Lewis Capaldi VB

Anfang 2018 noch Vorband, nun Headliner: Lewis Capaldi & seine Tour stehen euch bevor!

Vorbands sind selten richtig gut. Meistens wünscht man sich doch nur, dass die halbe Stunde schnell vorbei geht und endlich der Act auftritt, wegen dem man da ist. Aber ab und an gibt es dann doch Lichtblicke. Lewis Capaldi ist so einer, der sich mit seinen Warmups für Rag’n’Bone Man, Milky Chance und Sam Smith so viel Beliebtheit erarbeitete, dass es nun an der Zeit ist, selbst auf Tour zu gehen. Ein paar Facts: Seitdem er neun Jahre alt ist, spielt er Gitarre. Mit 12 begann er bereits in Pubs zu singen. An seinem EP-Debüt „Bloom“ aus dem

Weiterlesen...
Netta VB

“I’m not your Toy” – Eurovision Song Contest-Gewinnerin Netta tanzt mit euch in Wien, Zürich, Berlin & Köln!

Bis zur letzten Minute war es spannend und dann schaffte sie es doch noch: Netta ist die Eurovision Song Contest-Gewinnerin 2018! Zum vierten Mal holte Israel den 1. Platz. Nachdem 1998 zuletzt mit Dana International die Spitze erreicht wurde, wurde es so langsam für die Nation mal wieder Zeit. 1998 setzte Israel mit dem ersten Gewinn einer Transsexuellen Maßstäbe – 20 Jahre später wird mit der übergewichtigen, extravaganten Netta und ihrem Song „Toy“ abermals für Toleranz gekämpft. Der Titel steht für Feminismus, eingehüllt

Weiterlesen...
Katie Melua VB

Katie Melua veröffentlicht ihre “Ultimate Collection” und gibt noch diesen Herbst 10 Konzerte in eurer Nähe!

Sie hat ihre ganz eigene Nische gefunden und durfte innerhalb kürzester Zeit europaweiten Ruhm genießen: die georgisch-britische Singer/Songwriterin Katie Melua hat einen Stil kreiert, irgendwo zwischen Jazz, Blues, Folk und Pop. Ihre markante, fragile Stimme gibt dem Ganzen den Rest. Mit gerade einmal 19 Jahren veröffentlichte sie ihr Debütalbum „Call Off The Search“, das sage und schreibe 111 (!) Wochen in den deutschen Charts verweilte und Doppelplatin einsteckte. In UK ging es sogar bis auf Platz 1, 6fach-Platin war erreicht. 2005 gab es mit „Piece By Piece“

Weiterlesen...
Kylie VB

“When I go out, I wanna go out dancing” – Kylie Minogue steht mit ihrer “Golden”-Tour in den Startlöchern

Gerade 50 geworden und mit „Dancing“ mal eben einen der größten Ohrwürmer 2018 rausgehauen: Kylie Minogue kann es immer noch! Mit 70 Millionen verkauften Platten ist und bleibt sie eine der größten Entertainer und ist seit Ende der 80er on air – das sind immerhin nun drei volle Dekaden. Alle Hits aufzuzählen ist unmöglich. In ihrer Heimat Australien schaffte sie gleich zehn Mal den ersten Platz, in Deutschland waren neun Singles in den Top 10. Dieses Jahr gab es ihr 14. Studioalbum „Golden“, bei dem sie einen Ausritt in die Country-Americano-Richtung wagt –

Weiterlesen...
Conchita VB

Best of-Tour zum Abschied: Conchita Wurst feiert ihr großes Finale auf mehreren Bühnen

ACHTUNG! Sämtliche Deutschland-Termine der Tour wurden vom Veranstalter grundlos abgesagt. Alle Österreich-Termine bleiben bestehen. Laut aktuellem Stand finden in Deutschland lediglich die Shows in Oberhausen und Dresden statt!

