Treffen der Giganten beim Rock Werchter!

Große Festival-Line-Ups gibt es in Europa eine Menge, der BeNeLux-Raum nimmt in diesem ohnehin schon bemerkenswerten Feld aber noch eine Sonderposition ein. Das Rock Werchter in Belgien bietet seinen Fans seit 1974 eine wahnwitzige Mischung von Bandnamen und Genres. Vom eintägigen verwandelte es sich 1999 zum Wochenend-Festival. Seit 2014 bietet das Rock Werchter Platz für 88.000 Leute und gehört damit zu den vier größten Festivals Europas. Ein Festival der Superlative, das auch 2019 nur das Beste zu bieten hat.

Schon … Weiterlesen

Gewinnspiel: 2×2 Gästelistenplätze für Deaf Havana!

Deaf Havana haben mit ihrem fünften Album „Rituals“, das im August 2018 auf den Markt gekommen ist, ordentlich überrascht. Der rockige Alternative-Sound ist vermehrt poppigen Melodien gewichen. Die eher düsteren Texte sind hingegen geblieben und bilden einen spannenden Kontrast zur beschwingten Musik. Trotz vorheriger Befürchtungen, dass sich manche Fans damit weniger anfreunden könnten, wie uns Sänger und Gitarrist James Veck-Gilodi im Interview verraten hat, wurde die Platte ziemlich gut angenommen und landete auf Platz 8 der UK-Charts. Höchste Zeit also, … Weiterlesen

Interview mit Deaf Havana über “Rituals”!

(English version below) Kürzlich erschien mit “Rituals” das neueste Album von Deaf Havana (Rezension hier), das die Band auf komplett neue Wege geführt hat. Wir durften nun Sänger und Gitarrist James Veck-Gilodi einige Fragen zur Entscheidung für den neuen Sound, sowie auch zu Ritualen, dem Bösen und der Zukunft der Band stellen.

minutenmusik: Hallo zusammen! Erstmal möchte ich mich im Namen der ganzen minutenmusik-Redaktion dafür bedanken, dass du dir Zeit für uns nimmst! Euer neuestes Album “Rituals” hat … Weiterlesen

Deaf Havana – Rituals

Laut dem Duden beschreiben Rituale die “Gesamtheit der festgelegten Bräuche und Zeremonien eines religiösen Kultes” und “regelmäßiges Vorgehen nach einer festgelegten Ordnung”. Schon ein Blick auf die Tracklist des neuesten Studioalbums der Indie-Band Deaf Havana zeigt, dass der Titel nicht ohne Zusammenhang zum Rest der Platte gewählt wurde. Jeder Titel besteht aus einem Wort, die allesamt dem religiösen Kontext angehören: “Sinner”, “Ritual”, “Heaven” oder “Worship”. Das schreit auf den ersten Blick nach Konzeptalbum – und ein gewisser Rahmen ist dem … Weiterlesen

Deaf Havana, Luxor Köln, 22.03.2017

Deaf Havana, Luxor Köln, 22.03.2017

Danke zu sagen, ist wichtig. Sehr wichtig sogar. Das findet James Veck-Gilodi, Sänger der britischen Alternative-Rock-Band Deaf Havana, auch. Vergangene Woche machte dieser zusammen mit seinem Quintett im ausverkauften Luxor in Köln Stopp und machte vor allem eins: Sich Bedanken.

Bevor Deaf Havana aber an diesem Abend ihren Fans auf verschiedensten Weisen ihren Dank aussprechen durften, eröffneten die Riff-Banger von Dinosaur Pile-Up die musikalische Reise. Das Trio konnte ihren brachialen Sound mal wieder hervorragend herüber bringen und Erstaunen hervorrufen, wie … Weiterlesen

minutenmusik Wochenrückblick Nummer 1!

Deaf Havana, Haiyti & Die Achse, Japandroids, Rin und Talisco – Wochenrückblick KW4 2017

Der Januar ist schon fast rum! Abgefahren, wie die Zeit rennt. Hier dann mal die Veröffentlichungen der KW04, die uns aufgefallen sind.

Deaf Havana – All These Countless Nights

Deaf Havana - All These Countless Nights

Poppiger Alternative-Rock kann entweder total belanglos klingen oder super viel Spaß machen. Das britische Quintett Deaf Havana veröffentlicht mit „All These Countless Nights“ ein Album zweiter Kategorie, das Einen gute 45 Minuten lang unterhält und überaus vielseitig klingt. Schöne Texte werden hier mit rockigeren und auch ruhigeren poppigeren Musikstücken unterlegt. Die … Weiterlesen

Deaf Havana - All These Countless Nights

Deaf Havana – All These Countless Nights

Sie hatten eigentlich schon aufgegeben und doch kommt jetzt nach vier Jahren wieder ein neues Album von Deaf Havana! Aufgrund von finanziellen Problemen und Streitigkeiten innerhalb der Band, hatten sich Deaf Havana 2014 entschlossen aufzuhören, doch nach einigen Überlegungen merkten sie, wie viel ihnen an der Band und Fangemeinde liegt. Mit dem neuen Album „All These Countless Nights“, was am Freitag erscheint, kommen sie gemeinsam stark wieder und fühlen sich dabei sichtlich wohl.

Während Frontmann James Veck-Gilodi beim Vorgängeralbum „Old … Weiterlesen