Vinyl-Verlosung der einzigartigen Hansa-Session-EP von CHVRCHES

Das Jahr 2018 verabschiedet sich nun endgültig – und wir haben für den perfekten Start ins neue Jahr noch eine wunderschöne Überraschung für euch! Nach dem großen Erfolg des aktuellen Albums “Love Is Dead” nahm die Electro-Pop-Formation CHVRCHES fünf der Songs in einer ganz besonderen Version auf: Synthesizer werden gegen Streicher getauscht, elektronische Beats durch Akkustik-Gitarren und Klavier ersetzt. Das Ergebnis verzaubert, wie auch unsere Rezension bestätigt. In Zusammenarbeit mit Universal Music dürfen wir nun eine Vinyl-Version der wunderbaren EP … Weiterlesen

Jahresrückblick Julia 2018

Jahresrückblick 2018: Julia

2018 war ein wahnsinnig schnelllebiges Jahr und hielt im Weltgeschehen viele negative Überraschungen bereit. Umso schöner daher, dass die musikalische Welt für mich persönlich ein wunderbar vielschichtiges und aufregendes Jahr geworden ist. Als großer Fan von Listen nun also die schwerste Aufgabe überhaupt: die Vielzahl an grandiosen Alben, Konzerten, Songs und Newcomer unter einen Hut zu bringen – mit Sicherheit fehlen hier noch einige Highlights.

Die stärksten Alben:

1. Marmozets – Knowing What You Know Now (Rezension)

Auf … Weiterlesen

Chvrches – Hansa Session EP

Chvrches stehen für einzigartigen Indie-Bombast aus kühlen Synthesizer-Beats und melancholischem Gesang. Dabei schreit es immer wieder nach Indie-Party, vor allem beim aktuellen Album “Love is Dead” (hier unsere Rezension), das sich noch häufiger als die anderen Werke dem Pop zuwendet – und sich dafür überhaupt nicht schämen muss. Im Rahmen der Tour zu eben diesem Album durften wir uns von den Live-Qualitäten der Band überzeugen (hier der Bericht) und waren vor allem von der unglaublichen Präsenz der Frontfrau … Weiterlesen

CHVRCHES Köln

CHVRCHES, Live Music Hall Köln, 06.11.2018

CHVRCHES in der ausverkauften Live Music Hall – so darf ein Dienstagabend-Programm doch gerne mal aussehen! Ehrlich gesagt hätte ich der Band mittlerweile größere Locations zugetraut, im Ausland scheinen die Musiker teilweise auch größere Bühnen zu bespielen, aber in Deutschland war Köln die einzige Show, die tatsächlich „Ausverkauft“ propagieren durfte. Ich war also nicht der einzige, der die Band irgendwann nach dem ersten Album ein wenig vergessen hatte – zu Unrecht, das kann ich als Fazit des Abends schonmal vorwegnehmen.… Weiterlesen

CHVRCHES – Love is Dead

Es ist noch gar nicht so lange her, da war nicht Shoegaze der größte Trend im Indie-Bereich, sondern Synthies! Die großen Einflüsse kamen aus den 80ern, die Stimmen waren häufig weibliche, die größten Namen waren The xx, The Naked and Famous und eben CHVRCHES. Im Gegensatz zu vielen anderen Strömungen, sind diese Bands alle mit viel Würde und Können gealtert, schon The xx machten mit ihrer neuesten Platte im letzten Jahr vielerorts das Rennen in Jahresbestenlisten. Diese haben aber auch … Weiterlesen