OG Keemo - Geist

OG Keemos “Geist”-Tour steht an!

OG Keemo ist DER Newcomer des “echten” Raps! Ohne Autotune und Schnickschnack flowt er mit großem Talent über seine Songs und erzählt ganz nebenbei von seinem nicht ganz einfachen Leben. Klar, dass das gerade allen gefällt! Nach drei EPs, einem Mixtape und den ersten abgefeierten Festivalshows steht nun das große Debütalbum “Geist” an, das am 22. November erscheinen wird. Die zugehörige Tour ist was? Fast ausverkauft! Da ist der Turn-up wohl garantiert.

Als Supportacts wurden nur die besten der besten … Weiterlesen

Plattenkrach: Deichkind – Befehl von ganz unten

Bereits 22 Jahre lang gehören Deichkind unwiderruflich zum festen Inventar der deutschen Musikszene. Angefangen als lupenreine Hip-Hop-Crew mit dem Erfolgsdebüt “Bitte ziehen Sie durch” inklusive dem ersten großen Song “Bon Voyage” entwickelt das Kollektiv Schritt für Schritt einen unverkennbaren Stil aus fetten Synthies, noch fetteren Hits und den fettesten Bühnenshows des Landes. Auch zwei Jahrzehnte später können die Hamburger noch mit diesem Aushängeschild begeistern – wie erst ihr tolles, aktuelles Album “Wer Sagt Denn Das?”  bewies. Diesem Hybriden aus hedonistischer Weiterlesen

Fettes Brot Dortmund

Fettes Brot, Warsteiner Music Hall Dortmund, 20.10.2019

Wenn man eine Crew als Deutschrap-Urgesteine bezeichnen kann, dann sind es wohl Fettes Brot: Schon seit Jahrzehnten prägen sie die deutschsprachige Musikszene wie kaum eine andere Rap-Formation und verkaufen die großen Hallen aus – so auch die Warsteiner Music Hall in Dortmund bei ihrer aktuellen Tour. Schon Wochen im Voraus waren die Tickets für das Konzert ausverkauft, sodass es fast erstaunlich war, dass das Konzert nicht in die deutlich größere Westfalenhalle hochverlegt wurde.

Aber warum auch immer die Veranstalter sich … Weiterlesen

Die Orsons 2019 Köln

Die Orsons, Carlswerk Victoria Köln, 14.10.2019 (+ Bildergalerie)

(Die gesamte Bildergalerie findet ihr unter dem Text!) Neues Album, neue Tour: Die Orsons haben es doch nochmal geschafft! Bereits nach der letzten Platte “What’s Goes” stand eine mögliche Trennung im Raum, jetzt dreht sich die Orsons-Spirale mit “Orsons Island” (wir berichteten) und der zugehörigen Tour jedoch erneut.

Von Einlass bis Beginn läuft Meditationsmusik im neuen Carlswerk Victoria, bei der Kaas in Bühnenmitte meditiert. Als Support war anschließend Odd John geladen, der eher unbeachtet sein Set durchzieht und … Weiterlesen

BHZ Köln LMH 2019

BHZ, Live Music Hall Köln, 11.10.2019

BHZ sind eine Rapcrew aus Berlin, bestehend aus fünf Rappern und zwei Produzenten, die derzeit einen riesigen Hype in der Hip-Hop Szene erlebt. Gemeint sind hier nicht die präpubertären Capital Bra-Fans, sondern die im Schnitt 20- bis maximal 30-jährigen, die zum Teil während des vergangenen Festivalsommers auf die Gruppe aufmerksam geworden sein dürften. Vor einem Jahr spielten sie ihre erste Tour, mit Tourstop im Veedel Club vor 250 Leuten. Heute stehen sie vor 1.400 Leuten in der Live Music Hall, … Weiterlesen

Cover von Kummers "Kiox"

Kummer – Kiox

Jan Kummer ist in Chemnitz so etwas wie eine lokale Größe. Einst betrieb der ehemalige Musiker ein Schallplattengeschäft im Chemnitzer Stadtteil Sonnenberg. „Kiox“ hieß der Hinterhof-Laden. In der Stadt gab es zu dieser Zeit nur einen weiteren Shop der Art. In den 1990er-Jahren musste das Geschäft mit den Platten schließlich trotzdem dicht machen. Der Grund: Die Vinyl neigte sich ihrem Ende zu. Der umtriebige Kummer widmete sich vorher aber bereits anderen Dingen, versuchte sich als Künstler und betrieb zwischenzeitlich als … Weiterlesen

Seeed – Bam Bam

Nun hat also auch Seeed eines der schwersten Schicksale getroffen, die eine Band durchmachen kann: Demba Nabé verstirbt im Mai 2018 und damit einer der drei Frontmänner der Truppe. Die seit über 20 Jahren existierende Berliner-Band trifft jedoch schnell die Entscheidung, Demba nicht zu ersetzen, aber weiterhin Musik zu machen. Eine gute Wahl, immerhin sorgt der unverkennbare Sound für ausnahmslos ausverkaufte Konzerte und somit bei einer großen Fanschar für Good Vibrations.

Dabei war der Output bei der Band um Peter Weiterlesen

Nura, FZW Dortmund, 26.09.2019

Gerade waren SXTN dabei, richtig erfolgreich zu werden, da war dann auch schon Feierabend. Das weibliche Rap-Duo mit deutschen Texten fand 2016 mit ihrer ersten EP „Asozialisierungsprogramm“ ordentlich Anklang in der Szene und feierte mit „Leben am Limit“ ein nicht nur kommerziell erfolgreiches, sondern vor allen Dingen hochangesehenes Debüt. SXTN entdeckten eine Marktlücke: Gangsta-Rap mit teils sozialkritischen, aber stets derben Texten, präsentiert von zwei Frauen. Qualitativ um Längen besser als Schwesta Ewa oder Lady Bitch Ray. Das Album schaffte … Weiterlesen

Mo-Torres, Reineke Fuchs Köln, 20.09.2019

Fußball, Fastelovend, Spaß und Köln. Mo-Torres ist – wie der Name seines gleichnamigen Labels bestätigt – ein waschechter “Jung usm Veedel“. Bereits seit vielen Jahren weiß der Kölner mit Hätz und Siel seine (vor allem Rheinländischen) Fans zu begeistern. Jung, dynamisch, gutgelaunt – immer mit einem frechen Spruch auf den Lippen und die Liebe zu seinem Lieblingsfußballverein bekundend. Nachdem der 30-Jährige im vergangenen Jahr erfolgreich sein Album “Vier Wände“ veröffentlich hat (die Rezension vom “Vier Wände“ findest du hierWeiterlesen

Deichkind – Wer Sagt Denn Das?

„Deine Eltern sind auf einem Tennisturnier…“ – wenig Songs haben so einen Kultfaktor entwickelt wie das 2006 erschienene „Remmidemmi“ von Deichkind. In den Singlecharts reichte es zwar nur für Platz 68, was aber keinen Abbruch tat. Heute sollte es kaum einen Menschen geben, der nicht mindestens die Hälfte der Lyrics zitieren kann. Dabei gab es bereits zuvor mit „Bon Voyage“ und „Limit“ zwei einschlagende Hits – und letztendlich nach „Remmidemmi“ mit „Leider Geil“ und „Bück dich hoch“ sogar zwei … Weiterlesen