Beach Slang -Interview - A Loud Bash Of Teenage Feelings

Interview mit Beach Slang über “A Loud Bash Of Teenage Feelings”!

Wir waren diese Woche bei Beach Slang im FZW in Dortmund und hatten vor der Show die Möglichkeit mit James Alex, dem Frontman und Sänger der Band, über deren neues Album “A Loud Bash Of Teenage Feelings”, das Tourleben und seinen kleinen Sohn zu sprechen.

minutenmusik: Hi James! Schön dich zu treffen!

James Alex: Freut mich auch sehr! Danke, dass du dir Zeit nimmst!

minutenmusik: Euer neues Album „A Loud Bash Of Teenage Feelings“ kommt nächsten Monat heraus. Wir würdest … Weiterlesen

milliarden betrüger

Milliarden – Betrüger

Keine Milliarden auf dem Konto und sich trotzdem so nennen dürfen – das gilt für Sänger und Gitarristen Ben Hartmann und seinen Mitstreiter Johannes Aue. Bereits im vergangenen Jahr wühlten die Beiden mit ihrem Song “Freiheit is ne Hure” das Kinopublikum im Film “Tod den Hippies!! Es lebe der Punk” auf. Der Titel des Kinofilms erklärt auch gleich, warum die Musik von Milliarden so gut als Soundtrack passte. Denn die Musiker machen deutschen Punk, der nicht assig-prollig oder humorvoll daherkommt, … Weiterlesen

Good Charlotte palladium koeln

Good Charlotte sind zurück in Deutschland!

Fast fünf Jahre Pause sind vorbei – nun sind sie endlich wieder zurück in Deutschland! Die Rede ist von den Pop-Punkern Good Charlotte, welche man immer noch aus zahlreichen College-Filmen mit Hits wie “Lifestyles of the Rich & Famous”, “The Anthem”, “I Just Wanna Live” und unzähligen anderen Ohrwürmern kennt. Livekonzerte der Gruppe sind immer eine riesige Party und deshalb freuen sich Fans schon seit Wochen auf das anstehende Deutschlandkonzert am 20. August im Kölner Palladium.

Die lange Pause der … Weiterlesen

blink 182 california

blink-182 – California

blink-182 sind mit neuem Album zurück!
In gewohnter Pop-Punk Manier erfinden die Musiker das Rad zwar nicht neu, es handelt sich bei “California” aber auch nicht um einen lahmen Abklatsch älterer Werke. Ganz im Gegenteil: Die Jungs sind erwachsen geworden und sind sich dabei erfolgreich treu geblieben. Sie haben einige sehr harmonische Songs voller Mitsing-Punk-Hymnen geschaffen. Zum Glück erschien “California” im Sommer, denn die eingängigen Melodien bringen ein gewisses sommerliches Roadtrip Gefühl mit sich. Also einfach mal ins Auto steigen,
Weiterlesen
schmutzki spackos forever

Schmutzki – Spackos Forever

2015 habe ich zum ersten Mal den weiten Weg aus Nordrhein-Westfalen nach Chemnitz zum Kosmonaut Festival auf mich genommen (hier nachzulesen). Auch in diesem Jahr zog es mich wieder an den Stausee Rabenstein, um über dieses tolle Festival zu berichten (hier nachzulesen). Aber warum erzähle ich überhaupt in einer Rezension zum neuen Schmutzki Album vom Kosmonaut Festival? Weil ich die Stuttgarter Band dort zum ersten Mal kennengelernt habe. Verrückte Jungs, die innerhalb kürzester Zeit am Freitagmorgen … Weiterlesen

Trade Wind – You Make Everything Disappear

Schon wieder eine Supergroup! Mit Jesse Barnett, dem Sänger der amerikanischen Hardcore Band Stick To Your Guns, und dem Gitarristen der Band Stray From The Past können Trade Wind, deren Debütalbum „You Make Everything Disappear“ die Tage erschienen ist, gleich zwei sehr bekannte Gesichter aufweisen. Bei einem derartigen Line-Up liegt die Vermutung nahe, dass man ein Stück Musik aus dem Hardcore-Genre erhält. Dem ist nicht der Fall. Vielmehr erwartet den Hörer ein ausgeklügeltes gut halbstündiges Werk, welches mit einer … Weiterlesen

Gibt es eine My Chemical Romance Reunion?

2013 war das Geheule groß, als die amerikanischen Emo-Rocker von My Chemical Romance aus dem Nichts ihre Auflösung bekannt gaben. Ein Solo-Album von Sänger Gerard Way und diverse andere Projekte der Mitglieder später, regte sich Gestern auf den Social-Media-Profilen der Band nach einigen Jahren Stille wieder etwas. Auf Twitter tauchte ein mysteriöses Video, in dem ein neues Logo mit einem „X” (Lateinische Zahl 10), welches bereits die Profilbilder der Bandprofile ziert, in reduzierter Schwarz-Weiß-Optik durch den Bildschirm schwingt, auf. Untermalt … Weiterlesen

In Dynamics – Everything I See

„This is the start of nothing. Never the start of something“ tönt es aus den Lautsprechern. Ja doch, eigentlich ist es schon ein Start, auch wenn die britische Band In Dynamics es noch nicht so ganz wahrhaben will. Mit diesen Zeilen beginnt nämlich das Album „Everything I See“ der Alternative-Rock-Band, welches vielleicht auch einen neuen Bandabschnitt einleitet. Nach zwei EPs veröffentlicht die wohl spannendste labellose Band Englands nun ihr Debütalbum, produziert von Chris Coulter, den man vielleicht schon von seiner … Weiterlesen

the-getaway-red-hot-chili-peppers

Red Hot Chili Peppers – The Getaway

Ob beim Carpool Karaoke oder auf der Hauptbühne bei Rock am Ring vor 80.000 Menschen – die Red Hot Chili Peppers versprühen immer noch eine Menge Energie und können nach all den Jahren ein endloses Hitfeuerwerk abfeuern! Sie gehören zu den Ikonen des Rocks und sind einer der bekanntesten Vertreter der Gitarrenmusik. Natürlich erfinden RHCP, wie die Chili Peppers auch genannt werden, auf ihrem mittlerweile elften Studioalbum das Rad nicht mehr neu – müssen sie aber auch nicht. Trotz regelmäßiger … Weiterlesen

Biffy Clyro – Ellipsis

Biffy Clyro veröffentlichen mit „Ellipsis“ nun ihr schon siebtes Studioalbum. Hier beginnt für die Alternative-Rocker wieder ein neuer „Bandabschnitt“. Das hört man auch!

Widmeten die drei Schotten sich auf den ersten drei Alben noch verzwickten Takten und progressiven Arrangements, beschäftigten sich die drei Nachfolger vor allem damit, wie man mit Streichern und anderen orchestralen Elementen besonders kräftigen Stadionrock produzieren kann. Auf „Ellipsis“ versucht sich das Trio nun daran, mit nur im Studio verfügbaren Instrumenten und Klangkörpern möglichst rockige Pop-Songs aufzunehmen. Weiterlesen