Donots, Zeltfestival Ruhr Bochum, 27.08.18

Die Donots sind inzwischen seit fast 25 Jahren als Band unterwegs und doch werden ihre Konzerte noch lange nicht langweilig. Ein Grund dafür sind wohl ihre Schnapsideen, die sie immer wieder voller Begeisterung in die Tat umsetzen. Sei es bei über 35 Grad auf der Bühne vom Vainstream-Festival Glühwein zu kochen, einen Punkrock-Wandertag einzuberufen oder, wie am Montag in Bochum, als die eigene Supportband aufzutreten.

Also fahren wir nach Bochum, unternehmen auf dem Weg dahin eine kleine Zeitreise ins Jahr 2001 und schauen uns die Donots an, die als die „Ibbtown Rockers“ ihr Konzert

Weiterlesen...
Green Juice Festival 2018 Bonn

So war das Green Juice Festival 2018!

Wenn jemand viel Liebe und Arbeit in ein Projekt steckt und man die Ergebnisse dieser Person für gut befindet, dann sollte man diese auch unterstützen – so einfach ist das. Nicht nur bei Musikern vergessen Menschen häufig, dass sich Songs nicht von selber schreiben und aufnehmen. Erkennt man diesen aufwändigen Prozess nicht an und unterstützt die Musiker nicht, wird es in Zukunft keine Musik mehr von diesen geben. Ähnlich sieht das mit Festivals aus. Der deutsche Festivalmarkt ist hart umkämpft. Vor allem in Nordrhein-Westfalen: Tolle Festivals gibt es viele. Im Rheinland und vor

Weiterlesen...

So war das Highfield Festival 2018!

Schwarzer Himmel über dem Strömthaler See in Großpösna bei Leipzig. Blitze erhellen die verregnete Nacht, der Wind fegt über das Wasser des Sees und die umliegenden Felder.

Im vergangenen Jahr stand das Highfield Festival unter keinem guten Stern – unwetterbedingt konnten weder Bosse noch Headliner Billy Talent bei der rund 35.000 Besucher starken Veranstaltung auftreten und auch Placebo mussten krankheitsbedingt kurzfristig absagen (wir berichteten).

Auch in diesem Jahr werden wir von Blitzen und Regen begrüßt, als wir am Freitagabend leicht verspätet auf dem Festivalgelände ankommen.

Weiterlesen...
Zeltfestival Ruhr 2018

Konzerte und mehr auf dem Zeltfestival Ruhr 2018!

Auf ein Neues! Nachdem wir bereits letztes Jahr begeistert vom Zeltfestival Ruhr berichten konnten, wird auch dieses Jahr am Kemnader See in Bochum wieder viel Verschiedenes auf dem Festival geboten. Vom 17. August bis zum 2. September werden dort erneut diverse Künstler ihre Zelte aufschlagen.

Mit dabei sind unter anderem James Blunt, Donots, Die Fantastischen Vier, In Extremo oder a-ha. Die genauen Termine und die weiteren Künstler könnt ihr unten finden. Neben den Konzerten gibt es auch noch vieles Weiteres auf dem Festival zu entdecken. So wird es auch einen Kunsthandwerkermarkt geben

Weiterlesen...
Leoniden, E-Werk Köln, 22.03.2018

Leoniden (Donots-Support), E-Werk Köln, 22.03.2018

Das prallvolle Blue Shell in Köln im Frühling 2017, der Hexenkessel The Tube inklusive schwitziger Indie-Party im Herbst desselben Jahres, vor Franz Ferdinand im riesigen Palladium und nun vor den Donots im tausendfach entspannteren gegenüber gelegenen E-Werk. Wir konnten die Kieler Indie-Newcomer Leoniden schon in den unterschiedlichsten Settings erleben und konnten bislang von dem aufstrebenden Quintett ausnahmslos begeistert werden. Nun nahmen wir die Band bei ihrem knapp halbstündigen Donots-Warm-Up nochmal genauer unter die Lupe, suchten nach

Weiterlesen...

