fettes brot lovestory

Fettes Brot – LOVESTORY

Es gibt wenige Rapformationen, die sich wirklich über Jahrzehnte halten können. Der aktuelle gigantische Erfolg der 187 Straßenbande, von Capital Bra, Mero, Ufo361 und vielen mehr ist zwar beachtlich, aber es bleibt abzuwarten, an wie viele von ihnen man sich noch in 10 oder 20 Jahren erinnern wird. Anders sind da zum Beispiel Fettes Brot, die mit ihrem Rap zwar nicht mehr den aktuellen Zeitgeist treffen, aber nichtsdestotrotz seit fast 30 Jahren existieren und auf unzählige Erfolge und Hits zurückblicken … Weiterlesen

Sudden, Club Volta Köln, 25.04.2019

“Happy Birthday!“, hieß es am vergangenen Donnerstag. Denn der 31-jährige Sudden (eigentlich Steven Matyssek) hatte Geburtstag und das sollte natürlich gebührend gefeiert werden. Zu dieser Feierlichkeit hatte der Braunschweiger Rapper viele Fans und Freunde in den ausverkauften Kölner Club Volta eingeladen – und auch wir durften uns zu den glücklichen Gästen des Abends zählen. Wie es sich gehört, brachten zum Kölner Tourstop – Suddens Geburtstag wurde natürlich nicht nur an einem Abend, sondern in verschiedenen Städten in Form … Weiterlesen

Beyonce Homecoming

Beyoncé – Homecoming: The Live Album

Ihre Veröffentlichungspolitik ist mittlerweile schon ein alter Hut: Beyoncé kündigt ihre Releases nicht Wochen vorher an, teasert nur in Ausnahmefällen und präsentiert maximal eine Single vorab. So war es bei ihren letzten beiden Soloalben „Beyoncé“ und „Lemonade“ und bei ihrer Kollaboration „Everything Is Love“ mit Ehemann Jay-Z unter dem Namen The Carters. Immer erst als Downloads bzw. Stream und einige Zeit später dann als CD im Laden. Warum sollte diese doch erfolgreiche Strategie 2019 anders sein? Denkt sich anscheinend … Weiterlesen

Tua, Helios 37 Köln, 07.04.2019

Er gehört zu den begnadetsten Rappern, Sängern und Produzenten des Landes: Tua. Erst vor kurzem hat der 33-jährige Reutlinger – nachdem er in den vergangenen Jahren eher als musikalischer Underdog in Erscheinung trat – nach langer musikalischer Schaffenspause sein neues Album “TUA“ veröffentlicht. Sein – wie der Titel verraten mag – Lebenswerk. (Die Rezension zu “TUA“ findest du hier.) Obwohl Tuas Musik bislang weniger der breiten Masse als eher einem kleinen, elitären Club von Musikkennern und … Weiterlesen

Mine - Klebstoff

Mine – Klebstoff

Deutsche Popmusik genießt im Jahre 2019 – gerade in Kritikerkreisen – oft nicht gerade den besten Ruf. Weichgespülte Texte und einfallslose Melodien in einem musikalischen Einheitsbrei, der dennoch funktioniert und im Radio rauf und runter dudelt zeugen nicht wirklich von Innovation in der deutschen Pop-Szene. Doch es gibt Ausnahmen – und eine von ihnen ist Sängerin Jasmin Stocker, besser bekannt als Mine. Bereits mit ihrem Debütalbum vor fünf Jahren bewies sie, dass Pop auch anders kann – nämlich experimentierfreudig, innovativ … Weiterlesen

Yassin, Club Bahnhof Ehrenfeld Koeln, 02.04.2019

Yassin, Club Bahnhof Ehrenfeld Köln, 02.04.2019

Über 1,5 Dekaden brauchte Rapper Yassin, um das geplante Großprojekt „Solo-Album Nummer eins“ in die Tat umzusetzen. Seit Anfang der 2000er tauchten im Internet immer wieder auch Solo-Sachen des Wahlberliners auf – Feature-Parts und gemeinsame Songs mit Kollege Audio88 gibt es mittlerweile ja zu Genüge. Für ein ganzes Album voller Solo-Zeug reichte es in der Zeit, mit seiner Band erschienen inzwischen vier Langspieler, jedoch niemals. Im Januar 2019 war es dann endlich so weit und „Ypsilon“, wie das Solo-Debüt des … Weiterlesen

JACE Köln 2019

JACE, Club Volta Köln, 30.03.2019

2017 kam die “Vorschuss” EP, 2018 das “Stich” Mixtape. Diese Releases brachten Rapper JACE aus Hamburg erste Aufmerksamkeit außerhalb der Stadtgrenzen. Gefeiert von Casper oder OG Keemo konnte er erste Auftritte, u.a. auf Caspers Zurück Zuhause Festival, verbuchen – jetzt steht die eigene “Kreuzzug”-Tour an.

Im Club Volta sammelten sich am Samstag einige Kenner. Der junge Rapper hat seinen größeren Durchbruch erst noch vor sich. Für das Vorprogramm holte man sich in jeder Stadt passende Unterstützung, die in Köln aus … Weiterlesen

Kool Savas, Palladium Köln, 23.03.2019

20 Jahre sind mittlerweile vergangen, seit Rapper Kool Savas mit seiner ersten Soloveröffentlichung „LMS/Schwule Rapper“ in den Medien für Aufsehen sorgte. Der als Vater und Wegbereiter des deutschen Battle-Raps gehandelte Rapper, der 1975 als Sohn einer deutschen Mutter und eines türkischen Vaters in Aachen geboren wurde, hat seither zahlreiche Alben veröffentlicht – darunter Kollaborationsprojekte mit Sido, Xavier Naidoo oder Azad. Obwohl sich der mittlerweile 44-Jährige im Laufe seiner Karriere von seinen früheren Stücken mitsamt ihrer rauen und feindseligen … Weiterlesen

Tua – TUA

Was lange währt, wird endlich gut. Tua, dessen letzte Veröffentlichung bereits einige Jahre zurück liegt, scheint sich dieses Sprichwort zu Herzen genommen haben. Der Rapper, Sänger und Produzent, der der breiten Masse wohl am ehesten als Mitglied der Formation Die Orsons bekannt sein dürfte, hat vergangenen Freitag, den 22.03.2019, nun aber nach langer Wartezeit sein langersehntes neues Album TUA veröffentlicht – sein, wie der Titel bereits verraten mag, Lebenswerk. Emotionsgeladener denn je, gewährt der mittlerweile 33-jährige Reutlinger auf seiner … Weiterlesen

Juicy Gay Lil Xan

Lil Xan & Juicy Gay, CBE Köln, 20.03.2019

Eine ganze Welle neuer Künstler ist Teil der aktuellen amerikanischen Raplandschaft. Natürlich werden nicht alle davon beständig bleiben können und noch in zehn Jahren Alben veröffentlichen. Für die meisten von ihnen reicht der anfängliche Hype jedoch für zumindest eine erste, kleine Europatour. Einer von ihnen ist Lil Xan. Nach einem Auftritt beim splash! Festival, wo so ziemlich jeder Rapper sein Deutschlanddebüt feiern kann, wurden nochmal zwei eigene Shows nachgelegt, eine davon in Köln. Sein Hype von 2017 zieht nur … Weiterlesen