Jahresrückblick 2021: Alina

Gefühlt ist das Jahr 2021 nur so an mir vorbeigerast und kaum greifbar. Es hinterlässt auf den ersten Blick viele Momente voller Traurigkeit, Schmerz, Wut, Tränen und negativen Emotionen in diversen Lebenslagen. Etwas überschattet davon gab es aber auch diese Momente, die geprägt von Liebe, Freundschaft, Lachen und Musik waren. Musik, die wie ich feststellen musste, oft sehr traurig war, aber auch zum Lachen angeregt hat, zum Reflektieren und die vor allem für unendlich viele Marmeladenglasmomente gesorgt hat. Irgendwie habe … Weiterlesen

Jahresrückblick 2021: Christopher

Dies ist der 54. Artikel von mir in diesem Jahr. Im Vergleich zu 2019, als ich es auf stolze 158 brachte, nahezu erbärmlich und mein bisheriger Tiefrekord in vier Jahren minutenmusik.
Aber ihr kennt das ja – da hat man plötzlich einen Vollzeitjob (ja, das ist mit 32 Jahren wirklich mein erster…), die Kulturbranche kämpft ums Überleben und gegen das Stillstehen und dann kommt noch Leben dazwischen. Doch Leben ist halt schön. minutenmusik aber auch. Deswegen danke ich an dieser
Weiterlesen

Jahresrückblick 2021: Yvonne

2021 war ein sehr merkwürdiges Jahr. Höhen und Tiefen und Höhen und noch mehr Tiefen, ein konzertreicher Sommer, der siebte Lockdown, kein Corona-Ende in Sicht.

Das Jahr war kräftezehrend – sowohl für uns, als aber auch für die Veranstaltungsbranche, für die noch immer keine Hoffnung auf Normalität in Sicht ist. Das ständige Auf und Ab hat sich in diesem Jahr auch in meiner Playlist bekannt gemacht. Musik war wieder einmal der perfekte Begleiter durch alle emotionalen Achterbahnfahrten.

Mein Genre-Highlights 2021Weiterlesen

Jahresrückblick: Lucie

Jahresrückblick 2021: Lucie

Privat lief es 2020 leider gar nicht gut, weshalb es damals keinen Rückblick gab. Dieses Jahr führt das Motto „Schlimmer geht immer“ zum Glück aber nicht weiter. Insgesamt verlief 2021 zwar holprig, es ging jedoch immerhin langsam bergauf. Musikalisch bereitete das Jahr erfreulicherweise wieder einen guten Mix aus Veröffentlichungen altbekannter Bands und Neuentdeckungen. Doch erstmal ein bisschen was zu den Konzerten dieses Jahres.

Livemusik

Das absolute Highlight des Jahres war mein erster Kontakt mit Livemusik nach 20 Monaten – und … Weiterlesen

Jahresrückblick 2021: Emilia

Ich habe lange überlegt, wie sich mein Jahr am besten kurz und knapp zusammenfassen lässt. Aber mittlerweile bin ich an einem Punkt angekommen, an dem ich sagen kann: Ich glaube, das geht einfach nicht. 2021 war ein wahnsinnig intensives Jahr, in jeder Hinsicht. Persönlich, beruflich, emotional, gesellschaftlich, positiv wie negativ – aber natürlich auch musikalisch. Musik hat mich in diesem Jahr so sehr begleitet, wie schon lange nicht mehr. Unzählige Erlebnisse, Phasen und Momente dieses Jahres haben ihren ganz eigenen … Weiterlesen

Von Turnstile, über Tristan Brusch, Girl In Red zu Billie Eilish: Jonas blickt auf sein Musikjahr 2021 zurück.

Jahresrückblick 2021: Jonas

2021 lässt sich in wenigen Worten umschreiben: Das erste Halbjahr war stressig und trist, das zweite zumindest größtenteils ertragbar. Dementsprechend überrascht war ich beim Durchstöbern diesjähriger Veröffentlichungen, dass doch auch die ein oder andere Platte aus der ersten Hälfte hängen blieb. Doch dazu im Verlauf mehr, beginnen möchte ich zunächst gewohnt schattig.

Die Flops des Jahres:

3. Alternative Rock
Meine Beziehung zum Alternative-Genre neigt sich schleichend dem Ende zu. Das mag zum einen an der schwindenden Einfältigkeit seiner Vertreter*innen liegen.… Weiterlesen

Jahresrückblick 2021: Andrea

Wisst ihr noch, als wir vor einem Jahr dachten, in 2021 wird alles wieder besser? Tja, falsch gedacht. Auch dieses Jahr war geprägt von ausgefallenen und verschobenen Konzerten und Corona-konformen Alternativkonzepten. Aber getreu dem Motto „Es war nicht alles schlecht“ gab es natürlich trotzdem ein paar Highlights. 

Konzert-Highlights 2021

Nach langen, tristen und ereignislosen Frühlingsmonaten stand im Juni endlich das erste Konzert auf dem Programm. Drens und Love Machine spielten beim „Indie Radar Ruhr Open Air“ am Schloss Oberhausen. Das Weiterlesen

Jahresrückblick 2021: Julia

Was, das war’s jetzt? Musikalisch war dieses Jahr anders als sonst. Aber ist ja auch logisch, wenn weder 2020 noch 2021 in irgendeiner Form normal waren. Da können auch die paar hoffnungsvollen Wochen im Spätsommer nicht drüber hinwegtäuschen. Aber schon wie im vergangenen Jahr zeigt sich, dass die Musik tatsächlich auch in den schlimmsten Zeiten eine wichtige Stütze sind. Und in diesem persönlich wie gesellschaftlich sehr bewegenden Jahr dann noch intensiver, aber auch ganz anders als zuvor. Vorhang auf für … Weiterlesen

Jahresrückblick 2020: Christopher

Mein drittes Jahr bei minutenmusik. Anders, aber nicht weniger schön. Wenn ich jetzt anfange aufzuzählen, was alles nicht so passiert ist, wie ich es gedacht hätte, hat dieser Beitrag am Ende wohl 27 Seiten. Stattdessen konzentriere ich mich einfach auf das, was gut war, denn das war gar nicht so wenig!

Das Tollste: ich darf Teil des besten Teams der Welt sein und feiere jede Sekunde mit euch! Liebe!
Das Zweittollste: Ohne euch, liebe Leser*innen, würde minutenmusik ziemlich lahm aussehen.
Weiterlesen

Jahresrückblick Andrea 2020

Jahresrückblick 2020: Andrea

Gute Nachrichten: Das Jahr 2020 ist fast geschafft! Es gibt wirklich genug Gründe, über dieses Jahr zu schimpfen, die Ereignisse zu verfluchen oder auch daran zu verzweifeln. Und mit Sicherheit wird mit dem Jahreswechsel nicht plötzlich alles ganz anders und wieder gut. Aber trotz allem gab es auch in diesem Jahr schöne Momente und vor allem gute Musik, die mich durch das Jahr begleitet hat. Genau darauf wollen wir jetzt einen Blick werfen, denn über alles Schlechte wird schließlich schon … Weiterlesen