Maeckes, Volksbühne am Rudolfplatz Köln, 04.09.2019

Maeckes Gitarrentour Köln Volksbühne

Markus Winter oder auch Maeckes. Ein Viertel der Orsons. Musikproduzent. Rapper. Doch wer bei seiner Show am 04.09.2019 auf der Volksbühne in Köln ein klassisches Rapkonzert erwartete, der wurde enttäuscht. Viel mehr bewies sich Maeckes im Rahmen seiner Gitarrentour 2019 als unterhaltsamer Entertainer, der deutsche Comedians wie Luke Mockridge mit seiner sympathischen Art locker in den Schatten stellte.

Die Gitarrenkonzerte sind nämlich immer etwas ganz Besonderes: statt wie üblich Songs aus seinem bisherigen Repertoire abzuspulen, präsentiert Maeckes hier vor allem Tracks, die noch nie aufgenommen oder veröffentlicht wurden. Die Setlist sowie die Songs selbst können daher von Abend zu Abend variieren. Dieses Konzept gab es in den vergangenen Jahren schon mehrfach zu bestaunen.

Alleine auf der Bühne entführte Maeckes mit seinem Laptop und der Gitarre auch die Zuschauer in Köln. Hierbei vertonte er seine eigene Gefühlswelt und reflektierte unter anderem spielerisch seine vergangenen Beziehungen. Doch auch ernstere Themen wie die Gedanken zum eigenen Tod sprach Maeckes hierbei an. Gewohnt sympathisch besang er eine überspitzte Dystopie, die dem Publikum vor Augen führen sollte, dass unsere Welt doch eigentlich ganz normal sei. Eine einzelne ernste Zeile reichte jedoch aus um dem ausverkauften Saal zu verdeutlichen, dass unsere Gegenwart von dieser fiktiven Welt vielleicht doch gar nicht mehr so weit entfernt ist.

Nachdem seine Oma bemängelt hatte, dass Maeckes‘ Songs oftmals zu negativ seien, hatte er bei der letzten Gitarrentour einige seiner Tracks „positiviert„, also seine Lyrics mit positiveren Zeilen ausgestattet. In diesem Jahr sollten jedoch die wahren Gefühle zum Ausdruck kommen, so dass stattdessen Fremdsongs „negativiert“ wurden. So wurde aus dem Bobby McFerrin Klassiker „Don’t Worry, Be Happy“ kurzerhand eine deprimierende „Worry, Don’t Be Happy“ Version. Gags und witzige Ansagen zählten an diesem Abend genauso dazu wie eine locker leichte Publikumsinteraktion. Selbst als der gleiche Zuschauer mit seinen Zwischenrufen ein absurd hohes Maß auf der Fremdschämskala erreichte, ließ Maeckes sich nicht beirren. Stattdessen wollte er einen seiner unveröffentlichten Songs erst dann spielen, wenn mindestens fünf Zuschauer auf die Bühne kamen um während „Funny“ ein Selfie-Video aufzunehmen. Dass einer der Fans hierbei mitten im Lied auf der Bühne sein Handy fallen ließ führte unter tosendem Applaus zum Lacher des Abends.

Doch natürlich durften auch einige Hits nicht fehlen: so rappte Maeckes seinen Part des Orsons Songs „Nimm’s Leicht“ vom aktuellen Album „Orsons Island“ (wir berichteten), bei dem das Publikum die skurrilen Adlips des Refrains übernahm. Außerdem gab es Maeckes‘ Part aus „Sog„, „Unperfekt“ mit einem engelsgleichen Fanchor, „Marie-Byrd-Land“ und seinen meistgestreamtesten Track auf Spotify: „Gettin‘ Jiggy With It„. Als Höhepunkt des Abends diente schließlich der Hit „Partykirche„, bei dem das Publikum nicht nur zu einer Wall of Death zwischen den Theaterstühlen animiert wurde, sondern Maeckes sich auch auf Händen durch den Saal tragen ließ.

Bei den Gitarrenkonzerten von Maeckes wird es einfach nie langweilig. Besser als der offizielle Pressetext zur diesjährigen Tour können auch wir das Ganze eigentlich nicht besser zusammenfassen: „Unfassbar witzig, beängstigend ernst und in den richtigen Momenten auch ein bisschen traurig.

Wer die ausverkauften Shows der Gitarrentour verpasst hat, kann hier stattdessen immerhin noch Tickets für die kommende Orsons Tour ergattern.*

Und so in etwa hörte sich das an:

 

Maeckes – Gitarrenkonzerte 2019

06.09.2019 – München – Freiheiz *ausverkauft*

Die Orsons – Orsons Island Tour 2019

10.10.19 – München, Muffathalle
12.10.19 – Wiesbaden, Schlachthof
13.10.19 – Heidelberg, halle02
14.10.19 – Köln, Carlswerk Victoria
16.10.19 – Bremen, Modernes
17.10.19 – Münster, Skaters Palace
18.10.19 – Hannover, Capitol
19.10.19 – Hamburg, Große Freiheit 36
20.10.19 – Berlin, Huxley’s Neue Welt
22.10.19 – Dresden, Club Tante Ju
23.10.19 – Leipzig, Felsenkeller
24.10.19 – Nürnberg, Hirsch
26.10.19 – Stuttgart, Porsche Arena
31.10.19 – A-Wien, Grelle Forelle
01.11.19 – A-Dornbirn, Conrad Sohm
02.11.19 – CH-Luzern, Schüür
03.11.19 – CH-Zürich, Exil

Die Bildrechte liegen bei Yvonne/minutenmusik.

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.