The Weeknd – After Hours

Der erste Nummer-1-Hit in Deutschland! Passend zum 30. Geburtstag steht „Blinding Lights“ von The Weeknd an der Spitze der Singlecharts. Und das in Zeiten, in denen ansonsten nur Deutschrap in den oberen Plätzen anzufinden ist. Ok, und der „Dance Monkey“. Ein kleines Wunder bleibt es trotzdem.

Mit seinem vierten Longplayer After Hours versucht Abel Makkonen Tesfaye, so The Weeknds bürgerlicher Name, seinen Siegeszug fortzusetzen. Dabei nahm man den Kanadier hierzulande gerade zu seinen Anfangszeiten 2013 wenig wahr. Erst der … Weiterlesen

Katja Krasavice, Live Music Hall Köln, 09.03.2019

Nacktheit ist seit eh und je ein erfolgreiches Mittel für Aufmerksamkeit. Das wird sich wohl nie ändern. Trotzdem benötigt sie stets ein paar neuartige Nuancen oder ein spezielles Zielpublikum, um nicht einzurosten. Das scheint auch Katja Krasavice gewusst zu haben. Die 23-jährige YouTuberin begann bereits im Alter von 17 mit dem Vloggen und veränderte schnell ihre Lifestyle-Videos in Kurzfilme, die früher als Sexy Sport Clips im TV gelaufen wären. Doch ein wenig Haut allein reicht nicht: obendrauf gibt es … Weiterlesen

Body Count - Carnivore

Body Count – Carnivore [Doppel-Review]

Body Count thematisieren auf ihrem siebtem Album “Carnivore” immer noch die selben Probleme wie sie es schon auf ihrem Debüt aus dem Jahre 1992 taten. Sie sprechen über komplexe Thematiken und spielen energischen Crossover der direkt aus den frühen 90ern kommen könnte. Grund genug für uns das Album aus zwei Blickwinkeln zu betrachten.

Maximilian beleuchtet die Beweggründe und den musikalischen Output:

Ice-T möchte nicht mehr Ice-T genannt werden. Ice-T möchte auch nicht mehr Ice-mothafuckin-T genannt werden. Ice-T möchte nun Ice-mothafuckin-T-Bitch! … Weiterlesen

Tarek K.I.Z, Festsaal Kreuzberg Berlin, 29.02.2020

Tarek K.I.Z, Festsaal Kreuzberg Berlin, 29.02.2020

Mit „Golem“ erfüllte er sich einen Kindheitstraum: Tarek K.I.Z hat Ende Januar sein Soloalbum veröffentlicht. Einen Monat später ist die zugehörige Tour ebenfalls hinter sich gebracht, was das kurze aber erfolgreiche Projekt vielleicht (?) schon wieder beendet. Das große Finale wurde an zwei Tagen im Festsaal Kreuzberg gefeiert.

Mit dem Festsaal hat man die wohl coolste Venue Berlins ausgewählt, um Tarek bei seinem Heimspiel noch einmal gebührend zu feiern. Die beiden Konzerte sind bereits lange im Voraus ausverkauft gewesen. Beim … Weiterlesen

Deichkind 25.02.20 Münster Halle Münsterland

Deichkind, Halle Münsterland, 25.02.20 (+Bildergalerie)

(Die gesamte Galerie findet ihr unter dem Text.) Die Bude ist voll und alle haben Bock. Deichkind spielen in Münster vor ausverkauftem Haus und verwandeln die westfälische Karnevalsstimmung in eine große Party mit dem Hang zur absoluten Eskalation. Ein Deichkind Konzert ist alles andere als normal. Das beginnt schon damit, dass es keine Vorband im klassischen Sinne gibt. Stattdessen werden Musikvideos gezeigt. Und auch das Intro von Deichkind möchte auffallen, denn es ist ein 10-minütiges Video, in dem sich Lars … Weiterlesen

Machiavelli Podcast, Druckluft Oberhausen, 12.02.2020

Podcasts sind an sich kein besonders neues Format – trotzdem wurden sie in den vergangenen ein bis zwei Jahren so sehr gehypet wie kaum ein anderes Medienphänomen. Mittlerweile hat gefühlt jeder einen eigenen Podcast und dementsprechend gibt es auch Podcasts zu jedem erdenklichen Thema. Dass diese aber nicht immer nur aus belanglosem Gelaber und Insider-Witzen der Hosts bestehen müssen, zeigen seit mittlerweile knapp eineinhalb Jahren zwei junge Journalisten: Jan Kawelke und Vassili Golod haben sich in ihrem Volontariat beim WDR … Weiterlesen

RIN, Palladium Köln, 01.02.2020

RIN, Palladium Köln, 01.02.2020

Er ist wieder da: Der vielleicht erfolgreichste Newcomer im Deutschrap überhaupt. RIN (bürgerlich: Renato Simunovic) hat im Dezember sein zweites Album “Nimmerland” veröffentlicht und gehört noch immer zu den coolsten Künstlern der neuen Welle. Ab sofort ist er auf “Nimmerland” Tour unterwegs. Renato nennt sein Publikum dort “Mitreisende”, auf seinem Merchandise prangt der Slogan “Wir sehen uns auf der anderen Seite”. Den Tourauftakt spielte er an drei Tagen im Palladium und erweiterte seine große Köln-Historie damit um einen weiteren einzigartigen … Weiterlesen

Cover von Tarek K.I.Z.s Solo-Debüt "Golem"

Tarek K.I.Z. – Golem

Das erste Solo-Album kann streckenweise ganz schön an den Nerven zerren, wenn man eigentlich einer erfolgreichen Band-Formation angehört. Diese Erfahrung mussten im vergangenen Jahr bereits Yassin, der sonst vor allem an der Seite von Audio88 wütende Rhymes in das Mic spittet, und Kraftklub-Frontmann Felix Brummer alias Kummer durchmachen. Umso länger man mit seinem Hauptprojekt die Runde macht, umso höher sind die Erwartungen an die erste eigene Musik fernab dieses Schaffens. Auch Tarek Ebéné, der laut der seriösen BildWeiterlesen

Cover des Albums "Abbruch Abbruch" der Antilopen Gang

Antilopen Gang – Abbruch Abbruch

“Wir haben das erste große, wichtige Rap-Album des neuen Jahrzehnts gemacht.“ So kündigte die Antilopen Gang ihr drittes Album „Abbruch Abbruch“ an, das an diesem Freitag erscheint. Was es genau ist, das die neue Platte von Koljah, Panik Panzer und Danger Dan so wichtig macht, beleuchten wir in dieser Rezension etwas genauer.

Seit dem Vorgängeralbum „Anarchie und Alltag“ ist viel passiert: sowohl Danger Dan als auch Koljah haben ein Solo-Projekt veröffentlicht, das jeweils von Panik Panzer … Weiterlesen

Der Machiavelli-Podcast vereint Rap und Politik – und geht auf Tour!

Musik-, und vor allem Rap-Podcasts gibt es so einige – der Machiavelli Podcast ist allerdings etwas anders. Denn darin geht es nicht nur um HipHop, sondern auch um Politik und das Verhältnis von beidem. Schon seit knapp eineinhalb Jahren sprechen die beiden Hosts Jan Kawelke und Vassili Golod alle zwei Wochen über ein bestimmtes Thema, beleuchten es aus ihrer jeweiligen Perspektive und empfangen auch immer wieder Gäste. So waren zum Beispiel schon Gregor Gysi, Jonas von OK KID, Maxim von … Weiterlesen