The Carters Everything Is Love

The Carters – Everything Is Love

Na, das sah ja zwischenzeitlich gar nicht gut aus! Hat Jay-Z tatsächlich Beyoncé betrogen? DIESER Typ entscheidet sich dazu, DIESER Frau fremdzugehen? Dazu gehört definitiv ordentlich Mut. Und eine gehörige Portion Selbstverliebtheit. Vielleicht hat er es aber auch gar nicht getan und alles war geschickte PR? Dass man ein so intimes Thema gleich auf zwei Alben („Lemonade“, Beyoncé; „4:44“, Jay-Z) in unzähligen Songs ausschlachtet, ist schon eher fragwürdig. Aber als reichstes Musikpärchen der Welt hat man womöglich

Weiterlesen...
JustinTimberlakeVB

I got this feeling inside my bones – Justin Timberlake ist im Juli & August bei uns!

Justin Timberlake hat eine Aura, der man sich kaum entziehen kann. Das Multitalent mit den unzähligen Hits aus mehreren Jahrzehnten, einigen bemerkenswerten Schauspielauftritten und nicht zuletzt extrem viel Charisma steuert zwar langsam auf die 40 zu, gehört aber weiterhin neben Robbie Williams zu den einzigen Ex-Boyband-Mitgliedern, die sich komplett aus ihren Zwängen befreien konnten, einen eigenen Stil entwickelten und nun größer sind, als sie es mit der Band waren. Eine 2000er-Party ohne Songs von seinen Überalben „Justified“ („Like I Love You“, „Senorita“,

Weiterlesen...
ChristinaAguileraLiberation

Christina Aguilera – Liberation

An welche Songs denkt ihr, wenn ihr den Namen Christina Aguilera hört? Wahrscheinlich an „Genie In A Bottle“, „Dirrty“, „Beautiful“, „Lady Marmelade“, „Fighter“, „Hurt“ oder „Ain’t No Other Man“. Ohne Zweifel sind das alles sehr große Hits der 2000er-Ära, die über Monate die Charts dominierten, in Radios und auf Partys liefen und eine ganze Generation beeinflussten. Jeder dieser Songs ist mindestens zwölf Jahre alt – tatsächlich hatte die aus New York stammende 37jährige Künstlerin seitdem in Deutschland keine Top Ten-Platzierung mehr,

Weiterlesen...
Myles Kennedy VB

Alter Bridge-Frontmann und Slash-Kumpel Myles Kennedy für drei Konzerte solo in Deutschland

Kaum eine Stimme im Rock-Genre ist so beeindruckend wie die eines Myles Kennedy. Myles Richard Bass, wie er ursprünglich heißt, wird 1969 in Boston geboren und gehört seit 2004 zur Band Alter Bridge, die 2016 ihr letztes Album veröffentlichte. Außerdem ist er seit 2010 Gastsänger bei Guns N’Roses-Guru Slash, nahm mit ihm gleich zwei ganze Alben auf und ging auf ausgiebige Welttour. Bei den Konzerten performte das Gesangstalent viele Guns N’Roses-Klassiker und schmetterte Meilensteine wie „Sweet Child O’Mine“ und „Paradise

Weiterlesen...
Helene Fischer VB

14x die größten Stadien – Helene Fischer auf Tour 2018!

Sie hat den Schlager wieder salonfähig und chartstauglich gemacht – Helene Fischer ist DIE deutschsprachige Sensation der letzten fünf Jahre. Niemand kam an ihr vorbei.

Ihr Album „Farbenspiel“ verkaufte sich 2,7 Mio. mal und hielt sich unglaubliche 235 Wochen in den deutschen Charts, ihre „Best Of Helene Fischer“ kommt auf über 300 Wochen! Der siebte und aktuelle Longplayer „Helene Fischer“ gastiert seit einem Jahr in der Top 100 und verkaufte auch bereits Stückzahlen im siebenstelligen Bereich. Das sind Zahlen, von denen 99% der Künstler weltweit nur träumen können. Der

Weiterlesen...
Jay-Z & Beyoncé VB

Jay-Z & Beyoncé sind in wenigen Wochen in Berlin & Köln – du auch?

