Basement, Kantine Koeln, 15.01.2019

Basement, Die Kantine Köln, 15.01.2019

So manches Konzert steht und fällt mit dem Publikum. Das mag für einige Konzertgänger nicht der Fall sein, für jemanden, der knapp zwei Shows die Woche besucht, spielt das Verhalten der umstehenden Leute dann aber doch eine bedeutende Rolle. Es überrascht nicht wirklich, dass Basement mit ihrem deutlich zugänglicheren Major-Label-Debüt „Beside Myself“ auf ein größere Zuhörerschaft treffen. Dementsprechend wenig verblüfft es auch, dass der Europa-Tourauftakt der Ostengländer in der Kölner Kantine, die immerhin fast 1000 Leute fasst, ebenfalls nahezu „Ausverkauf“ … Weiterlesen

FEVER 333 – Strength in Numb333rs

“333! 333! 333!”-Rufe ertönen immer wieder aus einer riesigen Menschenmasse. Eine Nachrichtensprecherin berichtet über die Zusammenkunft von Leuten aus allen Nationen, Gendern und Religionen. Auf die Frage, was die Leute hier wollten, antwortet einer der Anwesenden: “I want them to know there’s a motherfucking fever coming.”

Und schon fällt der Startschuss für “Burn It”. Ein Album-Intro, das auch von einem großen Genre-Klassiker stammen könnte, so Gänsehaut-würdig ist der Einstieg in dieses Werk gelungen. FEVER 333, das sind Jason Aaron Butler, … Weiterlesen

Turbostaat - Nachtbrot

Turbostaat – Nachtbrot

Live-Alben können durchaus eine schwierige Kiste sein. Manchmal zu sehr in die Mangel der Post-Produktion geraten, manchmal eher eine verstimmte Version der Studioaufnahmen, gibt es eine unendlich lange Liste von Live-Aufzeichnungen, die sich prinzipiell zwar hören lassen, ansonsten aber kein Live-Konzert ersetzen können. Wer die Nordlichter Turbostaat bereits live bewundern durfte, sollte sich bewusst sein, dass vor allem eins die intensiven Konzerte der Indie-Punks ausmacht: ein äußerst textsicheres Publikum. „Nachtbrot“ heißt das erste Live-Werk des Quintettes, das die mittlerweile fast … Weiterlesen

minutenmusik Newcomer 2019

Unsere Newcomer für das Jahr 2019!

Schon im letzten Jahr wagten wir in unseren persönlichen Jahresrückblicken nicht nur den Blick zurück auf das vergangene Jahr, sondern versuchten uns ebenfalls an einer Rundschau der spannendsten neuen Künstlerinnen und Künstler des kommenden Jahres. Diese Tradition wollen wir natürlich aufrechterhalten. Welche Sänger, Sängerinnen, Bands, Musiker und Musikerinnen sollte man 2019 also unbedingt auf dem Radar haben? Von welchen Künstler*innen erwarten wir, dass sie dieses Jahr so richtig durchstarten? Welche Newcomer*innen sollte man auf keinen Fall verpassen?

Amilli ( #PopWeiterlesen

Partout – Partout

Punk hat sich in den letzten Jahren ziemlich gemausert. Immer mehr Bands veröffentlichen Alben, die auch fernab der eingeschworenen Punk-Community für Aufsehen sorgen. Umso wichtiger ist es daher, die Augen nach vielversprechenden Newcomern aufzuhalten. Denn es war nie leichter als heute, in kurzer Zeit vom Geheimtipp zum erfolgreichen Act zu mutieren. Partout aus Chemnitz/Dresden machen Punk mit Hang zu Post-Punk und treffen damit genau die Sparten, die in kurzer Zeit mit Love A, Die Nerven oder Turbostaat erst erfolgreich ablieferten. … Weiterlesen

gewinnspiel verlosung weihnachten minutenmusik

Adventsverlosung 2018 #4: Unter anderem mit Architects, The Flatliners und Touché Amoré!

Die Uhr tickt! Nur noch einmal schlafen, dann kommt man mit mehr oder minder geliebten Familienmitgliedern und (ehemaligen) Freunden zusammen, um sich bei gemeinsamen Umtrunk die gewohnte Umgebung schön zu trinken – oder man braucht den Alkohol nicht uns ist einfach grundlos zufrieden. Gegen den ganzen Weihnachtsstress haben wir gleich zwei Pakete, die mit ordentlich Wumms jegliche (durch realitätsverzehrende Substanzen verursachte) Kopfschmerzen wegdröhnen können. Mehr dazu unter diesem spannenden Text.

Und das kannst du gewinnen:

In Kooperation mit Starkult PromotionWeiterlesen

Turbostaat, Weltkunstzimmer Düsseldorf, 14.12.2018

Turbostaat, Weltkunstzimmer Düsseldorf, 14.12.2018

Der Deutsch-Punk ist schon eine spezielle Szene. In der Masse der vielen generischen Standard-Schrammel-Gruppen, die immer wieder dieselben AZs und Jugendzentren des Landes aufsuchen, gibt es wenige Bands, die sowohl fernab von Power-Akkorden und flotten Achteln mitwirken, als auch die Nahbarkeit und Intimität von Punk-Konzerten aufleben lassen. Eine Band, die von engstirnigen Punk-Fanatikern immer wieder für ihre untrue Ader und Progressivität kritisiert wird, unumstritten aber eine der besten Live-Acts des Genres ist, sind Turbostaat aus Flensburg. Seit nunmehr 20 Jahren … Weiterlesen

Die Ärzte - Le Frisur

Plattenkrach: Die Ärzte – Le Frisur

Vor mittlerweile 22 Jahren veröffentlichten Die Ärzte ihr Album “Le Frisur”. Da sich die Songs nicht, wie sie es von anderen Alben der Band taten, bis heute in allen Radio-Rotationen des deutschsprachigen Raums gehalten haben, gilt es nicht als eines der wichtigsten. Doch da sind die Meinungen bekanntlich verschieden.

Luis: Geht es um tolle Alben, nenne ich gerne “Le Frisur” von Die Ärzte. Es ist nicht ganz das beste Album der Berliner Kultband und auch nicht ganz mein persönliches Lieblingsalbum … Weiterlesen

Neck Deep kommen im Januar zurück!

Die Pop-Punker von Neck Deep aus England kommen, nachdem sie in diesem Jahr lediglich wenige Festivals auf dem europäischen Festland spielten, 2019 nochmal auf eigene Tour! Mit dem aktuellen Album “The Peace & the Panic” reißt man immer noch alles ab, weswegen es Zeit ist, dies noch ein, vielleicht vorerst letztes, Mal zu feiern.

Diesmal sind die Newcomer Dreamstate & Parting Gift als Supportacts mit dabei. Da Neck Deep in der Vergangenheit immer ein Händchen für gute Newcomer-Supports hatten, kann … Weiterlesen

Adam Angst, Sputnikhalle Münster, 22.11.2018

Trotz eisiger Kälte haben sich zahlreiche Münsteraner auf ihre Leezen geschwungen, um zur Sputnikhalle zu fahren, denn dort spielen Adam Angst ihr schon seit einiger Zeit ausverkauftes Konzert. 2015 haben es Adam Angst schon mit ihrem Debüt geschafft ihre Zuhörer zu fesseln. Nach einer kleinen Pause erschien im September ihr zweites Album “Neintology” nun sind sie nach einigen Festivals damit auf Tour.

Doch starten durften den Abend die Münsteraner Punk-Band Shoreline und zu dem Zeitpunkt war die Halle schon komplett … Weiterlesen