The Script_Palladium Köln_01.03.2018

The Script, Palladium Köln, 01.03.2018

Im Jahr 2008 veröffentlichten The Script mit „We cry“ ihre allererste Single, die den Grundstein für eine bewundernswerte Karriere legte. Siebzehn Jahre Bandgeschichte, fünf Alben, 15 Singles mit etlichen Chartplatzierungen und Preisen, so wie unzählige unvergessliche Konzertabende. Nicht ohne Grund gehören The Script mittlerweile zu einer der besten Pop-Rock Bands Europas. Eben davon durften wir uns vergangen Donnerstag im Palladium überzeugen, wo The Script ein geradezu fantastisches Konzerterlebnis schafften.

Als Support Act durfte die Britin Ella Eyre ihr Talent beweisen, die im

Weiterlesen...

The Script gehen auf “Freedom Child” Tour!

Brillante Texte, wunderbare Harmonien und fantastische Musik Arrangements sind nur einige der sehr vielen Attribute, die auf die Musik von The Script zutreffen. Das Trio macht seit 2001 feinste Pop/Rock Musik und steigert die Qualität ihrer Songs von Album zu Album. Vergangenes Jahr haben The Script ihr fünftes Studioalbum „Freedom Child“ veröffentlicht und mit Songs wie „Rain“ oder „Written in the Scars“ große Erfolge feiern können. Jeder Song des Albums ist so voller Liebe

Weiterlesen...

The Script – Freedom Child

Bereits im Jahr 2001 formatierten sich Danny O´Donoghue, Mark Sheehan und Glen Power zu einer Band zusammen. Sieben Jahre später erlangten sie mit dem Song “We Cry” erste große Erfolge. Seitdem haben die drei Iren vier Alben herausgebracht, unzählige ausverkaufte Tourneen gegeben und mit ihren Singles die Charts gestürmt. “Hall of Fame”, “Superheroes” oder doch “For the First Time” – die Liste an Nummer Eins Hits ist lang. Nach einer dreijährigen Schaffenspause sind The Script nun mit ihrem fünften Studioalbum “Freedom Child”

Weiterlesen...