Wenn das reichste und erfolgreichste lebende Musikerpaar der Welt ruft, kommen alle: Jay-Z & Beyoncé gehen das zweite Mal gemeinsam auf Tour und besuchen 48 Städte weltweit, davon 18 in Europa. „OTRII“ stellt den Nachfolger der 2014 stattgefundenen ersten „On The Run“-Tour dar, die auf europäischem Gelände nur in Paris Halt machte. Kickoff dieses Jahr ist am 6.6. in Cardiff – und in wenigen Wochen sind die beiden Überstars dann auch bei uns zu sehen. Berlin und Köln sind die angepeilten Städte und es gibt für beide Konzerte noch Restkarten. Tickets starten

Weiterlesen...
Andrea Bocelli VB

Stimmtalent Andrea Bocelli seit 20 Jahren erstmals in Deutschland auf Tournee

Kein Tenor auf dieser Welt hat mehr Platten verkauft als er: Andrea Bocelli! Der fast 60jährige Italiener ist nach langen 20 Jahren das erste Mal wieder auf großen deutschen Bühnen im Rahmen seiner Welttournee zu sehen. Bocelli kann selbst in Deutschland ein Nummer 1-Album und einen Nummer 1-Hit vorweisen – in der Schweiz schafften es zwei Alben an die Spitze und in seinem Heimatland gleich drei. Viele seiner Longplayer haben sich über zwei Millionen Mal verkauft, was für einen Sänger im Klassikbereich außergewöhnlich viel ist. Das Stimmwunder, das

Weiterlesen...
Tom Jones VB

Tom Jones ist für fünf Auftritte in eurer Gegend – und das schon ab Ende Juni!

Er ist mit seinen 78 Jahren eine der letzten lebenden Legenden, die man noch auf der Bühne sehen kann: Der Waliser Sir Thomas John Woodward, besser bekannt als Tom Jones, macht im Sommer für fünf Konzerte im deutschsprachigen Raum ordentlich Lärm und heizt seinen Fans ein. Auch in dem Alter ist es noch möglich, Spaß an der Musik zu haben und weiterhin gut singen zu können. Wer also Lust hat, Klassiker wie „Sex Bomb“, „It’s Not Unusual“ oder „She’s A Lady“ live zu hören, kann sich für alle Gigs noch Karten kaufen. Die Preisspanne beträgt 57€ bis 152€,

Weiterlesen...
JonathanDavisBlackLabyrinth

Jonathan Davis – Black Labyrinth

Alle Jubeljahre gerät Musik des Undergrounds in den Fokus der mainstreamigen Pophörer. Manchmal erwecken einige Bands trotz eher eigenwilligen Sound so viel Aufmerksamkeit, dass sie Millionen Platten verkaufen und plötzlich ihr Stil salonfähig wird und in Clubs läuft, obwohl das eigentlich nie geplant war. So verhielt es sich Mitte der 90er auch mit der kalifornischen Nu Metal-Band Korn, die kurz nach dem Tod von Kurt Cobain und damit auch seiner Band Nirvana neues Material für diejenigen boten, die keinen Bock auf Saubermannimage hatten. Eine ganze Generation

Weiterlesen...
Angelo Kelly

Angelo Kelly & Family – Irish Heart

Am 19.5.17 gab es das erste The Kelly Family-Konzert seit Jahren. Die musikalische Großfamilie mit irischen Wurzeln gab ein halbes Jahr vorher bekannt, für ein Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle wieder zusammenzukommen. Dass nur sechs der neun Mitglieder auf der Bühne stehen würden, war für kaum einen Fan ein Grund, nicht hinzugehen. Schnell wurden aus einem Konzert gleich drei in deren selbsternannten Wohnzimmer, das sie in den 90ern unzählige Male ausverkauften. Dazu stand ein neues Album in den Regalen und selbstverständlich folgte 2018 eine komplette Tour durch Deutschland

Weiterlesen...