Classic Goes 90s, Tonhalle Düsseldorf, 02.10.2022

Ende der 00er Jahre fanden in den kleinen Indie-Clubs die ersten 90er-Partys statt. Damals noch oft mit dem Zusatztitel „Trashparty“ hatte das Jahrzehnt ein Image zwischen Scham und Niveaulosigkeit. Einige Zeit später genießt es denselben Respekt wie die 80er – und 2022 feiert die Dekade in den renommiertesten Konzertsälen eine Renaissance. Räume, in denen regulär Klassik gespielt wird. Classic Goes 90s macht aus zwei Komponenten eine Show.

Ganz revolutionär ist der Gedanke nicht: Alex Christensen setzt auf dieses Konzept bereits … Weiterlesen

James Morrison, Carlswerk Victoria Köln, 26.09.2022

„Wer war denn von euch schon damals dabei?“, fragt James Morrison in Köln. Zurückgerechnet ist es nämlich schon über 16 Jahre her, dass der Brite sein Debütalbum veröffentlicht hat und schon „damals“ direkt auch in der Domstadt auftrat. Viele in den vordersten Reihen heben die Hand. Sie kamen immer wieder und sind auch gegenwärtig noch Fan.

Dabei ist es um den 38-jährigen zunehmend ruhiger geworden. Seine erste LP „Undiscovered“ ging in seiner Heimat direkt an die Pole und kassierte Fünffachplatin. … Weiterlesen

Querbeat, Turbinenhalle Oberhausen, 15.09.2022

Karneval und das Ruhrgebiet – das ist so eine Sache. Natürlich gibt es vereinzelt ein paar Jeck*innen, die zur Saison nach Düsseldorf oder Köln düsen, um die fünfte Jahreszeit zu zelebrieren, aber der Großteil ist dem Fest zum Ende des Winters gegenüber eher ablehnend eingestellt. Die Musik findet man meist, sagen wir, genauso gewöhnungsbedürftig. Querbeat haben aber den Dreh raus und machen im Pott Alarm, für den sie gefeiert werden – trotz Kölschem Feeling.

Aber das ist eben nur ein … Weiterlesen

Provinz Zorn Liebe

Provinz – Zorn & Liebe

Raus aus der Provinz – rein in die Großstadt. Für kaum eine andere deutsche Band hat sich seit Pandemiebeginn so viel verändert, wie für Provinz. Aufgewachsen in einer kleinen Gemeinde bei Ravensburg war es für die vier Jungs stets die Musik, die sie auf ihrer Reise des Älterwerdens begleitet hat. Dass die drei Cousins Vincent (Gesang, Gitarre), Robin (Piano, Gesang), Mosse (Bass, Gesang) und ihr Freund Leon (Schlagzeug) ausgerechnet während der … Weiterlesen

Marianne Rosenberg, RuhrCongress Bochum, 11.09.2022

Sie ist Schlager. Sie ist Pop, aber auch Jazz. Sie ist Extravaganza. Sie ist eine Grande Dame. Sie ist eine queere Ikone. Sie ist unnahbar. Und sie ist bereits über 50 Jahre im Showgeschäft. Marianne Rosenberg ist zweifelsohne eine der letzten aktiven, deutschen Sängerinnen der Disco-Ära. Viele wollen sie sehen, hören und ihrem Idol nah sein.

Das klingt wahnsinnig groß. Ein wenig so, als ob eher Lady Gaga auftritt statt Marianne Rosenberg. Aber vieles, was die markante US-Sängerin hat, … Weiterlesen

MiR Goes Pop: Back to the 90s, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, 10.09.2022

Renommierte Musikhäuser, in denen überwiegend Klassik läuft, haben oft ein Problem mit ihrem Publikum: Es wird selten jünger. Stattdessen müssen sie mit dem Klischee klarkommen, nicht wirklich am Puls der Zeit zu sein. Doch das Musiktheater im Revier hat Ideen, um dagegen anzukämpfen und Impulse so zu geben, dass sich gleich mehrere Generationen in einem Raum treffen können. Ein kluger Versuch zur gerade erst begonnenen Spielzeit ist das Konzert MiR Goes Pop: Back to the 90s.

Man merkt bereits … Weiterlesen

Robbie Williams – XXV

Ist Robbie Williams auserzählt? Ein wenig hat man in den letzten zehn Jahren genau diesen Eindruck bekommen. Der kommt auch nicht von irgendwoher, waren nämlich die 2010er im Vergleich zu den 1990ern wenig und im Vergleich zu den 2000ern noch weniger das Jahrzehnt des extravaganten Entertainers, der immer noch zu den erfolgreichsten britischen Soloacts aller Zeiten gehört. Aber warum auch in den Sack hauen, wenn der Backkatalog mittlerweile dermaßen viel hergibt, dass es auch produktivere Wege gibt, auf sich aufmerksam … Weiterlesen

Lauv – All 4 Nothing

Es ist schon ein Weilchen her, dass Ari Staprans Leff alias Lauv mit „I Like Me Better“ der kometenhafte Aufstieg gelang. Um es genau zu sagen, fünf Jahre. Was damals anfing, mit einigen Liedern über die erste große Liebe sowie den Tücken des Erwachsenwerdens mündeten in der brillanten Playlist „I Met You When I Was 18“ und dem preisgekrönten Debütalbum „how I’m feeling“. Seitdem ist viel passiert in Lauvs Leben – viele Höhepunkte, aber auch so einige Tiefpunkte. Eben das … Weiterlesen

Revolverheld, Schützenplatz Hövelhof, 20.08.2022

Welcome to Hövelhof! Na, wer weiß, wovon hier gesprochen wird? Wohl nur die Allerwenigsten. Die Gemeinde mit rund 16.000 Einwohner*innen gehört zum Kreis Paderborn, und von Paderborn kennt man als NRWler*in wohl auch nur den Flughafen. Verrückterweise gibt’s aber in eben jenem Dörfchen ein frisch konzipiertes Festival, für das man in unmittelbarer Nähe nicht mal Parkgebühren bezahlen muss. Und dann treten dort auch noch Revolverheld auf.

Klingt doch eindeutig so, als ob das Ganze eine Anreise wert wäre. Fast 5000 … Weiterlesen

Beyoncé – Renaissance

Wenn Beyoncé mit etwas Neuem um die Ecke kommt, weiß man eigentlich nur eins: Dass man nichts weiß. Längst gehört der Thron für kreative und größenwahnsinnige Ideen ihr. Die letzten zwei Alben kamen ohne Vorankündigung, ebenso das Duettalbum mit Ehemann Jay-Z. Zur letzten Solo-LP „Lemonade“ (2016) gab es einen der aufwändigsten Musikfilme ever. Ihre Bühnenshows sprengen regelmäßig alles zuvor dagewesene. Wie toppt man Erwartungen, die untoppbar sind?

Beyoncé macht es – wie immer eigentlich – auf radikalstem Wege. Sie … Weiterlesen