Sie gilt als die wohl wichtigste Identifikationsfigur der LGBTQ-Community in den letzten zehn Jahren: Conchita Wurst schaffte es im zweiten Anlauf, Österreich für den Eurovision Song Contest vertreten zu dürfen. Der ORF allein entschied 2013, dass sie zum Wettbewerb fahren dürfe und löste damit einen Eklat aus. Es wurde mit Boykott gedroht,

Weiterlesen...
Julia Engelmann Duisburg

Julia Engelmann, Mercatorhalle Duisburg, 07.10.2018

Die zwei Seiten einer Medaille erlebt Julia Engelmann wahrscheinlich täglich in Form ihres Erfolgs. Das Konto füllt sich, die Fangemeinde wächst, man wird in wichtige Talkshows eingeladen und präsentiert auf sämtlichen deutschsprachigen Bühnen selbstgeschriebene Texte. Könnte schlechter für eine 26-jährige aussehen. Andererseits dehnt sich auch die Masse der Leute aus, die sie unglaublich nervig finden, ihre in lyrischem Versmaß gehaltenen Worthülsen nicht ertragen können und nun, dank eines Tonträgers namens „Poesiealbum“, den Teufel in Person in ihr sehen.

Weiterlesen...
ScottMatthewVB

Fragile, traurige & dennoch erhellende Singer/Songwriter-Musik: Scott Matthew auf Tour

Er gilt als einer der begnadetsten Singer/Songwriter Australiens: Scott Matthew hat zwar vor geraumer Zeit als Wahlheimat New York ausgesucht, betont jedoch stets seine Herkunft. Musikalisch könnte man denken, er stammt eher aus Skandinavien – solche sentimentalen, traurigen, ergreifenden, aber dennoch hoffnungsvollen Töne kennt man regulär eher aus den dunkleren, kalten Ländern und nicht aus dem Land, in dem alle 24/7 gechillt sind. Irgendwo neben Damien Rice und William Fitzsimmons hat der etwas schüchterne, aber dennoch unglaublich sympathische Liedermacher

Weiterlesen...
Sasha VB

Mit “Schlüsselkind” auf Erfolgskurs – 20 Jahre Sasha, Tour im Anmarsch!

20 Jahre Sasha! 1998 kam seine erste eigene Single „I’m Still Waitin‘“ und sein Debütalbum „Dedicated to…“ auf den Markt. Ein Jahr zuvor war er noch Feature der Rapperin Young Deenay – dann haben sie die Plätze getauscht. Young Deenay verschwand noch 1998 in der Versenkung – Sasha hingegen veröffentlicht 2018 sein neuntes Studioalbum. Nach acht englischsprachigen (darunter zwei Alben mit seiner Rockabilly-Formation Dick Brave & The Backbeats) gibt’s die erste Platte auf Deutsch. Ähnlich wie seine Kollegin

Weiterlesen...
Jose VB

José González feiert seinen 40. mit einer feinen Tour durch Europa

Er wurde gerade 40 – der in Schweden geborene José González hat dieses Jahr gerundet. Mit ein wenig Verspätung kann das nun mit ihm Live gefeiert werden, wenn auch nur an sehr wenigen Terminen! Die Tour läuft diese Woche in seiner Heimat an und zieht dann durch Europa. Mit dabei hat er natürlich das durch O.C. California bekannt gewordene „Heartbeats“ und einen angenehmen Mix aus seinen drei Studioalben „Veneer“, „In Our Nature“ und „Vestiges & Claws“. González, der argentinische Wurzeln hat, begeistert seit rund 15 Jahren

Weiterlesen...
Philipp Poisel Zeltfestival

Philipp Poisel, Zeltfestival Ruhr Bochum/Witten, 30.08.2018

Männlicher Deutschpop ist in den letzten fünf Jahren so populär geworden, dass er kaum noch wegzudenken ist. Leider ist das Image um Max Giesinger, Andreas Bourani, Mark Forster und Konsorte nicht das Beste – spätestens seit Böhmis „Menschen. Leben. Tanzen. Welt“ hat jeder Song doch einen faden Beigeschmack und sorgt ungewollt für ein Schmunzeln. Ganz besonders, wenn nur vorgegaukelt wird, dass es sich um selbstgeschriebene Musik handele. Der 35jährige Philipp Poisel aus Ludwigsburg nimmt immerhin seit seinem ersten Album „Wo

Weiterlesen...