The Wombats - Fix Yourself Not The World

The Wombats – Fix Yourself, Not The World

The Wombats sind eine feste Institution in der Indie-Szene. Im Gegensatz zu einigen anderen Bands, mit denen sie gemeinsam in ebendieser aufgestiegen sind, sind sie aber nicht mit den Jahren verblasst oder haben ihren Sound grundlegend verändert. Im Gegenteil: Mit „Fix Yourself, Not The World“ veröffentlichen die Briten ein Album, das more Wombats than ever ist. Aber was ist das Besondere an der fünften Platte der Band?

Man könnte fast schon sagen, dass The Wombats im Jahr 2022 dort weitermachen, … Weiterlesen

Wer wird 2022 durchstarten? Wie gewohnt blicken wir Anfang des Jahres in die Glaskugel undgeben einen Überblick über die aktuell spannendsten Newcomer*innen.

Unsere Newcomer*innen für das Jahr 2022

Wer wird 2022 durchstarten? Wie gewohnt blicken wir Anfang des Jahres in die Glaskugel und versuchen einen Überblick über die aktuell spannendsten Newcomer*innen zu geben.

Einige Dinge fallen bezüglich unserer diesjährigen Auflistung ins Auge: Rock-Musik steht weniger im Fokus denn je. Und dafür Rap so sehr wie noch nie. Außerdem: Genre is dead! Viele der aufgeführten Künstler*innen lassen sich nicht klar einem Genre zuordnen. Zudem: Gleich zwei Künstlerinnen sammelten in ihren Jugendjahren schon im Schauspiel Erfahrung, starten jetzt aber auch … Weiterlesen

Jahresrückblick 2021: Emilia

Ich habe lange überlegt, wie sich mein Jahr am besten kurz und knapp zusammenfassen lässt. Aber mittlerweile bin ich an einem Punkt angekommen, an dem ich sagen kann: Ich glaube, das geht einfach nicht. 2021 war ein wahnsinnig intensives Jahr, in jeder Hinsicht. Persönlich, beruflich, emotional, gesellschaftlich, positiv wie negativ – aber natürlich auch musikalisch. Musik hat mich in diesem Jahr so sehr begleitet, wie schon lange nicht mehr. Unzählige Erlebnisse, Phasen und Momente dieses Jahres haben ihren ganz eigenen … Weiterlesen

TikTok Hits Edwin Rosen

Die Liste: 10 Songs, die mehr sind als ein viraler TikTok Trend

„Auf TikTok gibt es doch nur Tanzvideos und das benutzen doch sowieso nur 14-Jährige“ – dass dieses Vorurteil mittlerweile nun wirklich nicht mehr stimmt, sollte den meisten mittlerweile klar sein. Aber nicht nur das: Für Musikfans eröffnet sich auf TikTok fast schon eine ganz neue Welt, in der man jeden Tag neue Songs entdecken kann. Da wären natürlich zum einen die Tracks, die quasi schon für die Plattform konzipiert wurden und deshalb dort viral gehen. Es gibt aber auch eine … Weiterlesen

Alli Neumann – Madonna Whore Komplex

Zugegeben: Man braucht einen Moment, oder auch eine kurze Erklärung, um den Titel des Debütalbums von Alli Neumann zu verstehen. „Madonna Whore Komplex“ heißt die Platte und spielt auf eine Theorie von Sigmund Freud an, die besagt, dass Männer Frauen entweder als Heilige (Madonna) glorifizieren oder als Prostituierte (Whore) degradieren. Dazwischen gibt’s nix. Diese Erfahrung scheint auch Alli selbst gemacht zu haben – und veröffentlich als Antwort darauf ein Album, auf dem sie zeigt, was sie alles sein kann und … Weiterlesen

Im Interview spricht Alli Neumann über ihr Debütalbum "Madonna Whore Komplex" und das Patriachat.

