Jahresrückblick 2019: Yvonne

Vor einigen Tagen saß ich mit Andrea zusammen und in weihnachtlicher Melancholie haben wir gemeinsam das bald endende Jahr Revue passieren lassen. 2018 hatte gut vorgelegt: eine neue Lieblingsband, viele Neuentdeckungen und ein unfassbar schöner Festivalsommer.

Ob 2019 da mithalten konnte? (Spoiler-Alarm: konnte es nicht.)

Keine Ahnung, was in diesem Jahr los gewesen ist, aber irgendwie gab es für mich nur wenige herausragende Musikmomente, die in Erinnerung bleiben. Das heißt natürlich nicht, dass 2019 alles schlecht war – vielleicht … Weiterlesen

Fatoni, zakk Düsseldorf, 20.11.2019

Dass Fatoni mit Mitte 30 nicht mehr so ganz in die immer jünger werdende Deutschrap-Szene passt, hatte er bereits selbst auf seinem im Juni erschienenen Album “Andorra” genauer beleuchtet. Auf der dazugehörigen Tour mussten wir feststellen, dass sich seine selbst auferlegte Rolle als Rapper einer älteren Generation auch auf die Liveauftritte auswirkt. Bleibt die Frage: macht Fatoni mit dieser Positionierung alles falsch oder eben genau richtig?

Dank der Abendkasse war das Düsseldorfer zakk am 20.11.2019, als Fatoni sich … Weiterlesen

So war das Juicy Beats 2019!

Alle Jahre wieder verwandelt sich der Dortmunder Westfalenpark am letzten Juli-Wochenende in eine riesengroße Festivalwelt mit Bühnen und DJ-Floors in gefühlt jeder noch so verwinkelten Ecke des Parks. An zwei Tagen sorgen die verschiedensten Acts aus den Bereichen Elektro, Hip-Hop, Indie, Rock und Pop, aber auch Podcasts oder Poetry Slam für ein abwechslungsreiches Programm, das wir uns natürlich auch in diesem Jahr nicht entgehen lassen wollten. Andrea und Luis sind durch den Park gestreunert und haben versucht, möglichst viel mitzunehmen.… Weiterlesen

So war Die Festung Rockt 2019!

Die Liebe zur Musik ist es, was Festivalbesucher am meisten verbindet. Umso schöner ist es natürlich, wenn dies auch auf die Organisatoren zutrifft und ein Festival nicht nur aus Profitgründen, sondern der Liebe wegen ins Leben gerufen wird. So auch das Tagesfestival Die Festung rockt in Bayern bei Bayreuth, das seine Besucher am 25.05.2019 zum zwölften Mal nach Kronach lockte und dabei vor allem ehrenamtlich organisiert wurde.

Das Besondere an Die Festung rockt ist sicherlich die außergewöhnliche Location: inmitten der … Weiterlesen

Zwischen Burganlage und Punk-Rock-Show: Die Festung rockt 2019

Einst schaffte es die Festung Rosenberg in der oberfränkischen Stadt Kronach bei Bayreuth, den Streitkräften seiner Gegner zu trotzen und seit dem 13. Jahrhundert standhaft gegenüber feindlichen Übernahmen zu bleiben.

Am 25.05.2019 soll sich dies nun ändern – und das bereits zum 12. Mal! Gewaltsames Eindringen wird es zwar wieder nicht geben, doch im Rahmen des Tagesfestivals Die Festung rockt 2019 wird der Punk-Rock in Kronach einfallen!

Als fullminanten Headliner begrüßt man die Antilopen Gang, die mit ihrem Mix … Weiterlesen

Jahresrückblick Yvonne 2018

Jahresrückblick 2018: Yvonne

Wie, 2018 ist schon vorbei?! Hatte das nicht gerade erst angefangen?? 365 Tage aus musikalischen Abenteuern, wie ich sie schon lange nicht mehr hatte, nähern sich ihrem Ende. Zeit für einen Rückblick.

Für mich bestand dieses Jahr musikalisch gesehen aus zwei großen Kapiteln: zum einen aus meiner Antilopen Gang Phase, denn wer mich kennt, der weiß, dass ich mich Ende 2017 ein wenig in die grandiosen Liveshows der Antilopen verliebt habe. Zum anderen bestand das Jahr aus einem völlig verrückten … Weiterlesen

Danger Dan, Luxor Köln, 27.09.2018 (+ Bildergalerie)

(Die gesamte Bildergalerie findet ihr unter dem Text!) Es muss nicht immer eine Bandtrennung ausschlaggebend sein, damit einzelne Bandmitglieder ein Soloalbum herausbringen. Antilopen Gang-Rapper Danger Dan veröffentlichte zum Beispiel im Juni seine erste eigene Platte im Rahmen einer Therapie, bei der er sich und sein Leben genauer unter die Lupe genommen hatte. „Reflexionen aus dem beschönigten Leben“ befasst sich mit den Höhen und Tiefen seiner bisher 35 Lebensjahre – Grund genug, dort einen weiteren Höhepunkt zu schaffen … Weiterlesen

Danger Dan reflektiert im Herbst sein beschönigtes Leben auf ausgewählten Bühnen!

Bekannt als das schöne Drittel der Antilopen Gang veröffentlichte Danger Dan im Juni sein erstes richtiges Solo-Album “Reflexionen aus dem beschönigten Leben” (unsere Rezension). Dabei überraschte der Rapper nicht nur mit dem Einsatz unterschiedlicher Musikinstrumente und -stile, sondern zeigte auch, dass es aus seinem eigenen Leben diverse Geschichten zu berichten gab.

Und mit eben diesen Geschichten geht Danger Dan im Herbst auf Solo-Tour:

Beschönigtes Leben – Tour 2018

19.09.18 – D – Nürnberg – Desi
20.09.18 … Weiterlesen

Musik und Feuerwerk – Parklichter 2018!

Ganz weit oben in Nordrhein-Westfalen – irgendwo zwischen Bielefeld und Hannover – befindet sich Bad Oeynhausen. Nicht unbedingt eine Stadt, die man mit Großveranstaltungen in Verbindung bringen würde, doch am Freitag, den 03.08.2018 wird sich das ändern!

Denn im erholsamen Kurpark Bad Oeynhausen wird es laut, wenn dort ab 16 Uhr die Parklichter 2018 stattfinden! Im Rahmen des Konzert-Freitags gibt es hier ein unterhaltsames Musikpaket bestehend aus tollen Acts der aktuellen Deutsch-Pop- und Rap-Szene:

Wunderwelt / Kaas / Weekend /Weiterlesen

Danger Dan – Reflexionen aus dem beschönigten Leben

Als „linksextreme Band der Liebe“ rappte sich die Antilopen Gang bereits in die Herzen der Rap- und Punk-Fans. Während die Antilopen in der Regel jedoch eher für ihre allgegenwärtige Gesellschaftskritik bekannt sind, befasst sich das Solo-Album „Reflexionen aus dem beschönigten Leben“ in erster Linie mit einem Individuum in eben dieser Gesellschaft: Danger Dan.

Danger Dan, das ist Daniel Pongratz – ein Drittel der Antilopen, den man im Allgemeinen als “den Schönen” der Gang kennt und der bei … Weiterlesen