2010er – 3 Autor*innen und ihre Highlights, Teil 2

Ein Jahrzehnt voller Musik. Auch im zweiten Teil unserer Highlights der 2010er Jahre müssen sich unsere drei Autoren Julia, Alina und Christopher der Aufgabe stellen, welches Album, welcher Song und welches Konzert der Jahre 2015 bis 2019 ihre Nummer 1 ist:

2015

Songs des Jahres


Jamie xx
“Loud Places” von Jamie Smith /The XX. Mein liebster The XX-Song stammt ironischerweise nicht von der Band selbst. Obwohl das Synth-Pop-Trio zu meinen liebsten Acts des Jahrzehnts gehört, bündelt “Loud Places” von Jamies Solo-Ausflug
Weiterlesen
Lord Huron Vide Noir

Lord Huron – Vide Noir

Ihr kennt alle diesen Moment: ihr schaut eine Serie. Es kommt der emotionalste Moment der gesamten Staffel. Völlig gebannt guckt man auf den Bildschirm. Begleitet werden genau diese Szenen gerne mit einem eher unbekannteren Song, der das Treiben perfekt einfängt, sich aber nicht zu stark aufdrängt, damit die Stimmung nicht überstrapaziert wird. Kurz nach dem Ausstrahlen der Serie verändert sich nicht nur der Bekanntheitsgrad des Songs, sondern häufig der gesamten Band. Das gelang damals mit „Chasing Cars“ von Snow PatrolWeiterlesen