Interview mit Enter Shikari über “The Spark”!

Beim Mini-Rock-Festival am 05.08.2017 haben wir uns mit Rou Reynolds (Sänger) und Rob Rolfe (Drummer) von Enter Shikari zusammengesetzt und über ihre musikalische Veränderung auf dem neuen Album “The Spark” geplaudert, das am 22. September erscheinen wird.

minutenmusik: Wir sind heute beim Mini-Rock-Festival mit Rob und Rou von Enter Shikari. Danke, dass ihr euch die Zeit für uns nehmt!

Rob & Rou: Gerne!

minutenmusik: Diese Woche habt ihr eure neue Single “Live Outside” veröffentlicht, die ziemlich anders … Weiterlesen

Silverstein – Dead Reflection

Manche Sachen ändern sich einfach nie! Auf ihrem mittlerweile achten (!) Album bleiben die Kanadier von Silverstein ihrem Emo treu. Wer mit dieser Musikrichtung im Allgemeinen und Silverstein im Speziellen nichts anfangen kann, wird dieses Album daher wahrscheinlich gar nicht erst anhören. Wenn man jedoch beidem durchaus etwas abgewinnen kann, lohnt sich das Reinhören auf jeden Fall.

Schon einige Monate vor Veröffentlichung des Albums wurden zwei Single-Auskopplungen als erste Vorboten ans Publikum gebracht – “Ghost” und “Retrograde”. Beide konnten überzeugen, … Weiterlesen

Interview mit Trade Wind

Interview mit Trade Wind über Hardcore!

Trade Wind, so nennt sich das Zweitprojekt von Jesse Barnett, Frontman der Hardcore Band Stick To Your Guns und Tom Williams, Gitarrist von Stray From The Path. Dabei zeigen sich die beiden Musiker, mit melancholischen Texten und ruhigen Melodien, von einer durchaus ruhigeren Seite. Wir haben uns mit den beiden vor ihrer Show in Leipzig getroffen und über die Hardcore Szene, schwierige Kindheitsgeschichten und die besondere Aufgabe, der jungen Generation geredet.

minutenmusik: Schön euch zu sehen. Jesse, es ist gar

Weiterlesen
Touche Amore, Zeche Carl Essen, 17.06.2017

Touché Amoré, Zeche Carl Essen, 17.06.2017

Schon zu Beginn des Jahres waren die Post-Hardcore Ausnahmetalente Touché Amoré mit ihrem aktuellsten Album „Stage Four“ – einem Werk voll Trauer und Schmerz, in dem der Krebstod von Sänger Jeremy Bolms Mutter verarbeitet wird – durch etliche deutsche Städte gereist. Pünktlich zur Festival-Season verschlug es das Quintett nun erneut nach Europa. Neben etlichen Festival-Shows standen vor allem in Deutschland auch einige Headline-Shows, für die man sich auch noch Swain mit ins Boot geholt hatte, an.

Auch die nicht ganz … Weiterlesen

The Tidal Sleep - Be Water

The Tidal Sleep – Be Water

Eine Akustikgitarre erklingt, spielt einige Sekunden eine herzergreifende Melodielinie, dann setzt eine E-Gitarre ein, Soundsturm, emotionales Geschrei. So beginnt das bereits dritte Album der deutschen Post-Hardcore Band The Tidal Sleep. „Be Water“ heißt das Werk, ein passender Titel, so beschreibt die Wassermetapher den atmosphärischen Sound der Band, die auch viele Post-Rock Elemente in ihre Musik einbaut, sehr passend. Nicht nur atmosphärisch ist das neue Album der Band geworden, sondern auch wohl eins der vielseitigsten Post-Hardcore-Alben, die sich jemals ihren Weg … Weiterlesen

An Early Cascade, Blue Shell Koeln, 07.05.2017

An Early Cascade, Blue Shell Köln, 07.05.2017

Zur Feier der Veröffentlichung ihres ersten Albums seit sechs Jahren, welches den Titel „Alteration“ trägt, spielt die Stuttgarter Post-Hardcore Band An Early Cascade momentan eine ausgedehnte Tour in vielen deutschen Städten. Auch im Kölner Blue Shell machte man zusammen mit Into The Fray und This April Scenery Halt.

Der Abend sollte getreu dem Motto „Wer wird heute wohl die atmosphärischste Band sein und die Besucher mit möglichst vielen Effektspielereien auf den Gitarren begeistern können?“ über die Bühne gehen. So begangen … Weiterlesen

An Early Cascade - Alteration

An Early Cascade – Alteration

Krachende Drums, kreischende Gitarren, vielseitiger Gesang – diese Attribute beschreiben das zweite Album der Stuttgarter Post-Hardcore Band An Early Cascade ziemlich treffend. Auf ebendiesem Album durchmischt die Band ihren Post-Hardcore mit großen Rock-Momenten und schreckt auch nicht davor zurück, kurzzeitig in den Pop abzudriften. Klingt interessant?

Das Quintett aus dem Schwabenland gibt es schon sehr lange. Bereits seit dem Jahr 2004 macht man unter diesem Namen gemeinsam Musik. Dementsprechend viel Erfahrung kann man mittlerweile auch aufweisen. War es teilweise sehr … Weiterlesen

Whiteriver Interview

Interview mit Whiteriver über ihr Signing und ihre Einflüsse!

Whiteriver – das sind fünf Jungs aus dem Siegerland, die ihrer Leidenschaft nachgehen und zusammen emotionalen Hardcore mit Post-Rock Einschlag schreiben und jede Show, die möglich ist, mitnehmen, um in jedem Fall auf die Bühne zu kommen und vor Leuten ihre Musik vortragen zu können. Obwohl es die Formation in der Zusammensetzung noch gar nicht so lange gibt, erschien letztes Jahr bereits ihr Debütalbum „A Beautiful Place To Hide“, welches auch uns mit seinen emotionalen Texten und atmosphärischen Soundwänden mitreißen Weiterlesen

Heisskalt, U-Club Wuppertal, 31.03.2017

Heisskalt, U-Club Wuppertal, 31.03.2017

Unterwegs zwischen Konzerten krank zu werden ist für die jeweiligen Musiker immer ärgerlich. Vor allem, wenn man schon vor der Tour kränkelt und die ersten Shows der Konzertreise absagen muss. Hier sind die darauffolgenden Termine auch oft betroffen. So auch bei der Stuttgarter Post-Hardcore-Band Heisskalt. Kämpft Sänger Mathias Bloech schon seit Anfang Februar mit einer Nasennebenhöhlenentzündung, musste man Ende März das erste Konzert seiner knapp zweiwöchigen Tour in Ulm absagen. Der verschobene Tourauftakt war daraufhin in Düsseldorf, wo man ein … Weiterlesen

Heisskalt Interview Part 3

Interview mit Heisskalt über „Live”, Album Nummer drei und ihre Texte – Teil 3!

Der dritte Teil unserer Interviewreihe mit Heisskalt dreht sich vor allem um die Texte von Sänger Mathias Bloech und um die Traurigkeit von diesen. Liegt der Kern dieser Negativität in unserer Welt oder doch in Bloechs Wesen selbst?

minutenmusik: Deine Texte fallen oft sehr negativ und eher trauriger aus. Eure Songs handeln dann von zwischenmenschlichen Beziehungen und auf „Vom Wissen Und Wollen“ auch erstmals von der Gesellschaft. Glaubst du das liegt daran, dass Menschen in ihrem Wesen einfach negativ sind?… Weiterlesen