News: Casper Album verspätet sich

Wie eben bekannt wurde, wird die Veröffentlichung des kommenden Casper Albums Lange Lebe Der Tod auf unbestimmte Zeit verschoben. Casper entschuldigt sich für die Verspätung, möchte aber lieber ein fertiges Album herausbringen, das er vorzeigen kann, anstatt wegen Geldes am geplanten Termin festzuhalten.

Die geplante Clubtour im Winter findet dennoch statt.

Lies den ganzen Post hier:

Weiterlesen
Trailerpark Openair, Tanzbrunnen Köln, 20.8.2016

Trailerpark Openair, Tanzbrunnen Köln, 20.08.2016

Das Trailerpark Openair macht seit drei Jahren in wechselnden Städten Station. Nachdem in den letzten Jahren u.a. Berlin und Hamburg angesteuert wurden, stand gestern der Tanzbrunnen in Köln auf dem Programm.

Als erster Act betraten Das W und sein Backup Fehring Grau die Bühne. In dem kurzen, aber guten Set war immerhin genug Zeit für eine Song-Premiere von der kommenden EP, die noch dieses Jahr über das Timi Hendrix-Label Life Kills Slowly veröffentlicht werden soll. Anschließend stürmten Ruffiction die Bühne. … Weiterlesen

Casper – Video zu “Lang Lebe Der Tod”!

Vergangenen Freitag hat Casper auf dem Kosmonaut Festival in Chemnitz sein neues Album „Lang Lebe Der Tod“, welches am 23.09 erscheinen wird, angekündigt. Der Bielefelder debütierte den Titeltrack des zwölf Songs langen Werkes in der Zugabe seines Sets und bot eine bombastische durchchoreographierte Performance, die durch sehr viel Pyrotechnik unterstützt worden war. Zuvor hatte ein Countdown auf der Website des Rappers bereits auf eine Ankündigung während seines Gigs auf dem Kosmonaut hingedeutet.

Der Track „Lang Lebe Der Tod“ klingt düster, … Weiterlesen

audio88 & yassin halleluja

Audio88 & Yassin – Halleluja

Audio88 & Yassin legen ein neues Album vor und das so kurz nach ihrem Geniestreich “Normaler Samt”. Halleluja! Der Klangteppich, der die Parts der Rapper untermalt, hat sich zwar etwas geändert, im Grunde genommen, bietet die neue Platte die typische Waage mit Witz und Gesellschaftskritik auf jeweils einer Seite. Und so pendelt die Waage von Song zu Song mal mehr in Richtung Gesellschaftskritik (“Schellen”, “Warum ich Menschen nicht mag”) oder in Richtung Witz (“Halleluja”, “Keine Gnade”, “K.R.A.U.M.H.”). Yassin & Audio88 … Weiterlesen

brkn kauft meine liebe

BRKN – Kauft meine Liebe

Und schon wieder ein neuer Rapper! Mit dieser Zeile versetze ich wohl wirklich niemanden mehr in Aufregung. Bei BRKN gibt es allerdings auch viel mehr zu erzählen und diese einfache Charakterisierung würde dem Künstler nicht gerecht werden. BRKN kann viel mehr als “nur” texten, denn besonders die lässigen Beats mit Bläsern und die Unbeschwertheit der Musik bleiben im Kopf. Das erinnert an zahlreiche international erfolgreiche Acts, die sich nicht nur mit tollen Texten, sondern auch mit einer einfallsreichen Inszenierung und … Weiterlesen

Kehrt Casper bald mit einem neuen Album zurück?

Seit einem knappen halben Jahr ist es ruhig geworden um den Rapper Casper. Der Bielefelder schweigt auf allen Social-Media-Plattformen – lediglich einige Tweets favorisiert der sonst sehr aktive Casper. Auch in der Öffentlichkeit sah man den Herren kaum noch. Nun gab es gestern Abend das erste Lebenszeichen des Musikers seit seinen „Guten Rutsch“-Wünschen an seine Fans. Auf Vimeo wurde über seinen Account ein Video hochgeladen, auf welchem nur eine Lampe zu sehen ist, die einem Morsecode ähnlich an und aus … Weiterlesen

LGoony und Crack Ignaz, Skaters Palace Münster

Diese neue Art von Hip Hop namens Cloudrap, die in den letzten zwei Jahren aus Amerika nach Deutschland übergeschwappt ist und hier große Popularität erreicht hat, ist einfach nicht aufzuhalten. Auch LGoony und Crack Ignaz kann man dieser Strömung zuordnen, obwohl diese schwer in eine Schublade zu stecken sind. Ersteren kann man zumindest der Glo Up Dinero Gang (kurz GUDG) zuweisen. Beide waren die letzten Wochen auf ihrer „Nasa Universe Tour – Extented Lichtjahr Edition“ und machten unter anderem auch … Weiterlesen

ok kid zwei

OK KID – Zwei

Die Kölner Indie-Rap-Band OK KID meldet sich drei Jahre nach ihrem Debütalbum mit einem neuen Werk wieder. “Zwei” heißt die neue Platte und fällt um einiges positiver als sein Vorgänger aus.

Die Wahlkölner wollen sich nichts mehr vorschreiben lassen. Deshalb thront auch ein gereckter Mittelfinger auf dem Cover ihrer neuen Platte. Diesen richten sie vor allem gegen sich selbst. Gegen ihre Selbstzweifel, die sie noch zu der Zeit ihres selbstbetitelten Erstlings plagten. Nachdem schon die EP “Grundlos” eine positivere Richtung … Weiterlesen

Refugees Welcome

Refugees Welcome – Gegen jeden Rassismus!

In Zeiten, in denen die AFD immer mehr Zulauf bekommt und mittlerweile in mehrere Landtage einziehen konnte, in denen man immer häufiger mit Fremdenhass, Ressentiments, Klischees und falschen Gerüchten konfrontiert wird, ist es desto notwendiger sich rassistischen Äußerungen in den Weg zu stellen. Während Politiker und andere wichtige Persönlichkeiten immer wieder für mehr Offenheit und Menschlichkeit plädieren, gibt es auch zahlreiche Musiker, die ihre Bekanntheit nutzen, um sich ganz klar für Flüchtlinge einzusetzen und damit eine wichtige Vorbildsfunktion, gerade im … Weiterlesen

Guts_Eternal_Albumcover

Das geht dir auf die Eingeweide!

Der französische Produzent Guts gibt sich wieder einmal die Ehre… und gönnt uns sein neues Album Eternal. Im Gegensatz zum normalerweise musikalischen Alleingang hat er sich diesmal etliche virtuose Musiker geschnappt, um als Gruppe vereint die Hörorgane der Zuhörer zu stimulieren. Von seinem wunderbar funktionierendem 80/20-Verhältnis was Sampling/Live-Instrumente angeht, wand er sich nämlich einem anderen Zugang zu. Einmal gespiegelt, weniger gesampled und mehr tatsächlich eingespielt, und schon entsteht Eternal. Einflüsse von Stilrichtungen wie Funk oder Soul von Orten … Weiterlesen