A Perfect Circle Palladium Köln

A Perfect Circle, Palladium Köln, 10.12.2018

Wie geht man heutzutage als Künstler mit Smartphones auf Konzerten um? Befürworten? Ignorieren? Kritisieren? Oder gar keine Meinung dazu haben? A Perfect Circle finden Handybildschirme und generell Foto- und Videoaufnahmen auf jeden Fall ziemlich scheiße – nicht ohne Grund werden alle Besucher von Ticketmaster am Tag des Konzertes per Mail daran erinnert, dass solche Aufnahmen nicht erlaubt sind, zusätzlich hängen in den Locations Hinweisschilder und auch direkt vor Beginn des Konzertes wird noch einmal per Durchsage darauf hingewiesen. Neben der Möglichkeit A Perfect Circle endlich

Weiterlesen...
Franz Ferdinand Palladium Köln

Franz Ferdinand, Palladium Köln, 05.03.2018

Manchmal stimmt bei einem Konzert einfach alles. So geschehen beim Hurricane 2014 als Franz Ferdinand die Bühne betraten. Ich hatte leicht einen sitzen, die Abendsonne strahlte gerade noch einmal so richtig, bevor sie sich vom Himmel verabschiedete, die Leute hatten gute Laune und die Band ebenfalls Spaß auf der Bühne. Die wollte man sich also noch einmal ansehen, auch, um das schöne Hurricane Gefühl von damals noch einmal aufleben zu lassen. Geklappt hat das leider nicht, weil Köln Anfang März die kältesten Tage des bisherigen Jahres erlebte – ein spaßiges Konzert durften wir jedoch

Weiterlesen...

Hollywood Undead, Palladium Köln, 04.02.2018

Hollywood Undead machte es in Köln direkt spannend! Zum eigentlich nicht ausverkauften Konzert, waren doch jede Menge Fans ins Palladium gepilgert, die für eine lange Schlange im Vorfeld sorgten. Scheinbar hatten sich spontan doch noch viele Fans von den Kalifornien überzeugen lassen. Im Palladium drin, hieß es sich aber erst einmal in Geduld üben, denn wie es sich für einen Hollywood Star gehört, machten es auch Hollywood Undead spannend.

Die Warterei lohnte sich doch, denn bereits mit dem ersten Song „Whatever it Takes“ vom neuen Album „V“, sorgten „Danny“, „J-Dog“, „Johnny

Weiterlesen...
architects palladium köln

Architects, Palladium Köln, 30.01.2018

Schon als die Konzerte der Architects, zusammen mit While She Sleeps und Counterparts angekündigt wurden, stand für mich fest: Das wird mit großer Wahrscheinlichkeit die Tour des Jahres 2018. Besonders freute ich mich darüber While She Sleeps nach 3 Jahren endlich wieder zu sehen.

An der Halle angekommen, wurde ich weniger freundlich darauf hingewiesen, dass keine Taschen, auch keine leeren, mit in die Halle hineingenommen werden dürfen. Die Ankündigung des Veranstalters las sich zwar nicht so, aber viele verärgerte Fans mussten der Anweisung folgen ihre Taschen an einem Container abzugeben.

Weiterlesen...
Asking Alexandria Palladium Köln

Asking Alexandria, Palladium Köln, 29.01.2018

Asking Alexandria und Black Veil Brides an einem Abend. Eine gute Kombination, dachten sich auch viele Fans, die in das ausverkaufte Palladium nach Köln zum einzigen deutschen Tourstop auf der The Resurrection Tour kamen. Die beiden Bands vereint dabei nicht nur der Hang zum Metalcore, sondern erst kürzlich hatten die Bands auch ihre neuesten Platten veröffentlicht, die nun gemeinsam auf großer Co-Headliner-Tour vorgestellt werden sollten.

