OK KID, FZW Dortmund, 11.11.2019

Eigentlich wollten die drei Gießener schon vor ein paar Monaten auf Tour gehen – da aber mit dem eigenen Festival, Album und so weiter zu viel zu tun war, wurden die im Frühjahr geplanten Konzerte von OK KID in den Herbst verlegt. Dass das definitiv eine gute Idee war, zeigte sich spätestens jetzt. Denn so veröffentlichte die Crew kurz vor der Tour noch ein neues Playlist-Projekt mit vielen neuen Songs und konnte sich offensichtlich ausgiebig auf die Konzerte vorbereiten, bevor … Weiterlesen

Heisskalt - Vom Wissen Und Wollen

Plattenkrach: Heisskalt – Vom Wissen Und Wollen

Zu manchen Alben hat man eine ganz besondere Beziehung. Emilia verbindet mit dem Debütalbum der deutschen Rock-Band Heisskalt eine ganz bestimmte Phase ihres Lebens. Jonas mag das Album auch, findet aber am Nachfolger “Vom Wissen Und Wollen” mehr Gefallen. Warum erklären die beiden in unserem dieswöchigen Plattenkrach.

Jonas sieht das so:

Meine Güte, habe ich „Vom Stehen Und Fallen“ damals in mich hineingeschaufelt. Das Debütalbum der damals noch Stuttgarter Band Heisskalt hatte mich mit seinen hittigen Rock-Songs, gleichzeitig aber stets … Weiterlesen

Von Wegen Lisbeth, Warsteiner Music Hall Dortmund, 01.11.2019

Es ist gar nicht so lange her, da standen sie in den Hallen ihrer aktuellen Tour als Support-Band auf der Bühne – nun verkaufen sie die Locations selbst aus und spielen teilweise sogar mehrmals dort, weil die Nachfrage einfach so groß ist. Das machen sie vor allem, weil sie lieber die “kleineren” (das heißt bei der aktuellen Tour etwa zwischen 1000 und 5000 Besucher pro Konzert) Läden spielen, als die riesigen Mehrzweckhallen, wie sie uns vor kurzem im Interview verraten … Weiterlesen

Fettes Brot Dortmund

Fettes Brot, Warsteiner Music Hall Dortmund, 20.10.2019

Wenn man eine Crew als Deutschrap-Urgesteine bezeichnen kann, dann sind es wohl Fettes Brot: Schon seit Jahrzehnten prägen sie die deutschsprachige Musikszene wie kaum eine andere Rap-Formation und verkaufen die großen Hallen aus – so auch die Warsteiner Music Hall in Dortmund bei ihrer aktuellen Tour. Schon Wochen im Voraus waren die Tickets für das Konzert ausverkauft, sodass es fast erstaunlich war, dass das Konzert nicht in die deutlich größere Westfalenhalle hochverlegt wurde.

Aber warum auch immer die Veranstalter sich … Weiterlesen

Diese Indie-Newcomer solltet ihr jetzt kennen!

Eigentlich gilt Deutschland nicht gerade als Heimat des Indie, aber schaut man sich die Szene in letzter Zeit mal genauer an, scheint es einen Umbruch zu geben. In den letzten Monaten hört man von immer mehr jungen Indie-Bands und -Künstlern, die einen ganz bestimmten Sound haben und damit zwar unglaublich international klingen, aber ursprünglich aus Deutschland kommen – und zwar nicht nur aus Berlin, sondern aus Mannheim, Hannover oder dem Ruhrgebiet. Mit frischer und zeitgemäßer Musik mischen im Moment so Weiterlesen

Ilgen-Nur – Power Nap

Produzent Max Rieger, unter anderem auch bekannt durch „Die Nerven“, scheint in letzter Zeit ein absolutes Gespür für spannende Musiker zu haben. Produzierte er 2018 Drangsals Erfolgsalbum „Zores“ und wirkte jüngst an der „Gruftpop“-EP von Newcomerin Mia Morgan mit, erscheint nun bereits das nächste vielversprechende Werk, das von ihm produziert wurde: „Power Nap“ – das Debütalbum von Sängerin Ilgen-Nur. Die junge Sängerin beweist auf dieser Platte nicht nur Gespür für extrem coolen und lässigen Indie, sondern auch, dass sie es … Weiterlesen

Plattenkrach: Falco – Falco III

Diese Woche unternehmen wir im Plattenkrach eine musikalische Zeitreise in die 80er Jahre – und das obwohl an keine der beiden heutigen Autorinnen in dieser Zeit überhaupt zu denken war. Es geht natürlich um die Neue Deutsche Welle, und dabei um niemand geringeren als Falco höchstpersönlich. Emilia hört sein legendäres Album “Falco III” auch heute noch gerne an, während Lucie mit der Musik des Österreichers eher weniger anfangen kann.

Emilia findet:

Denkt man an die Ursprünge deutscher Popmusik, denkt man … Weiterlesen

So war das Highfield Festival 2019!

Das Highfield Festival ist fast schon ein fester Termin in unserem Redaktionskalender: Bereits in den letzten Jahren berichteten wir von dem Indie-Festival im sächsischen Großpösna bei Leipzig und auch dieses Jahr wollten wir uns die dreitägige Party am Störmthaler See nicht entgehen lassen – was bei dem Line-Up kein Wunder ist, denn das konnte sich wie immer wirklich sehen lassen!

Los geht es in diesem Jahr am Freitag, den 16. August – und zwar bei strahlendem Sonnenschein. Während die vorherigen … Weiterlesen

Thirty Seconds To Mars, AnnenMayKantereit und Steve Aoki beim Highfield Festival 2019!

Fans von guter (Indie-Rock-)Musik aufgepasst: Das Highfield-Festival geht 2019 an seinem Standort in Sachsen in die zehnte Runde! Nach zwölf erfolgreichen Jahren in Thüringen findet das Festival in diesem Jahr vom 16. bis 18 August bereits zum zehnten Mal am Störmthaler See in Großpösna nahe Leipzig statt und hat auch dieses Mal wieder einige Highlights in seinem Line-Up zu bieten. Mit Thirty Seconds To Mars, AnnenMayKantereit und Steve Aioki konnten die Veranstalter wieder einige Hochkaräter in den Osten Deutschlands holen, … Weiterlesen

Mia Morgan – Gruftpop

Man nehme etwas 80er Wave, Synthie-Pop, Neue Deutsche Welle, Indie-Rock und Goth, kombiniere alles miteinander und vereine es zu einem neuen Genre. Was zunächst nach einer ziemlich merkwürdigen Mischung klingt, ist in Wahrheit eines der spannendsten Pop-Phänomene, das die alternative deutsche Musikszene aktuell so hergibt: Newcomerin Mia Morgan mit ihrem „Gruftpop“. Nachdem sie im Frühjahr bereits als Support-Act für Drangsal und Leoniden auftrat, ist in der Szene nun ein regelrechter Hype um sie ausgebrochen – und das obwohl sie bislang … Weiterlesen