Wolf Alice, Gebäude 9 Köln, 13.12.2018

2018 ist das Jahr, in dem die Relevanz von Rockmusik für die breite Masse endgültig zu Grabe getragen wurde. Doch genau in dieser Zeit von EDM und Trap gewinnt eine britische Alternative-Band den Mercury Prize für das beste Album des Jahres 2017. In der UK füllt die Band beeindruckend große Hallen, viele Kritiker*innen sind sich einig – sie sehen hier einen der außergewöhnlichsten Acts der letzten Jahre. Was hebt Wolf Alice jedoch von dem großen Einheitsbrei der Rock-Welt ab? In den letzten Zügen ihrer Tour zu eben jenem Album stattet die Band auch Köln einen Besuch ab und setzte

Weiterlesen...

The Gardener And The Tree, CBE Köln, 07.12.2018

Man nehme eine Hand voll Schweizer, eine Prise Mumford & Sons, einen Hauch Kings Of Leon und einen ulkigen Bandnamen – schon hat man den neuen Indie-Folk Geheimtipp: The Gardener And The Tree. Wobei der Tipp gar nicht mal so geheim ist, immerhin war fast die gesamte Deutschlandtournee der Band restlos ausverkauft. Grund genug, sich das Ganze am 07.12.2018 im Club Bahnhof Ehrenfeld in Köln einmal genauer anzusehen.

Eröffnet wurde der Abend zunächst von der deutschsprachigen Indie-Pop Band Helgen, die sicherlich schon bessere Tage erlebt hatten. So musste Sänger

Weiterlesen...
Sam Fender Cologne

Sam Fender, Artheater Köln, 30.11.2018

Auf dem Weg zu Sam Fender freue ich mich auf das Konzert, bin aber auch ein bisschen skeptisch, was mich erwarten wird. Aber wer ist Sam Fender überhaupt? Der Singer/Songwriter stammt aus North Shields einer kleinen Stadt im Nordosten Englands, große Aufmerksamkeit erhielt er für seinen Song “Play God”, der im Videospiel FIFA 2019 prominent platziert ist. 22 Jahre jung ist der Musiker und ebenso jung und hip ist auch das Publikum, welches an diesem Abend den Weg ins Artheater Köln auf sich genommen hat. Doch nicht nur die Jugendlichen FIFA-Fans sind an diesem Abend zum Konzert

Weiterlesen...

Hozier, Carlswerk Victoria Köln, 03.12.2018

Ein Typ mit genialen Ideen, viel Liebe zur Musik und diesem einen Song, der alles auf den Kopf stellt. Der Song „Take Me To Church“ öffnete Andrew Hozier-Byrne im Jahr 2013 die Türen zu der ganz großen Musikkarriere. Nachdem sein erstes Album „Hozier“ ebenfalls gigantische Erfolge feiern und Preise ohne Ende einsammeln konnte, wurde es allerdings still um den Iren. „Take Me To Church“ blieb ein klassisches One-Hit Wonder außerhalb seines Heimatlandes. Vergangene Woche durften wir Hozier allerdings live bestaunen, mit neuer EP und neuer Single im Gepäck.

Sehr selten kommt es vor,

Weiterlesen...
Denzel Curry, Die Kantine Koeln, 10.12.2018

Denzel Curry, Die Kantine Köln, 10.12.2018

US-Rapper Denzel Curry in Köln: Zwischen Genie, Wahnsinn und kollektiver Überforderung.

