The String Theory – The Los Angeles Suite

Eine Grammy-Nominierung ist ein Ritterschlag – erst recht für Künstler*innen aus Deutschland. Die haben nämlich nur selten die Ehre. Allerdings scheinen wir eine Sache ganz gut zu beherrschen: Orchestermusik. Der in Frankfurt geborene Hans Zimmer hat das über die letzten Jahrzehnte beachtlich vorgemacht und damit bereits drei Trophäen des begehrtesten Musikpreises mit nach Hause geschleppt. The String Theory, deren Ursprung sowohl in Berlin als auch im schwedischen Göteborg liegt, steuern nun auf das gleiche Ziel zu und haben … Weiterlesen

Eivor

Eivør – Segl

Filmproduzent*innen auf der ganzen Welt atmen auf: Für die nächsten Szenen in abgelegene Weiten steht der passende Soundtrack also. Und der kommt von Eivør, der faröischen Künstlerin, die mit ihrem zweiten Album “Segl” erneut das Tal zwischen kühler Elektronik und wohlig warmen Emotionen schließt. Dennoch – so ganz will sich der sommerliche Rot-Ton des Covers nicht mit den breiten Sphären der Musik vereinbaren. Die scheint Eivør hingegen viel mehr aus ihrer Heimat mitgenommen zu haben: Aufgewachsen ist die Musikerin nämlich … Weiterlesen

Katy Perry_Smile

Katy Perry – Smile

2008. Ein denkwürdiges Jahr für die Pop-Musik mit viel frischem Wind. Lady Gaga schafft mit ihren Hits „Just Dance“ und „Pokerface“ den großen Durchbruch. Und auch Katheryn Elizabeth Hudson alias Katy Perry steigt mit ihren Songs „I Kissed A Girl“ und „Hot N Cold“ fast augenblicklich in die Charts auf. Ein bisschen Provokation, Frauenpower, Diversität und Selbstakzeptanz stehen im Vordergrund und machen die Musik der beiden Damen zu echten Highlights. Zwölf Jahre später ist die Erfolgskurve bei Katy Perry so … Weiterlesen

Provinz

Provinz, Juicy Beats Park Sessions Dortmund, 12.09.2020

So langsam neigt sich der Zero-Festivalsommer dem Ende zu. Dem entspannten Urlaubsfeeling, das einem sonst bei Veranstaltungen wie dem Juicy Beats um die Nase fliegt, kamen die Corona-konformen Park Sessions dafür aber verdammt nah. Mit einem sehr abwechslungsreichen Line-up boten die Veranstalter*innen über mehrere Wochen hinweg im Westfalenpark einen mehr als gelungenen Ersatz, viele Veranstaltungen waren ausverkauft. Natürlich standen auch die Newcomer des Jahres auf dem Plan: Erst diesen Sommer veröffentlichten Provinz ihr Debüt “Wir bauten uns Amerika”, doch … Weiterlesen

Ava Max - Heaven & Hell

Ava Max – Heaven & Hell

Mit der Debütsingle in 22 Ländern auf der 1 – der wahrgewordene Sänger*innen-Traum. „Sweet But Psycho“ lief erstmalig Mitte August 2018 in den Radios und tut es heute immer noch. Über zwei Jahre schleicht sich der Ohrwurm der 26-jahre alten Ava Max immer wieder in die Gehörgänge und sorgt dort für Gute Laune und Aggressionen, wie es sich für einen waschechten Ohrwurm eben gehört.

Wäre Ava Max eine Siegerin in einer Dieter Bohlen-Castingshow, hätten wir keinen Monat später das … Weiterlesen

Snow Patrol_ The Fireside Sessions

Snow Patrol & The Saturday Songwriters – The Fireside Sessions

Die Corona-Pandemie hat uns in den vergangenen Monaten ziemlich im Griff gehabt und vieles verändert. Gerade in der Unterhaltungsbranche und damit einhergehend auch in der Musikindustrie stand bis zuletzt alles kopf. Viele Künstler haben daher andere Wege gesucht, um ihre Musik weiterhin mit den Fans zu teilen. Unter ihnen auch Snow Patrol. Die britische Band hat während des Lockdowns fleißig an neuer Musik gearbeitet – allerdings nicht alleine, sondern gemeinsam mit den Fans. Entstanden ist dabei die sehr hörenswerte EP … Weiterlesen

Pohlmann_Falschgoldrichtig

Pohlmann – Falschgoldrichtig

Mal traurig und ernst, mal fröhlich, dann wieder nachdenklich und emotional. Knapp drei Jahre sind vergangen, seitdem Ingo Pohlmann sein letztes Studioalbum „Weggefährten“ veröffentlicht hat. Auf diesem präsentiert er glaubwürdige und sehr tiefgründige Musik, die er mit Leib und Seele zu eigenen Kunstwerken gemacht hat. Mit seinem nunmehr sechsten Langspieler „Falschgoldrichtig“ legt Pohlmann jetzt noch einmal nach und veröffentlichte ein Album, das authentischer nicht sein könnte.

Auffallend einzigartig bei Pohlmann ist die Hingabe, mit der er Musik macht und lebt. … Weiterlesen

Interview mit Julia Neigel über “Ehrensache” und das Missachten von Künstlerrechten in der Politik

Seit wenigen Wochen gibt es mit „Ehrensache“ neue Musik von Julia Neigel, eine der am längsten mitwirkenden Rockmusikerinnen Deutschlands. Julia ist stets laut, kritisch und eigenwillig unterwegs, was sie uns auch im Interview bewies. Auf einer Autofahrt in ihrem Cabrio telefonierten wir mit ihr eine Dreiviertelstunde und bekamen viele Hintergrundinfos zum Prozess des neuen Albums, ihrer Zusammenarbeit mit Silly und einigen mutigen und diskutablen Äußerungen zum Thema „Künstlerrecht“.

minutenmusik: Liebe Julia, es gibt bei dir allen Grund zur … Weiterlesen

KLAN – Sommerseite

Warum weiter von Doppelalben sprechen, wenn es auf Deutsch auch die wunderschöne Wortneuschöpfung “Halbum” gibt? Die haben sich zumindest Stefan und Michael von KLAN anlässlich ihrer Alben “Winterseite” und “Sommerseite” ausgedacht. Während “Winterseite” schon im Februar erschien, kommt nun passenderweise zu den letzten warmen Tagen des Jahres die “Sommerseite” heraus – und die klingt wirklich sommerlich. Mit acht Songs liefert das Duo so den passenden Soundtrack um mit offenem Fenster auf der Landstraße in Richtung Sonnenuntergang zu fahren. Spürt ihr … Weiterlesen

Interview mit KLAN über “Sommerseite”

Der Sommer ist zugegebenermaßen so gut wie vorbei – die beiden Jungs von KLAN bringen aber nun noch eine Platte raus, die mit ihren sommerlichen Vibes immerhin ein kleines Trostpflaster für den ausgefallenen Festivalsommer ist. “Sommerseite” heißt dieses “Halbum”, wie das Duo die zweite Hälfte ihres Doppelalbums nennt, passenderweise und vereint auf acht Songs alles, was einen guten Sommer ausmacht. Wir haben uns mit Michael, der einen Hälfte von KLAN, darüber unterhalten, warum sie sich für ein Doppelalbum entschieden haben, Weiterlesen