Pünktlich um 20:10 Uhr betraten Asking Alexandria die Bühne, welche ihre Show mit ihrem neuen Song „Into the Fire“ eröffneten. Von Beginn stellten

Weiterlesen...
Paramore_Press_Shot_2017__1

Paramore, Palladium Köln, 24.06.2017

Der allgemeine Leser auf dieser Seite hat wahrscheinlich bereits gemerkt, dass mein letzter Konzertbericht ein paar Monate her ist. Lange, lange war es her, dass ich mir eine Band live angesehen habe, nun sollte es aber gestern Abend endlich nochmal an der Zeit sein. Die Wahl fiel auf Paramore, die ich schon immer ganz gut, aber noch nie überragend fand. Gerade die älteren Alben „RIOT!“ oder „Brand New Eyes“ haben einige Songs, die sich über die Jahre immer mal wieder in Partyplaylists wiedergefunden haben und auch ansonsten, war die Gruppe ein regelmäßiger Wegbegleiter. Neben

Weiterlesen...
Pixies köln palladium

Pixies, Palladium Köln, 24.11.2016

Die Pixies sind, als eine der treibenden Kräfte der Alternative Szene, noch immer extrem relevant. So oder so ähnlich kann man es hier und da lesen und nachdem ich am Donnerstag das Vergnügen hatte sie live zu sehen, kann ich das nur unterschreiben. Auch wenn ihre größten Hits bereits vor fast 20 Jahren geschrieben wurden – man hört den Einfluss, den die Band auf andere Künstler noch eute hat, doch mehr als deutlich heraus und das ist, in meinen Augen, eines der besten musikalischen Gütesiegel.

Viele meiner Gespräche in der letzten Woche verliefen ungefähr so: „Hast du Lust

Weiterlesen...
Good charlotte palladium köln

Good Charlotte, Palladium Köln, 20.08.2016

"Everybody put up your hands up say, I don't wanna be in love" hallte es durch das Kölner Palladium am gestrigen Samstagabend. Dazu sah man tausende Hände in der Luft, ein glückliches Publikum und eine gut aufgelegte Band. Es war ein entspannter Abend im Kölner Stadtteil Mülheim und nach fünf Jahren die erste und einzige Möglichkeit die Band Good Charlotte in Deutschland live zu sehen. Ich gehörte, als einer der wenigen Zuschauer zu den Menschen, die Good Charlotte bereits vor fünf Jahren gesehen hatten und befürchtete ein wenig, dass die College-Rocker mittlerweile in die Jahre gekommen waren. Doch ich wurde eines Besseren belehrt! Die Band sorgte für durchgehend tolle Stimmung und ein feierndes Publikum. Die Feierlaune übertrug sich bereits zu Beginn auf die Bühne, so dass Good Charlotte einen Hit nach dem anderen abfeuerten und sichtbar froh waren, endlich wieder in Deutschland zu sein.

Weiterlesen...
Good Charlotte palladium koeln

Good Charlotte sind zurück in Deutschland!

Fast fünf Jahre Pause sind vorbei - nun sind sie endlich wieder zurück in Deutschland! Die Rede ist von den Pop-Punkern Good Charlotte, welche man immer noch aus zahlreichen College-Filmen mit Hits wie "Lifestyles of the Rich & Famous", "The Anthem", "I Just Wanna Live" und unzähligen anderen Ohrwürmern kennt. Livekonzerte der Gruppe sind immer eine riesige Party und deshalb freuen sich Fans schon seit Wochen auf das anstehende Deutschlandkonzert am 20. August im Kölner Palladium.

Die lange Pause der Band und die Deutschland-Exklusivität des Gigs haben dazu geführt, dass der ursprünglich für die Live Music Hall angesetzte Auftritt in das größere E-Werk und mittlerweile sogar in das deutlich größere Palladium in Köln Mühlheim verlegt wurde. Die Nachfrage ist also ebenso riesig, wie die Vorfreude auf das anstehende Konzert. Mit im Gepäck haben Good Charlotte übrigens auch neue Songs, denn am 15. Juli wurde das neue Album "Youth Authority" auf dem bandeigenen Label MDDN veröffentlicht wurde.

20.8.2016 - Köln, Palladium, Tickets gibt es hier.

Weiterlesen...