat die ersten drei Quartale des Jahres damit verbracht ihr zweites Major-Album „Schlagschatten“ fertigzustellen, das Anfang Dezember das Licht der Welt erblicken wird. Nun sitzen Schlagzeuger Severin Kantereit und Bassist Malte Huck in einem modernen Konferenzraum auf sonderbaren Sitzkonstruktionen, die mit Seilen an der Raumdecke … Weiterlesen

AnnenMayKantereit, Mumford & Sons, Rita Ora, Tom Walker, Wolf Alice – Wochenrückblick KW 38 2018!

Der Herbst hat uns wieder! Und das zeigen uns nicht nur der Wetterumschwung und die reiche Auswahl an Spekulatius und Lebkuchen im Supermarkt, sondern auch die Fülle an Musik – Neuveröffentlichungen. Eben diese haben wir wie jeden Sonntag einmal für euch unter die Lupe genommen:

Wolf Alice triumphieren beim Mercury Prize

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=etn4P80K5WU

Viele Jahre schon tönt es aus allen Ecken, dass Rockmusik tot ist. Das zeigt sich in den Charts, aber auch … Weiterlesen

Her – Her

We choose the way we’ll be remembered.” beginnt das am 30.03.2018 erschienene Debütalbum der deutsch-französischen Band Her, unterlegt mit minimalistisch-leichter Musik, die die mit klarer Stimme gesungenen Worte noch intensiver hervorhebt. Der Gänsehaut-Beginn eines Albums, das mehr ist, als nur eine neue Pop-Platte. Denn als Victor Solf und Simon Carpentier sich 2007 kennenlernten und ihr musikalisches Projekt 2015 auf dem Namen Her tauften, ahnten sie noch nicht, dass Victor das Debütalbum eines Tages alleine veröffentlichen würde. Denn … Weiterlesen