Tarek K.I.Z, Festsaal Kreuzberg Berlin, 29.02.2020

Tarek K.I.Z, Festsaal Kreuzberg Berlin, 29.02.2020

Mit „Golem“ erfüllte er sich einen Kindheitstraum: Tarek K.I.Z hat Ende Januar sein Soloalbum veröffentlicht. Einen Monat später ist die zugehörige Tour ebenfalls hinter sich gebracht, was das kurze aber erfolgreiche Projekt vielleicht (?) schon wieder beendet. Das große Finale wurde an zwei Tagen im Festsaal Kreuzberg gefeiert.

Mit dem Festsaal hat man die wohl coolste Venue Berlins ausgewählt, um Tarek bei seinem Heimspiel noch einmal gebührend zu feiern. Die beiden Konzerte sind bereits lange im Voraus ausverkauft gewesen. Beim … Weiterlesen

KIZ - Sexismus Gegen Recht

Plattenkrach: K.I.Z. – Sexismus gegen Rechts

“Ding, Ding, Ding.” Der berühmt-berüchtigte Plattenkrach läutet in dieser Woche seine mittlerweile achte Runde ein. Redakteurin Anna und Kollege Christopher liefern sich dabei einen verbalen Schlagabtausch über ein Werk aus dem Jahr 2009, das aus inhaltlicher Sicht bis heute an Aktualität nicht verloren hat. “Sexismus gegen Rechts” heißt die Platte der Berliner Rap-Combo K.I.Z., welche die Gemüter spaltet. Während Anna das Album bereits seit neun Jahren zu ihren absoluten Lieblingsplatten zählt, hat Christopher als Hip-Hop-Neuling zum ersten Mal hineingehört und Weiterlesen

VSK

Das Verbale Style Kollektiv (VSK) kündigt erstes Album an!

Bereits seit vielen Jahren ist die Berliner Rap-Combo „VSK“ (Verbale Style Kollektiv) in der deutschen beziehungsweise Berliner Hip-Hop-Szene fest verankert. Mehr oder minder als Projekt der Rap-Gruppe K.I.Z. entstanden, hat sich das Kollektiv zur Aufgabe gemacht, den wahren Hip-Hop, der in der heutigen Zeit immer mehr zu „angepasster Plastik-Pop-Musik verkommen ist“, zu retten und den „Karren wieder aus dem Dreck“ zu ziehen.

MC Bleistift, MC Schreibmaschine, Dr. Podwich, Streichholz MC, Masta Maik, Flowbotta, Fanta Yokai und DJ Ratzefummel … Weiterlesen

K.I.Z. - Blumen

Traurige Nachricht: DJ Craft verlässt K.I.Z.

Sie wollten in diesem Jahr eigentlich ihre Volljährigkeit feiern: 18 Jahre Kannibalen in Zivil, Künstler in Zwangsjacken oder gar Klosterschüler im Zöllibat! Seit dem Jahr 2000 bildeten Maxim Drüner, Nico Seyfrid, Tarek Ebéné und Sil-Yan Bori alias DJ Craft nun schließlich die Hip-Hop-Formation K.I.Z. Am heutigen Freitag gab die Band jedoch bekannt getrennte Wege mit ihrem langjährigen Diskjockey zu gehen. Auf ihren sozialen Kanälen erklärten sie diesen Schritt folgend:

Bereits am 5. Februar dieses Jahres hatte DJ Craft, der … Weiterlesen

Flexis - Kaufhaus Jandorf

Flexis kündigt Mixtape „Kaufhaus Jandorf“ an

Lange Zeit war es ruhig um Flexis (eigentlich Felix Staudte). Nachdem der gebürtige Berliner Rapper bereits 2015/16 erfolgreich K.I.Z.s „Hurra, die Welt geht unter“-Tour supportet und im Anschluss sogar noch mit Bravour sein zweites juristisches Staatsexamen absolviert hat, ist er nun endlich zurück auf der Bildfläche und hat großartige Neuigkeiten zu verkünden: Am 02. Februar 2018 erscheint sein erstes Mixtape „Kaufhaus Jandorf“. Längst überfällig, wie man als langjähriger Flexis-Fan meinen könnte, liegt sein erstes Solo-Album „Egotrips“ (VÖ: … Weiterlesen

Rock im Pott ist zurück!

Rock im Pott zog 2012 und 2013 zahlreiche Festivalliebhaber in den Ruhrpott und lockte dabei mit Bands wie den Red Hot Chili Peppers und System Of A Down. Danach wurde es still um das Ein-Tages-Festival in der Arena auf Schalke. Nun kehrt Rock im Pott 2017 endlich zurück!

Am 26. August 2017 geht es wieder los: Rock im Pott in der Arena auf Schalke in Gelsenkirchen!

Bisher bestätigte Bands: Die Toten Hosen, Kraftklub und K.I.Z.!

Das verspricht, ein … Weiterlesen

K.I.Z.-Open-Air-Westfalenpark-Dortmund-10.09.2016–Fotocredit-Andrea-Holstein

K.I.Z. Open Air, Westfalenpark Dortmund, 10.09.2016

Strahlend blauer Himmel, warme 28 Grad und ein mit 15.000 gut gelaunten Personen ausverkaufter Westfalenpark – das sah am vergangenen Samstag eigentlich nicht nach Weltuntergang aus. Doch genau den feierten K.I.Z. bei ihrem dritten und letzten „Hurra die Welt geht unter“-Open Air in diesem Sommer. Dafür fuhren sie eine gewohnt imposante Bühnenshow auf: Ein großer Panzer als DJ-Pult, eine mit Maschinengewehr-Attrappen bewaffnete Armee, ein Geldschein-Regen und ein blutverschmierter Maxim, der für seinen Song „Käfigbett“ zwischen zwei überdimensionalen Schenkeln hervorkroch. Das … Weiterlesen

KIZ_Pressphoto_Credit Landstreicher Booking

K.I.Z. laden zur Weltuntergangsfeier

Die Kannibalen in Zivil kommen in den Dortmunder Westfalenpark und ihre Anhängerschaft folgt ihnen gehorsam. Nach einer fast ausverkauften Tour zu ihrem Album „Hurra die Welt geht unter“ haben die Berliner Rapper in diesem Sommer drei Open Air Termine auf dem Programm. Im Juli verkündeten sie ihre Rap-Botschaften in Dresden, bevor es im August ein Heimspiel in der Berliner Wuhlheide gab. Beide Termine waren restlos ausverkauft und so wundert es nicht, dass auch für die Show im Westfalenpark am 10. … Weiterlesen