Scarlxrd - Infinity

Scarlxrd – Infinity

Rap dominiert in den letzten Jahren die Charts und Hitlisten vieler europäischer und englischsprachiger Länder. Dass das Genre durchaus mehr als nur Autotune-Pop-Hits bereithält und deutlich heterogener ist, als der Mainstream-Fan nach Überfliegen der Charts vermuten würde, zeigen vor allem Ausnahmekünstler aus den USA oder der UK. Aus letzterer Region der Erde stammt der junge Herr, um den sich dieser Text dreht. Marius Listhop, wie der Künstler mit bürgerlichem Namen heißt, verdreht der britischen Rapszene seit einigen Jahren als … Weiterlesen

Juse Ju, Lagerhaus Bremen, 09.03.2019 (+ Bildergalerie)

Manche Konzerte sind gut, einige sind schlecht, andere wiederum überragend. Die Frage ist, ob es ein Rezept gibt, das ein rundum gelungenes Konzert garantiert, und falls ja, welche Zutaten sind es, die ein Künstler dafür zusammenmischen sollte? Am 09.03.2019 versuchten wir, diesen Fragen auf den Grund zu gehen und haben uns dazu Rapper Juse Ju im Lagerhaus in Bremen angesehen. Im Rahmen der zweiten Hälfte seiner “Shibuya Crossing Tour” präsentierte Juse Ju dort eine Show, die sich genauestens … Weiterlesen

Antiheld & Perez, Live Club Barmen Wuppertal, 08.02.2019

Zugegeben: für eine Großstadt mit mehr als 360.000 Einwohnern ist in Wuppertal konzerttechnisch nicht allzu viel los. Doch im neuen Jahr soll dies offenbar geändert werden, denn immer mehr Künstlerinnen und Künstler finden ihren Weg in die Stadt irgendwo zwischen Dortmund und Köln mit ihrer weltberühmten Schwebebahn.

Am 08.02.2019 war es die Stuttgarter Musikszene, die den Live Club Barmen in Aufruhr versetzte. Antiheld statteten Wuppertal im Rahmen ihrer “Keine Legenden Tour” einen musikalischen Besuch ab. Als Sänger Luca Weiterlesen

The Streets + Fatoni, Live Music Hall Köln, 19.02.2019

Gut zehn Jahre ist es her seitdem Mike Skinner mit The Streets im westlichen Teil Deutschlands unterwegs gewesen ist. Ich könnte nun versuchen, einen super informativen und gut recherchierten Artikel über das ausverkaufte Konzert am 19.02.2019 in der Live Music Hall in Köln zu schreiben, doch zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich gar nicht so recht wusste, wer The Streets eigentlich genau sind beziehungsweise welche Songs man von ihnen kennt.

Ich freute mich vor allem auf den Support … Weiterlesen

Wicca Phase Springs Eternal - Suffer On

Wicca Phase Springs Eternal – Suffer On

Kaum ein Genre hat in der Vergangenheit einen derart umfassenden Wandel vollzogen wie Emo. Von den Anfangstagen im Post-Hardcore, über den melancholiegetränkten Math- und Indie-Rock der späten 90er-Jahre, hin zu der Modeerscheinung mit ins Gesicht frisierten Haaren und Eyeliner verschmierten Augen in den frühen 2000ern trieb sich die Musikrichtung mal voll im Trend umher, mal eher komplett an diesem vorbei. Seit einigen Jahren erobert der berühmt-berüchtigte Genre-Ableger nun auch einen bislang noch unerforschten, auf den ersten Blick eher fremden Musikbereich: … Weiterlesen

LGoony, Club Bahnhof Ehrenfeld Köln, 01.02.2019

LGoony, Club Bahnhof Ehrenfeld, 01.02.2019

LGoony steht mit dem Rücken zum Publikum. Der Rapper beugt sich über den kleinen Laptop, der das schmucklose DJ-Pult, das unspektakulär in der Bühnenmitte thront, ziert. Aus den Boxen tönt nicht das geringste Geräusch. Die Fans im bereits Monate zuvor ausverkauften Club Bahnhof Ehrenfeld setzen zum Refrain von „Lobby“ an, der darauf aus hunderten Kehlen in Richtung Bahngleise schmettert. Eine halbe Minute später kehrt wieder Ruhe in den gewölbten Raum ein. Der Gastgeber des Abends, LGoony, ist noch immer mit … Weiterlesen

RDGLDGRN – Red Gold Green 3

Charts-tauglicher Hip-Hop baut im Genre-Vergleich überdurchschnittlich oft auf Kollaborationen, die die Rap-Parts durch Melodien oder einfach durch weitere Stile erweitert. Große Hip-Hop-Formationen wie die Beastie Boys oder der Wu Tang Clan können sogar schon ohne Kollaborationen mit einer größeren Bandbreite überzeugen – dank mehrerer Akteure. RDGLDGRN folgen diesen Giganten, indem die drei Bandmitglieder sich auf jedem Song gegenseitig ergänzen. Mit ihrer ganz eigenen Art, Hip-Hop mit Rock und Go-Go (einer besonderen Spielart des Funk) zu mischen, konnte das Trio sogar … Weiterlesen

LGoony - Lightcore

LGoony – Lightcore

Ein knappes Jahr war es ruhig um LGoony – für eine Szene, die sehr schnell vergisst, eine ungewöhnlich lange Zeitspanne. Nun meldet sich der Kölner mit einem neuen Mixtape, seinem vierten, zurück und setzt dabei weniger auf Neuartiges als auf Wohlbekanntes, weiß aber dennoch zu überzeugen.

Die Tage, in denen der Rap-Vorreiter das als einer der ersten deutschen Musiker in die Musiklandschaft hinaustrug, was die hiesigen Kultur-Journalisten und -Journalistinnen als „Cloud-Rap“ abtaten und an anderer Stelle mittlerweile Arenen füllt, sind … Weiterlesen

Perez Kugeln So Was Wie Ein Album

minutenmusik präsentiert: Videopremiere zu „Kugeln“ von Perez!

Mit „So Was Wie Ein Album“ erblickt heute das Debüt von Perez das Licht der Welt. Rapper Jan sagt zur Entstehung der Songs: „Für uns geht es um das Ausprobieren, den Spaß und das ganz ohne Druck. Damit sind wir in den letzten sechs Monaten ganz gut gefahren.“ Und diese Zwanglosigkeit merkt man dem Album auch an. Jenseits von Genre-Klischees machen Perez ehrliche Musik und schaffen es jeden Song einzigartig klingen zu lassen. In den nächsten Wochen sind sie mit … Weiterlesen

Dendemann – da nich für!

Wohl kaum eine Deutschrap-Platte wird in der Szene seit Jahren so sehr erwartet, wie die von Urgestein Dendemann. Acht Jahre ist die Veröffentlichung des letzten Albums „Vom Vintage verweht“ nun schon her – und seitdem ist in der deutschen Rapszene viel passiert. Und auch wenn Dendemann zwar nicht ganz weg von der Bildfläche war, sondern in den letzten Jahren gemeinsam mit der „Freien Radikalen“ die Böhmermann-Show „Neo Magazin Royale“ musikalisch begleitete, bleibt eine Frage: Schafft der mittlerweile 44-jährige es, nach … Weiterlesen