Von vorne bis hinten durchkonzipierte Konzerte ist man im Rap-Bereich eigentlich nur von den bekanntesten und größten Künstlern aus Amerika gewohnt, seien das ein Drake, Kendrick Lamar oder der stets realitätsnahe Kanye West. Die Masse an kleinen bis mittelgroßen Acts konzentriert sich zumeist auf ihre eigene (Rap-) Performance und weniger auf Lichtshow, Animationen und Showstruktur. Mit seinem dritten Album „TA13OO“ ging Rapper Denzel Curry einen großen

Weiterlesen...
A Perfect Circle Palladium Köln

A Perfect Circle, Palladium Köln, 10.12.2018

Wie geht man heutzutage als Künstler mit Smartphones auf Konzerten um? Befürworten? Ignorieren? Kritisieren? Oder gar keine Meinung dazu haben? A Perfect Circle finden Handybildschirme und generell Foto- und Videoaufnahmen auf jeden Fall ziemlich scheiße – nicht ohne Grund werden alle Besucher von Ticketmaster am Tag des Konzertes per Mail daran erinnert, dass solche Aufnahmen nicht erlaubt sind, zusätzlich hängen in den Locations Hinweisschilder und auch direkt vor Beginn des Konzertes wird noch einmal per Durchsage darauf hingewiesen. Neben der Möglichkeit A Perfect Circle endlich

Weiterlesen...

Leoniden, Druckluft Oberhausen, 06.12.2018

Das mit den Hypes um eine Band ist ja immer so eine Sache. Anfangs lassen sich viele Leute mitreißen, das öffentliche Interesse hat schnell seinen Höhepunkt erreicht und ebenso schnell wie die Fans kamen, sind sie auch wieder weg und es interessiert sich kaum noch jemand für die Band, die gerade noch in aller Munde war. Nicht so bei den Leoniden: Nachdem das Interesse an den Kielern nach ihrem Debütalbum Anfang letzten Jahres raketenartig anstieg und ihre Fanbase immer weiter wuchs, ist auch fast zwei Jahre und eine weitere Platte später kein Ende der Euphorie in Sicht. So ist es auch

Weiterlesen...
Pur Dortmund

Pur, Westfalenhalle Dortmund, 07.12.2018

Wenn man seit 39 Jahren zusammen Musik macht, hat man das eine oder andere bereits hinter sich gebracht. Sänger Hartmut Engler und Bassist Joe Crawford sind tatsächlich nächstes Jahr vier Dekaden lang in der gleichen Band am Start und haben immer noch Spaß an ihrem Beruf. Leider fehlt der an Krebs erkrankte Keyboarder Ingo Reidl, der 2019 bereits 44 Jahre dabei wäre. Er soll aber im Sommer auf die Open Air-Bühnen zurückkehren. Drei der Gründungsmitglieder der deutschen Dauerbrenner-Band Pur sind also schon fürs nächste Jahr gewappnet. Dieses

Weiterlesen...
Stick To Your Guns, Essigfabrik Koeln, 07.12.2018

Stick To Your Guns, Essigfabrik Köln, 07.12.2018

Gäbe es eine Band, der man im Hardcore den riesigen Schritt in die größeren Hallen und kleinen Arenen zutrauen könnte, so wären das wohl Stick To Your Guns aus dem Westen der Vereinigten Staaten. Die Melodic-Hardcore Pioniere wissen es wie kein anderer Künstler so schlüssig brachiale Ausbrüche mit melodievollen Refrains zu paaren. Die energetischen Live-Shows des Quintettes sind da fast nur die spitze des Erfolg-Eisbergs. So ist kein Jahr vergangen, seitdem die Band das letzte mal in der Kölner Essigfabrik gespielt hatte – da wegen der unstillbaren Nachfrage gleich zwei Mal. Obwohl

Weiterlesen...
Scooter Dortmund

Scooter, Westfalenhalle Dortmund, 06.12.2018

Es ist wirklich faszinierend, wie umstritten die statistisch erfolgreichste Band Deutschlands eigentlich ist. Gefühlt findet jeder Scooter irgendwie mies oder peinlich – aber wer kauft dann die ganzen Platten? Von allein kommen 23 Singles ja nicht in die Top 10. In insgesamt 25 Jahren Bandgeschichte hat sich da doch einiges angesammelt – eine ganze Silberhochzeit lang macht H.P. Baxxter also schon den Job und möchte das nun gebürtig feiern. Dafür ging es unter anderem auch an Nikolaus in die Dortmunder Westfalenhalle. minutenmusik hat sich vorgenommen,

Weiterlesen...