Conchita Wurst, Luxor Köln, 08.02.2020

Sie macht es einem aber auch wirklich nicht einfach. War man in der Szene nicht bewandert, gab es bereits 2014 bei Conchita Wurst Schwierigkeiten die passenden Pronomen zu finden. „Das ist doch ein Mann mit einem Frauenkleid und einem Bart!“. Ja, richtig! Allerdings mit einem weiblichen Vornamen, mehreren typisch weiblichen Attributen und somit als Kunstfigur, die die Öffentlichkeit zu sehen bekommt, eine „sie“. Das ist fast sechs Jahre nach dem großen Sieg beim Eurovision Song Contest anders. Mittlerweile ist Tom Weiterlesen

Nur zwei Shows: Lana del Rey in wenigen Wochen bei uns!

ACHTUNG! Beide Konzerte wurden krankheitsbedingt abgesagt.

Sie ist die Gangsterbraut des letzten Jahrzehnts. Seit 2011 ist Lana del Rey mit ihrem unvergleichlichen optischen wie musikalischen Stil ein fester Bestandteil der alternativen, melancholischen und leicht avantgardistischen Popszene. Ihr Song „Video Games“ ging in wenigen Wochen um die Welt und machte die New Yorkerin über Nacht zur neuen Hoffnungsträgerin des Dream-Pops. Ihre Single „Summertime Sadness“ übertrumpfte den Erfolg noch ums Dreifache und kommt bis heute auf 6,5 Millionen verkaufte Einheiten. Auch ihr … Weiterlesen

Lewis Capaldi, Palladium Köln, 04.02.2020

Ed Sheeran macht eine Pause auf unbestimmte Zeit. Für Millionen von Fans eine ernüchternde Nachricht. Zwar gab es mit seinem Collaborations-Album aus dem vergangenen Jahr nochmal ordentlich Material für sein wahrscheinlich jüngstes Publikum, den Großteil ließ der Sound aber wohl enttäuscht zurück. Doch zum Glück steht bereits ein weiterer Sänger aus UK in den Startlöchern, der dem Rotschopf nacheifern mag: Lewis Capaldi hat vor fast vier Jahren seine erste Single veröffentlicht und seitdem ganz schön abgesahnt.

Mit „Bruises“ fing es … Weiterlesen

Sex sells 2.0 – Katja Krasavice mit Nr. 1-Album im März auf Tour

Sie nennt sich selbst Bo$$ Bitch und ist somit die Chefin im Ring: Katja Krasavice tauchte 2014 bei YouTube auf und hat sich in fast sechs Jahren zur unverwechselbaren Marke entwickelt. Fing es zunächst mit Lifestyletipps an, ging es schnell in freizügige Clips mit sexuellen und expliziten Inhalten über. Weitere Bekanntheit erlangte sie durch ihre Teilnahme bei Promi Big Brother 2018. Katja weiß, wie man’s macht. Sie polarisiert. Ihre zwei Millionen Instagram- und 1,5 Millionen YouTube-Follower geben ihr recht.

Seit … Weiterlesen

Jason Bartsch, Zeche Carl Essen, 29.01.2020

Ein altes Sprichwort besagt: „Schuster, bleib bei deinem Leisten“. Ein Motto, das sich viele nicht zu Herzen nehmen. Grade in der Kunst denkt jeder, dass er alles kann und alles auch unbedingt mal machen muss. Man hat ja so viele Ideen im Kopf, die wollen raus. Ob das vonnöten ist, ist quasi latte. Die Anhängerschaft wird’s schon fressen. Doch Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel. Manche treten aus ihrer Comfortzone und sind plötzlich in einer ganz anderen Form der Künste besser … Weiterlesen

Jeanette Biedermann, FZW Dortmund, 28.01.2020

„Alles kommt wieder, wieder und wieder…“ besingt Jeanette Biedermann in einer ihrer zuletzt erschienenen Singles „In den 90ern“. Dabei handelt es sich nicht um ein Relikt aus ihrer 2000er-Hochzeit, sondern tatsächlich um einen neu geschrieben Song, der sich auf DNA befindet, ihrem ersten Soloalbum seit 2009. Was aus der 1,52m großen Berlinerin geworden ist, zeigt die aktuell stattfindende, begleitende Tour, bestehend aus 15 Gigs.

Der siebte Auftritt findet im Dortmunder FZW statt. Als Teeniestar schaffte es die Ex-„GZSZ“- und „Anna … Weiterlesen

Hatari – Neyslutrans

Eine Industrial-Techno-Band mit BDSM-Outfits singt auf Isländisch und macht den zehnten Platz beim Eurovision Song Contest. Was klingt wie eine von einem koksenden Boulevardjournalisten erfundene Ente zum ersten April, ist tatsächlich genauso passiert. Willkommen in der Welt von Hatari!

Seit 2015 besteht die spezielle Formation aus dem nordwestlichsten Staat Europas und kombiniert auf faszinierend-verstörende Art und Weise Dinge, die eigentlich als nicht kombinierbar gelten. Das Trio sieht sich selbst als antikapitalistisch. Ihr Ziel, den Kapitalismus zu stürzen, wurde … Weiterlesen

Dr. Pop – Hitverdächtig: Die Musik-Comedy-Stand-Up-Show, Südbahnhof Krefeld, 17.01.2020

Was macht man mit einem Doktortitel? In den meisten Fällen wohl Arzt werden oder als Wissenschaftler an der Uni verweilen. Und was macht man mit einem Doktortitel in „Popmusik“? Natürlich eine Comedy-Show. Die nun entstandenen Fragezeichen in euren Köpfen lassen sich leicht auflösen. Immerhin hat sich Dr. Pop in seinem ersten Programm Hitverdächtig die Fakten nicht ausgedacht, sondern im Studium und während der Promotion angelesen, um sie nun kabarettistisch an Otto Normalzuhörer weiterzugeben.

Wie das aussieht, erfährt man im grade … Weiterlesen

Hamburg ist das neue Hogwarts: “Harry Potter und das verwunschene Kind” feiert im März Premiere

15 Jahre lang war es der größte Hype der Welt. Erst dann kehrte langsam Ruhe an. Harry Potter war ein Phänomen, das Ende der 90er startete. Teil 1 der Buchreihe, „Harry Potter und der Stein der Weisen“ (1997), gehört zu den fünf meistverkauften Romanen aller Zeiten – rechnet man alle sieben Teile zusammen, steht Harry Potter an der Spitze. Ähnliches gilt für die Verfilmungen. Alle acht Streifen befinden sich in der Top 100 der Filme mit den besten Einspielergebnissen; bei … Weiterlesen

Weit mehr als nur ein Poetry-Slam: Jason Bartsch mit neuem Album unterwegs

Seit 2013 ist Jason Bartsch auf unzähligen Dichterbühnen des Landes anzutreffen. Ein paar Jahre später gehört er zu den bekanntesten Größen im Poetry-Slam-Bereich. Der 25-jährige Solinger war 2015 Sieger des NRW-Slams, moderierte im Folgejahr selbst das Finale und tritt regelmäßig mit den Kollegen Sebastian 23 oder Jan-Philipp Zymny auf. Er ist Herausgeber für Sammlungen von Nachwuchsdichtern, schreibt für die Musikzeitschrift spex und hat auch schon Live-Hörspiele aufgeführt. Zwischendrin gibt es von dem kleinen Allrounder immer wieder auch Musik. Angefangen … Weiterlesen