ESKALATION – Hunger

Sieben Leute in einer Band. Das Chaos und die Diskussionen kann man sich nur zu gut vorstellen. Einen roten Faden zu finden und sich zu einigen ist sicherlich nicht leicht. Doch ist dieses der Münchner Band ESKALATION mit „Hunger“ äußert geschickt gelungen!

ESKALATION klingt so, als ob Nothing But Thieves auf Kraftklub trifft und im Hintergrund verstecken sich noch Trompete, Saxofon und Posaune, die immer wieder im richtigen Moment auftauchen. Die Beschreibung mag vielleicht kurios wirken, doch die Musik von … Weiterlesen

TÜSN-Osnabrück

TÜSN, Kleine Freiheit Osnabrück, 04.05.2019 (+ Bildergalerie)

(Die gesamte Bildergalerie findet ihr unter dem Text!) TÜSN bringen ein Stück Trendelburg nach Osnabrück. Mit dem Release ihres zweiten Albums „Trendelburg“ haben sie uns in die Sage rund um Trendula entführt und nun die Songs live vorgestellt. Als Vorband ist KYMA aus Leipzig mit dabei, die mit ihrem deutschsprachigen Pop passen sehr gut in den Abend passen und sicherlich einige neue Fans gewinnen, denn Songs wie „Fata Morgana“ oder „Heimkindponyflavour“ bleiben schnell im Kopf. An diesem Abend … Weiterlesen

Spanish-Love-Songs

Uncle M Fest, Skaters Palace Münster, 30.04.2019

Das Münsteraner Label Uncle M wird inzwischen schon sieben Jahre alt und das muss natürlich gefeiert werden! Wie bereits in den vorherigen Jahren wurde daher wieder ein kleines Festival mit verschiedenen Künstlern aus dem Uncle M Kosmos organisiert.

Einen Tag vor der eigentlichen Feier gab es bereits einen kleines Warm Up in der unfassbar gemütlichen Pension Schmidt. Vor der Bühne wurden Sofas und Sessel aufgereiht und drei sehr unterschiedliche Acts, die man nicht unbedingt mit dem Punkrock/Hardcore-Label in Verbindung bringt, … Weiterlesen

The Deadnotes

Interview mit The Deadnotes über “MakeUp” und die Gründung ihres Labels 22LivesRecords!

Vor ihrer Show im Gleis 22 in Münster haben wir uns mit Darius (Gesang, Gitarre), Jakob (Bass, Gesang) und Yannic (Schlagzeug) von The Deadnotes getroffen, um über neue Musik, die Gründung eines eigenen Labels sowie ihrer Europa Tour zu sprechen.

minutenmusik: Ihr seid gerade zusammen mit Kid Dad auf Europa Tour. Wie war es denn bis jetzt so?

Darius: Ziemlich krass und in vielerlei Hinsicht sehr intensiv. Ich hab bisher immer irgendwelche Zahlen auf Tour gesagt und gestern … Weiterlesen

Machete Dance Club

Machete Dance Club – A Trip Outta Hell Into Heaven And Back

Die Newcomer Machete Dance Club befinden sich irgendwo zwischen Pop, Rock und 80s-Sound und der Stil ihres Debüts „A Trip Outta Hell Into Heaven And Back“ lässt sich wohl am besten als Dance-Rock beschreiben. Die Band existiert erst seit Frühjahr 2018 und doch konnten sie bereits ihre erste eigene Tour spielen, bevor sie eine EP oder Album veröffentlicht  hatten.

Ihre Debüt-EP, die am 12. April erscheint, besteht zwar nur aus vier Songs, aber dafür zeigen diese gut, wie Machete Dance … Weiterlesen

minutenmusik präsentiert: Youth Okay auf Get Up Tour!

Man nehme eine Trompete und eine Posaune, baut Effektgeräte davor und zack, hat man Brass-FX. Oder zumindest so ähnlich. Youth Okay haben früher unter dem Namen “Naked Superhero” Musik gemacht und ändern jetzt nicht nur den Namen, sondern auch ihren Sound. Die typische Posaune und Trompete werden elektronisch verfremdet und kreieren so einen ganz neuartigen Klang, der Youth Okay hervorstechen lässt. Ihre erste Single “Get Up”, die seit heute zu hören ist, zeigt schon einmal, wie ihr neuer Sound klingen … Weiterlesen

Uncle M Fest 2019 mit Dave Hause, Trade Wind und Spanish Love Songs!

Am 30. April ist es wieder so weit: das Münsteraner Lieblingslabel Uncle M lädt zur alljährlichen Feier ein. Dieses Jahr wieder im Skaters Palace und natürlich mit viel guter Musik! Mit dabei sind die Spanish Love Songs, die mit einem der besten Alben 2018 bereits viele begeistern konnten, sowie das Nebenprojekt von Jesse von Stick To Your Guns und Tom von Stray From The Path Trade Wind. Ebenfalls sind dieses Jahr Dave Hause, Shoreline, Press ClubWeiterlesen

Devil-May-Care-Echoes

Devil May Care – Echoes

Wie geht man mit dem Verlust einer geliebten Person um? Wie schafft man es sich aus der Trauer zu befreien? Devil May Care haben diesen Prozess in das Songwriting ihres Albums einfließen lassen und das Ergebnis ist ein sehr emotionales, mitnehmendes Album. Diese umfassende Atmosphäre zieht sich durchs komplette Album und schafft es, dass alle Songs zusammen eine Einheit bilden, die es schnell zu einer Platte machen, die man immer wieder vorne bis hinten durchhören kann, ohne Songs skippen zu … Weiterlesen

Matula Münster 2019 Gleis 22 Rowan oak

Matula, Gleis 22 Münster, 16.03.19

Matula haben mit „Schwere“ ein deutschsprachiges Emo-Punk Manifest verfasst, das 2018 viele begeistern konnte. Mit diesem Album sind sie zurzeit auf Tour und haben auch dem Gleis 22 in Münster einen Besuch abgestattet. Der Abend startete jedoch zuerst mit der Münsteraner Band Rowan Oak. Diese machen 90s- Emo-Rock à la Jimmy Eat World und haben erst drei Wochen zuvor ihre neue EP “Hope and Ruin” (hört es euch an, es ist wirklich sehr gut!) veröffentlicht und konnten so im heimischen … Weiterlesen

Interview mit Perez über “So Was Wie Ein Album”!

Vor wenigen Wochen veröffentlichten Perez das Mixtape “So Was Wie Ein Album” mit welchem die beiden aktuell auf erster eigener Headline-Tour sind. Daher haben wir uns mit Jan (Sänger) und Mo (Schlagzeug/Beats) vor ihrer Support-Show mit Antiheld in Münster getroffen und ihnen ein paar Fragen gestellt:

minutenmusik: Heute ist euer letzter Tourtag als Support von Antiheld. Wie war es denn bis jetzt?

Mo: Das war mega! Sau starke Erfahrung und sau geiles Team, wir kennen uns auch schon … Weiterlesen