Interview mit Alli Neumann über „Madonna Whore Komplex“

Es war einmal eine aufstrebende Sängerin in der alternativen deutschen Indie-Pop-Szene, an der man im Frühjahr 2019 einfach nicht vorbeikam. Die im gleichen Jahr ihren ersten großen Festivalsommer erlebte, sich eine immer größere Fanbase aufbaute und tausende Streams auf ihre Songs bekam. Und dann: Kam Corona. Die Rede ist natürlich von Alli Neumann, eine der coolsten Künstlerinnen, die es momentan in der deutschsprachigen Musiklandschaft so gibt. Man könnte meinen, dass die Pandemie und die damit verbundene Zwangspause, was Konzerte und Weiterlesen

Review: Drangsal sucht seine "Exit Strategy" und setzt zur Flucht nach vorn an. Emilia und Leonie teilen ihre Gedanken zu der Platte.

Drangsal – Exit Strategy [Doppel-Review]

Aufbruch, Identitätskrise, Neubeginn – das sind die Themen, die sich als roter Faden durch „Exit Strategy“, das neue Album von Drangsal ziehen. Der Künstler erfindet sich auf seiner dritten Platte musikalisch nochmal neu. Ob ihm das gelingt? Emilia und Leonie beantworten diese Frage aus unterschiedlichen Perspektiven.

Emilia findet: 

Er könnte es sich so einfach machen. Weiter den gitarrenlastigen New Wave-Indierock bedienen, der auf seinem Debüt „Harieschaim“ vor gut fünf Jahren den großen Hype in der Szene um ihn auslöste. Oder … Weiterlesen

Endlich konnten die Giant Rooks bei den Jucy Beats Park Sessions auftreten. Autorin Emilia war dabei und berichtet von ihrer Erfahrung!

Giant Rooks, Juicy Beats Park Sessions – Dortmund, 06.08.2021

Deutlich größer und professioneller wirken die Juicy Beats Park Sessions in diesem Jahr: Mehr Sitzplätze, eine größere Bühne und auch mehr Konzerte über den Juli und August verteilt. Darunter auch einige hochkarätige Bands und Artists – wie die Giant Rooks, die eigentlich jetzt gerade mit Milky Chance in den USA unterwegs sein sollten. Eigentlich sollten sie auch bald eine große Tour in Europa spielen und eigentlich sollte ihr Konzert im Dortmunder Westfalenpark auch schon im Juni stattfinden. Die Gründe, warum … Weiterlesen

Konzertbericht: Bei den Juicy Beats Park Sessions bringen Drangsal und Blond gute Stimmung mit.

Drangsal & Blond, Juicy Beats Park Sessions – Dortmund, 05.08.2021

Outfitwechsel, Aeorbic-Programme, „alte Kamellen“ und vor allem ausgelassene Stimmung – die Juicy Beats Park Sessions sind zwar eigentlich immer ein Garant für eine gute Zeit inmitten von steigenden Inzidenzen und stagnierenden Impfquoten, aber der Abend mit Blond und Drangsal war wirklich besonders. Und das nicht nur, weil an einem Abend gleich zwei Bands auf der Bühne standen und das Publikum jeweils eine gute Stunde zum Tanzen brachten. Aber fangen wir von vorne an.

Den Anfang machten Blond, eine der wohl … Weiterlesen

Die Juicy Beats Park Sessions im August mit den Giant Rooks und Drangsal

Nachdem die Juciy Beats Park Sessions schon im Juni und Juli wieder ein bisschen Konzertfeeling und Normalität in die Zeit nach dem Lockdown gebracht haben, geht es auch im August mit einigen Konzerten im Dortmunder Westfalenpark weiter. Wenn auch weiterhin mit Bestuhlung, Abstand, und so weiter – ihr kennt das mittlerweile. Das sollte uns aber keinesfalls davon abhalten, zu den Songs von Joris, Drangsal, Blond, den Giant Rooks, Element of Crime oder Jupiter Jones mitzutanzen – zumindest auf unserem eigenen … Weiterlesen