schlussapplaus bei der show ballet revolucion im dortmunder konzerthaus

Ballet Revolución, Konzerthaus Dortmund, 03.01.2023

So, genug geschlemmt, genug rumgehangen, 2023 ruft. Ab in die Konzert- und Theaterhäuser, denn da warten schon direkt in KW1 die ersten Highlights des Jahres: Ballet Revolución gastiert nach fast fünf Jahren Abstinenz wieder in Dortmund.

Ja, ok. Ballett trifft mit Sicherheit nicht jeden Gusto. Doch hin und wieder sollte man über den Tellerrand hinausschauen, um sich auch mal selbst zu überraschen, denn die aus Kuba stammende Show hat mit dem Klischeebild einer Ballettaufführung wirklich nur wenig gemein. Das ist … Weiterlesen

kelly family auf der bühne in der dortmunder westfalenhalle

The Kelly Family, Westfalenhalle Dortmund, 27.12.2022

Immer wieder neue Herausforderungen: Bei The Kelly Family ist selten auf längere Sicht alles gleich. Wie auch, wenn bereits 14 Mitglieder aus zwei Generationen Teil der Band waren, davon neun wohl für die meisten Fans aber die Stammgruppe ausmachen. Seit dem großen Comeback vor fünf Jahren haben sieben Geschwister wieder gemeinsam aktiv musiziert, allerdings hat sich 2021 der nächste im Bund vorläufig verabschiedet: Angelo ist raus und konzentriert sich auf seine eigene Familie, mit der er seit 2015 auftritt – … Weiterlesen

A Musical Christmas, Oper Dortmund, 08.12.2022

Weihnachtszeit, Musicals, Theater, Kitsch – it’s a match. Wenn die Sonne sich nahezu gar nicht blicken lässt und auch die Helligkeit bereits gegen 16:30 Uhr verschwindet, ist es Zeit, um es sich in den schönsten Kultureinrichtungen des Landes gemütlich zu machen. Die heben auch Anton Zetterholm und Harriet Jones hervor. Laut ihnen gibt es wohl sonst nirgendwo eine dermaßen hohe Dichte an Orten, wo Musik und Schauspiel so stilvoll zelebriert werden wie in Deutschland. Somit findet A Musical Christmas auch … Weiterlesen

Tristan Brusch, FZW Dortmund, 01.10.2022

Deutscher Singer/Songwriter hat seinen Zenit überschritten. Gefühlt schon achtmal. Ein Genre, das eingeschlafen ist. Das sich auserzählt hat. Das andere Impulse benötigt. Die gibt es sogar schon. Und sie sind dort, wo alles angefangen hat. In den kleinen Räumen vor einem Publikum, das nicht Plattitüden sucht, sondern Tiefe, Schwere, Nachdenklichkeit. Tristan Brusch liefert sie ungefiltert und ungeniert.

Tristan Brusch schon mal gehört? Dann scheinst du auch zu denjenigen zu gehören, die dem Radiomainstream trotzen, bei dem man nicht mehr weiß, … Weiterlesen

Interview mit Drens über „Holy Demon“

Die Dortmunder Nordstadt ist für vieles bekannt – aber nicht unbedingt dafür, die kulturelle Hochburg Deutschlands zu sein. Das ist vier Musikern aber ziemlich egal: Mitten im Ruhrpott schaffen Drens sich ihre Safe Spaces, kreieren ihren eigenen Sound, machen die Musik die sie lieben und nennen das ganze Surfpunk. Nach zwei EPs in den vergangenen vier Jahren, zahlreichen Festival-Auftritten und einer langen Zeit der Corona-Ungewissheit kommt nun endlich ihr Debütalbum „Holy Demon“. Wir haben Sänger und Gitarrist Fabian Livrée in Weiterlesen

Georgette Dee, Konzerthaus Dortmund, 13.03.2022

Queerness ist Alltag. Menschen der Medienbranche sind so bunt und divers wie noch nie. Outings fallen leicht, das Echo darauf ist fast durchweg positiv. Doch der Weg dahin war steinig. Man darf nie vergessen, dass nicht irgendeines Tages beschlossen wurde, dass das Abweichen von der Heteronormativität völlig legitim ist, sondern sich ein Prozess dahinter verbirgt. Ein Prozess, der von vielen damals noch Wagemutigen vorangetrieben wurde. Eine unter ihnen: Georgette Dee.

Travestie ist in der Kleinkunst schon immer ein Ding. … Weiterlesen

Jason Bartsch, FZW Dortmund, 09.03.2022

Mit Jason Bartsch beginnt die Pandemie. Mit Jason Bartsch hört sie wieder auf. Naja, so halb. Inzidenzwerte sagen was anderes, aber gefühlt ist der Optimismus, die wirklich harten Coronazeiten endlich hinter sich lassen zu können, so stark im Raum wie nie. Als Jason seine letzte Tour Anfang 2020 spielte, war nicht zu ahnen, was nur wenige Wochen später passiert. Er war einer der letzten Acts, die spielten – und ist nun einer der ersten, die es wieder tun.

Kleinkarierte Erbsenzähler*innen … Weiterlesen

Elvis – Das Musical, Westfalenhalle 2 Dortmund, 25.02.2022

Dass Künstler*innen zu Legenden werden, ist im Jahr 2022 nahezu unmöglich. Die Musiklandschaft wird überhäuft mit Menschen, die sich in Tönen mitteilen möchten, die Auswahl ist unüberschaubar und der Star von heute ein Nobody von morgen. Das war vor guten 60 Jahren entschieden anders. Da gab es Elvis Presley und damit die Verkörperung der Verunglimpfung des Niveaus, gleichzeitig aber auch das Sexobjekt mehrerer Generationen und eine Revolution in der Musik.

Genau diesem Herrn aus Mississippi, der lediglich 42 Jahre alt … Weiterlesen

Mrs. Greenbird, Hopfen & Salz Dortmund, 28.07.2020

Die Fernsehnation bekommt einfach nicht genug. Selbst 20 Jahre nach der ersten Staffel Popstars – das Format, welches oft als die Mutter der Castingshows deklariert wird – haben genügend Menschen den Hals immer noch nicht voll und schauen weiterhin mit Vergnügen Deutschland sucht den Superstar, Das Supertalent oder The Voice of Germany. Einige Sendungen haben die zwei Dekaden nicht überlebt. Wer erinnert sich noch an Star Search, Fame Academy oder X Factor?

Die letztgenannte Talentschmiede kam … Weiterlesen

The Kelly Family, Westfalenhalle Dortmund, 28.12.2019

Die vorerst letzte Tour. Ob die Fans wieder so lange warten müssen? Ende der 90er wurde es ruhig um die Kelly Family. Der große Hype war vorbei, die ersten Mitglieder verließen die Band. 2004 gab es das letzte Album („Homerun“) vor der Pause, die so viele Jahre in Anspruch nahm und zwischenzeitlich den Anschein erweckte, dass eine Rückkehr ausgeschlossen sei. Doch Ende 2016 entflammte in nur wenigen Stunden eine neue Hysterie: ein Comeback sollte im Mai 2017 folgen. Der … Weiterlesen