Cadet Carter, Elm Tree Circle, Frightened Rabbit, Honka, Marian Hill – Wochenrückblick KW 19 2018!

Diese Woche gab es neben dem Eurovision Song Contest natürlich auch noch einige weitere musikalische Themen, die unsere Redakteure beschäftigt haben:

Cadet Carter zusammen mit Dave Hause gegen sexuelle Gewalt

Zusammen mit dem Singer/Songwriter Dave Hause haben die Münchener Cadet Carter den Song “King Of Pain” von Police gecovert. Aufgrund des aktuell immer wieder auch in der Punkrock-Szene auftauchenden Themas von sexueller Gewalt gegen Frauen wollen sie mit dem Song ein Zeichen dagegen setzen. Die Erlöse dieser Aktion (es gibt neben der digitalen Version des Songs außerdem

Weiterlesen...
Parkway-Drive-Reverence

Parkway Drive – Reverence

Wind heult, ein Rabe kräht, Saiten einer Akustikgitarre erklingen und  Frontman Winston McCall spricht mit tiefer Stimme bis alles in einem ersten Breakdown mündet. So beginnt das neue Parkway Drive Album „Reverence“, welches am 04. Mai erschienen ist. Und mit dem ersten Song „Wishing Wells“ schaffen Parkway Drive nicht nur einen perfekten Albumeinstieg, sondern auch ein perfektes Intro für kommende Livesets!

Die Australier sind als eine der besten Livebands bekannt, aber auf “Reverence” zeigen sie, dass sie auch auf Platte, ganz ohne ablenkende Pyrotechnik, überzeugen

Weiterlesen...
Itchy - All We Know- Ilkay Karakurt

Interview mit Itchy über “All We Know” und OceanCare!

Letztes Jahr haben Itchy nicht nur ihren Namen gekürzt, sondern auch ihr Album “All We Know” rausgebracht. Wer die drei Schwaben schon länger verfolgt, dem dürfte außerdem bekannt sein, dass sie nicht nur gute Live-Shows mit unterhaltsamen Ansagen spielen, sondern sich auch stark für den Meeresschutz engagieren. Auf dem iFAN-Festival haben wir uns mit Sibbi (Gitarre, Gesang) und Panzer (Bass, Gesang) zusammengesetzt und uns über ihr Album, Ocean Care und erste Konzerte unterhalten. 

minutenmusik: Heute ist ja quasi der Start in eure Tour…

Sibbi: Das ist sogar

Weiterlesen...
TIm_Vantol_Gleis22_Münster_2018

Tim Vantol, Gleis 22 Münster, 28.04.2018

Tim Vantol schafft es einfach immer wieder mit grandioser Musik, einer starken Stimme und seiner sympathischen Art zu begeistern. So sorgte er auch am Samstagabend im komplett ausverkauften Gleis 22 in Münster für viele glückliche Fans.

Auf diesem Teil der Tour wurde er von Apey aus Ungarn begleitet. Der Singer-Songwriter spielt teilweise mit so einer Intensität auf seiner Akustik-Gitarre, dass man schon fast Angst haben muss, dass diese gleich zerbricht. Aber was dabei entsteht ist wunderbare Musik, die aus den Grenzen des klassischen Singer-Songwriters ausbricht und mehr in die Rock / Metal

Weiterlesen...
X Ambassadors Joyful

Interview mit X Ambassadors über „Joyful“!

[English version below.] Mit „Renegades“ haben X Ambassadors nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland einen großen Hit gelandet. Darauf folgten Touren mit Imagine Dragons, Muse sowie Kollaborationen mit Eminem oder Machine Gun Kelly. Und jetzt haben sie mit ihrer Single „Don’t Stay“ ihr neues Album „Joyful“ angekündigt. Vor ihrer Show in Köln haben wir uns mit dem Casey (Keyboard) und Adam (Schlagzeug) unterhalten, während Sänger Sam daneben saß und sich nur durch Nicken und Gestikulieren beteiligen konnte, da er seine Stimme für das Konzert schonen musste.  

minutenmusik:

Weiterlesen...
Selig_iFAN_Warendorf_2018

So war das iFAN-Festival 2018!

Der Festival Sommer ist für uns dieses Jahr schon früh gestartet und zwar Indoor beim 4. iFAN-Festival in Warendorf. Das iFAN-Festival ist ein Eintagesfestival, was sich auf die Fahne geschrieben hat die Fans in den Mittelpunkt zu stellen und auch dieses Mal konnten die Veranstalter mit Itchy, Selig und Jupiter Jones wieder ein schönes Line-Up in die westfälische Kleinstadt bringen.

Den Auftakt machen die Bielefelder Skatepunker Primetime Failure, die sichtlich Spaß daran hatten den Festivaltag zu eröffnen. Die schnellen, melodischen Songs konnten die Herzen all jener erwärmen, 

Weiterlesen...
Casey - Where I Go When I Am Sleeping

Casey – Where I Go When I Am Sleeping

2016 haben Casey mit ihrem Debütalbum „Love is not Enough“ bereits hohe Wellen geschlagen. Aber kann die Band mit „Where I Go When I Am Sleeping“ auch wieder überzeugen? Beim ersten Hören plätschert das Album, welches am 16.03. erscheint, leider erstmal nur vor sich hin und wirkt recht eintönig. Allerdings hat mich die erste Single-Auskopplung „Fluorescents“ dann doch nicht losgelassen und dazu gebracht mich nochmal mit den weiteren Songs auseinander zu setzen. Es hat sich gelohnt!

Am besten man nimmt sich etwas Zeit, um sich auf die Platte zu konzentrieren und hat idealerweise

Weiterlesen...

Interview mit Nico Laska über FINE!

Bevor Nico Laska am Samstag sein Konzert in Düsseldorf gespielt hat, hat er sich noch die Zeit genommen, um mit uns über seine EP FINE und seine musikalischen Einflüsse zu sprechen.

minutenmusik: Du hast gestern in Frankfurt bereits deine erste Release-Show gespielt. Wie war es denn so?

Nico Laska: Unbeschreiblich schön! Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mich nicht aus dem Backstage rausgetraut habe, sobald die Show meiner beiden Vorgruppen angefangen hat. Ich hatte Angst rauszukommen und zu sehen, dass keiner da ist. Als ich dann raus gegangen und auf die Bühne bin,

Weiterlesen...
Nico laska FINE

Nico Laska – FINE

Manchmal reicht es ein einziges Lied zu hören, um komplett begeistert zu sein. Genau das hat Nico Laska mit „Light It Up“ bei mir geschafft und umso mehr freut es mich, dass die komplette EP das sogar noch toppen kann! Nico ist ein Singer/Songwriter aus Frankfurt und bringt mit FINE am 16. Februar seine erste EP raus. Hierbei schafft er es in sechs Songs sein Gefühl für Melodie und die Begeisterung für die Musik rüberzubringen.

Die EP startet ganz minimalistisch nur mit Gitarre und Gesang in „Know My Name“, bevor langsam immer mehr Instrumente dazukommen. Während „Sticks &

Weiterlesen...