Lauv – All 4 Nothing

Es ist schon ein Weilchen her, dass Ari Staprans Leff alias Lauv mit „I Like Me Better“ der kometenhafte Aufstieg gelang. Um es genau zu sagen, fünf Jahre. Was damals anfing, mit einigen Liedern über die erste große Liebe sowie den Tücken des Erwachsenwerdens mündeten in der brillanten Playlist „I Met You When I Was 18“ und dem preisgekrönten Debütalbum „how I’m feeling“. Seitdem ist viel passiert in Lauvs Leben – viele Höhepunkte, aber auch so einige Tiefpunkte. Eben das … Weiterlesen

Madeline Juno_Gebäude 9_04.07.2022

Madeline Juno, Gebäude 9 Köln, 04.07.2022

Zwei Jahre lang musste Madeline Juno ihre Tour pandemiebedingt immer wieder absagen. Zwei Jahren, in denen sie nicht nur ihr Album „Besser kann ich es nicht erklären“ herausgebracht oder diverse Collaborations rausgehauen hat, sondern gleichzeitig auch die Charts gerockt hat. Vergangenen Montag durfte die Sängerin endlich anlässlich ihrer „BKIENE“-Tour im ausverkauften und sehr heißen Gebäude 9 in Köln spielen. Und – um es in ihren eigenen Worten auszudrücken: Es hat sich gelohnt!

Den Auftakt für dieses wunderschöne Konzert-Erlebnis vollführte Singer-Songwriterin … Weiterlesen

Harry Styles – Harry’s House

Auftritte im ausverkauften Wembley-Stadion, fünf Songs gleichzeitig an der Spitze der US-Billboard Charts, das bisher am schnellsten verkaufteste Album 2022 und Chartspitzenjäger in England, Europa und den USA. Harry Styles ist auf Erfolgskurs. Nachdem er 2019 sein letztes Album „Fine Line“ veröffentlichte, ist der Sänger endlich wieder mit neuer Musik zurück. „Harry’s House“ mag nicht nur sein bis dato bestes Album repräsentieren, sondern ist gleichzeitig auch eines der besten Pop-Alben der vergangenen Jahre. Und das, obwohl sein ehemaliges One Direction-Bandmitglied … Weiterlesen

One Republic, Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf, 19.04.2022

Etwas mehr als zwei Jahre ist es her, dass One Republic im ausverkauften Kölner Palladium spielten. Kurz vor dem ersten Lockdown und kurz bevor man auch nur erahnen konnte, wie sehr uns das große C in der folgenden Zeit den Atem rauben würde. Umso schöner, dass es die Band zu ihrem ersten Konzert in Europa nach Corona wieder nach NRW verschlagen hat. Ryan Tedder und Co verzauberten vergangenen Dienstag die Mitsubishi Electric Halle und bewiesen einmal mehr, wie Weltklasse die … Weiterlesen

2020 - 5 Seconds Of Summer_CAA

5 Seconds Of Summer, Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf, 18.04.2022

Was passt besser zu einem Bandjubiläum, als endlich wieder Konzerte geben zu können? Zwei Jahre ist es her, dass 5 Seconds Of Summer mit ihrem 2020 erschienenen viertem Studioalbum „Calm“ auf Tour gehen wollten. Corona machte der Band rund um Frontsänger Luke Hemmings allerdings einen Strich durch die Rechnung. Mit neuer Energie, neuen Songs und pünktlich zum elfjährigen Bestehen durfte die vierköpfige Band nun aber wieder die Bühnen Europas bespielen. Den ersten Halt auf ihrer „Take My Hand“-Tour machten Luke … Weiterlesen

Von Brücken - Weit weg von fertig

Plattenkrach: Von Brücken – Weit Weg Von Fertig

Aufgrund gesundheitlicher Probleme verließ Frontsänger Nicholas Müller 2014 seine Band Jupiter Jones nach über zwölf Jahren Bandgeschichte. Mit dem Album „Weit Weg Von Fertig“ kehrte der Sänger, mit der markanten Stimme 2015 zurück. Gemeinsam mit seinem langjährigen Freund Tobias Schmitz gründete er die Band Von Brücken. Für Alina ist das Werk eines der besten deutschen Pop-Alben des Jahres 2015. Jonas hingegen erwartet „hypothetische Scheiß-Musik“. Oder vielleicht doch nicht? 

Alina findet:

Was war das für ein Schock, als Nicholas Müller 2014 … Weiterlesen

Courtney Barnett

Plattenkrach: Courtney Barnett – Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit

2015 erweckte nicht nur minutenmusik das Licht der Welt, sondern auch das Debütalbum „Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit“. Mit dieser Ausgeburt an Lässigkeit bringt die Australierin den Slack Rock auf die großen Bühnen. Für Julia ein einschneidendes Album, für Alina ertönt die Platte für dieses Special zum ersten Mal aus der Box. Wie empfinden die beiden die Platte?

Julia findet:

2015 war das Jahr, in dem ich noch mit einem Bein in der Metalcore & … Weiterlesen

Interview mit Madeline Juno über „Besser kann ich es nicht erklären“

Knapp zwei Wochen ist es her, dass Madeline Juno ihr fünftes Studioalbum „Besser kann ich es nicht erklären“ veröffentlicht hat. Die 15 Tracks darauf nehmen mit auf eine Reise, die mit Trennungsschmerz beginnt, aber mit so viel mehr Essenz und Lichtblicken endet. Im Interview spricht die Sängerin über ihr neues Werk, das jüngst sogar in den Charts wie eine Bombe eingeschlagen ist, über die schwierige Rolle von Frauen in der Musikwelt und über die Wichtigkeit von Mental Health.

minutenmusik: … Weiterlesen

Madeline Juno - Besser kann ich es nicht erklären

Madeline Juno – Besser kann ich es nicht erklären

„Es ist nicht schlimm, dass du einfach weg warst/ Ohne ein Signal/ Und es ist okay, dass du alles kaputt machst/ So, als wär’s dir scheißegal. Da ist nur ein Problem, das nicht weg geht/ Mit allem andern komm‘ ich klar/ Es ist die Angst, das passiert mir jetzt jedes Mal/ Das passiert jetzt jedes Mal.“

Es ist nicht immer einfach seine Gefühle in Worte zu verpacken, den Emotionen Leben einzuhauchen und seine Gedanken so zu ordnen, dass man sie … Weiterlesen

Jahresrückblick 2021: Alina

Gefühlt ist das Jahr 2021 nur so an mir vorbeigerast und kaum greifbar. Es hinterlässt auf den ersten Blick viele Momente voller Traurigkeit, Schmerz, Wut, Tränen und negativen Emotionen in diversen Lebenslagen. Etwas überschattet davon gab es aber auch diese Momente, die geprägt von Liebe, Freundschaft, Lachen und Musik waren. Musik, die wie ich feststellen musste, oft sehr traurig war, aber auch zum Lachen angeregt hat, zum Reflektieren und die vor allem für unendlich viele Marmeladenglasmomente gesorgt hat. Irgendwie habe … Weiterlesen