Review: Meteorologisch ist er schon einige Tage da, jetzt kommt er auch bei Kapelle Petra: Der Sommer.

Kapelle Petra – Der Sommer EP

Der Sommer ist da! Gut, das mag jetzt nicht unbedingt die bahnbrechendste Erkenntnis sein, das haben Meteorologen und das Thermometer längst erfolgreich verifizieren können. Gemeint ist hier aber auch gar nicht die Jahreszeit an sich, sondern die neue EP von Kapelle Petra, die gemäß der vier Jahreszeiten auch vier EPs veröffentlichen. Frei nach dem Motto „alles zu seiner (Jahres-)Zeit“ erschien nun „Der Sommer“ und löst damit den Vorgänger „Der Frühling“ ab. Darauf zu finden sind erneut vier Stücke, die einen … Weiterlesen

Review: Auf „Der Frühling“ glänzt Kapelle Petra mit einem gut gelaunten wirkenden Indie-Sound. Doch der Schein trügt...

Kapelle Petra – Der Frühling EP

Dass das klassische Album nicht mehr als der alleinige Weg angesehen wird und man gerne mal rumprobiert, auf welchen anderen Wegen man sein Werk unter die Hörerschaft bringen kann, ist sicherlich längst nichts Neues mehr. Aber es sei an dieser Stelle noch einmal erwähnt, denn genau das macht nun auch die Kapelle Petra: Sänger Opa, Bassist Der Tägliche Siepe und Schlagzeuger Ficken Schmidt (eindeutig: Namen wie Poesie) haben sich statt eines Albums für vier EPs entschieden. Die erste davon heißt … Weiterlesen

Jahresrückblick 2019 Marius

Jahresrückblick 2019: Marius

Das war also 2019. Wahnsinn. Im Smalltalk-Modus natürlich direkt die Frage? Wo ist es geblieben? Tja, man weiß es nicht. Aber irgendwie ist es jetzt halt um. Und es gab vieles zu erleben in diesem Jahr. Im persönlichen Bereich, aber auch im musikalischen Bereich. Manchmal verwoben sich auch die Ebenen miteinander – manch ein Album wäre ohne manches Ereignis eventuell gar nicht hier drin. Alben erzählen ja schließlich auch Geschichten oder untermalen die eigene. Damit seien an dieser Stelle jetzt … Weiterlesen

Coma Alliance auf Deutschland-Tour

Wie nennt man das, wenn sich zwei etablierte Größen einer Szene zusammentun? In den meisten Fällen würde die Antwort jetzt „Gipfeltreffen“ lauten. Im Falle von Diary of Dreams und Diorama hingegen lautet die Antwort: Coma Alliance. In der Vergangenheit gab es unter diesem Namen bereits eine Zusammenarbeit, die sich dereinst aber darin erschöpfte, dass es eine Tour beider Bands war, die zwar gemeinsam unterwegs waren, aber dennoch unabhängig voneinander auf der Bühne standen. Auf der jetzigen Tour aber ist die … Weiterlesen

Max von Milland – im Frühjahr auf Tour

Es gibt Dinge, die können schnell schiefgehen. Musik im Dialekt beispielsweise. Und das auch noch als Singer/Songwriter. Gefährdend hinzukommt dann noch: Es ist ein Dialekt der deutschen Sprache, die einen sowieso schnell dazu verleiten kann, ins peinliche Pathos-Fettnäpfchen zu treten. Aber: Sie können schiefgehen. Das heißt nicht, dass sie es auch müssen. Einer, der hierbei sämtliche Fettnäpfchen gekonnt zu umschiffen weiß, ist Max von Milland. 1985 in Brixen geboren, präsentiert er auf dem inzwischen dritten Album „Bring mi hoam“Weiterlesen

Jahresrückblick Marius 2018

Jahresrückblick 2018: Marius

…und wieder neigt sich ein Jahr dem Ende. Auch musikalisch. Ein Jahr, in dem vieles veröffentlicht wurde, vieles – auch qualitativ und handwerklich Hochwertiges – irgendwie vorbeirauschte, wie man im Rückblick feststellen musste. Aber einige Alben blieben glücklicherweise dann doch hängen und führten zu dieser Top Ten der Alben 2018, angefangen mit Platz 10. Dazu noch das Konzert des Jahres (in dem Falle als Top 1).

10. L’âme Immortelle – Hinter dem Horizont

Die Feststellung, dass – im „düsteren“ … Weiterlesen

Curse_Die Farbe Von Wasser Tour 2018_

Curse ist auf Frühlingstour 2018!

Im Jahr 2010 wollte Curse bereits das Mikrofon an den Nagel hängen. Er hatte ja schließlich auch schon allerhand erreicht, was mit dem Debüt-Album „Feuerwasser“ im Jahr 2000 bereits einen gefeierten Anfang nahm. Seitdem ist er aus der deutschen Rap-Szene nicht wegzudenken und konnte immer wieder mit neuen Alben überzeugen, die eine gute Balance zwischen treibenden Stücken und auch einigen nachdenklichen Momenten aufwiesen.

Wie gut, dass er im Jahr 2014 dann den Rücktritt vom Rücktritt bekanntgab, denn auch „Uns“ zeigte … Weiterlesen

Jahresrückblick Marius

Jahresrückblick 2017: Marius!

Nachdem man mich schon im Jahr 2016 fragte, ob ich nicht Lust hätte, einen Jahresrückblick beizusteuern, freue ich mich, dies auch in diesem Jahr tun zu dürfen. Wie gehabt als Top Ten, angefangen mit Platz 10. Allerdings, so ging es zumindest mir, fiel es in diesem Jahr schwer, überhaupt erst einmal auf zehn Alben zu kommen, die für eine Top Ten in Frage kommen. Vieles wurde veröffentlicht, wenig blieb hängen, manch gehyptes Album hat sich mir auch einfach nur nicht … Weiterlesen

Kool-Savas_Press_Credit-Katja-Kuhl

Kool Savas sagt Tour ab!

Vor einer Weile berichteten wir noch über die aktuelle Tour von Kool Savas. Nachdem der Mai-Teil der Tour noch stattfand, müssen die Daten im September leider abgesagt werden. Die offizielle Meldung hierzu:

„Liebe Fans,
leider können wir die für September angesetzten Essahdamus Tourdates in München, Osnabrück, Leipzig und Berlin aufgrund einer Überschneidung mit einem anstehenden Projekt nicht wie geplant spielen. Das tut uns sehr leid! Wir bitten euch daher, die bereits gekauften Tickets an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückzugeben. Wenn Weiterlesen

essahdamus

Kool Savas auf “Essahdamus”-Tour im Mai und September!

Seine Essahdamus-Tour ist bisher eine ziemliche Erfolgsgeschichte. Viele ausverkaufte Häuser waren bereits dabei, so beispielsweise bei der Show in Augsburg, über die wir an dieser Stelle berichteten. Dabei trifft man auf den Shows sowohl solche, die bereits seit den ersten Tagen vor über 20 Jahren dabei sind, aber gleichermaßen auch viele, die in jüngerer Zeit dazugekommen sind. Logisch, denn das aktuelle Mixtape Essahdamus zeigt, dass Savas es auch mit jüngeren Vertretern seines Genres locker aufnehmen kann.

Bei so einer Erfolgsgeschichte … Weiterlesen