Donots, FZW Dortmund, 20.03.2018

Auch Mitte März herrschen noch immer eisige Temperaturen, zumindest draußen. Im ausverkauften FZW sollte es heute noch richtig heiß werden! Voller Vorfreude hat sich hier schon recht früh eine  große Menschenmenge eingefunden, die schon vor Beginn des Konzerts lautstark grölt.

Als Supportband für diesen Tourblock haben sich die Donots die Leoniden ausgesucht. Wer sich für Indie aus Deutschland interessiert, kennt die Kieler Band natürlich längst. Da wir am heutigen Abend vermehrt Punk-Fans im Publikum haben, schauen einige doch recht irritiert drein. Die Leoniden lassen sich davon

Weiterlesen...
Donots_Lauter_als_Bomben

Donots – Lauter als Bomben

Wenn die Lieblingsband ein neues Album rausbringt, wartet man gleichzeitig mit freudigen Erwartungen darauf die neuen Songs zu hören, jedoch schwingt auch gleichzeitig die Angst mit enttäuscht zu werden. Genau das Gefühl hatte ich, als die Donots angekündigt hatten, dass sie am 12. Januar ihre neue Platte „Lauter als Bomben“ veröffentlichen, da ich besonders von der vorherigen Platte “Karacho” total begeistert war. Nachdem ich von der ersten Single „Keiner kommt hier lebend raus“ nicht so wirklich mitgenommen wurde, ist die Anspannung noch weiter gestiegen. Doch glücklicherweise

Weiterlesen...
Donots JAK 2017 Rosenhof Osnabrück

Donots, Rosenhof Osnabrück, 29.12.2017

Wie jedes Jahr haben die Donots  kurz nach Weihnachten wieder zum traditionellen Jahresabschlusskonzert in den Osnabrücker Rosenhof eingeladen. Nachdem das eigentliche Abschlusskonzert dieses Mal schon nach 27 Minuten ausverkauft war, wurde noch ein Zusatzkonzert veranstaltet. Und während es draußen noch schneite, gab uns der Singer-Songwriter Joe McMahon einen entspannten Einstieg in den Abend.

Da im Januar das neue Album „Lauter als Bomben“ erscheint, wurde die Show vermutlich zum letzten Mal mit dem Karacho Intro „Ich mach nicht mehr mit“ eröffnet.  Schon von Beginn an gab sowohl

Weiterlesen...
Donots Interview Lauter als Bomben

Interview mit den Donots über “Lauter als Bomben” – Teil 2!

Im zweiten Teil unseres Interviews erzählt uns Ingo mehr über den Entstehungsprozess von “Lauter als Bomben” und welche Bands die Donots bei den Aufnahmen besonders beeinflusst haben.

minutenmusik: Wie du vorher schon erwähnt hast, ist unter anderem Turbostaat für dich eine der besten deutschen Bands. Was waren denn generell die Einflüsse bei dieser Platte?

Ingo: Wir haben dieses Mal probiert so ziemlich alles erst einmal zuzulassen. Das Album hat eine ziemliche Bandbreite, wenn man sich im Donots Kosmos bewegt. Bei früheren Alben haben wir die ganze Zeit überlegt,

Weiterlesen...
Donots Interview Ingo Lauter als Bomben

Interview mit den Donots über “Lauter als Bomben” – Teil 1!

Seit über 23 Jahren sind die Donots schon als Band unterwegs und am 12. Januar kommt mit „Lauter als Bomben“ ihr neues Album raus. Wir haben uns vorab mit Sänger Ingo darüber unterhalten, was hinter den ganzen neuen Songs steckt.

minutenmusik: Vor ein paar Wochen habt ihr das Video zu euer neuen Single „Eine letzte letzte Runde“ veröffentlicht. Gedreht wurde das ganze im Ibbenbürener Märchenwald. Wie seid ihr denn auf die Idee gekommen gerade dort das Video zu drehen?

Ingo Donot: Wir sind mittlerweile auch stolze Papas in der Band und wenn wir dann Oma und Opa in

Weiterlesen...