Dinner-Konzert mit Magdalena Ganter, Gdanska Oberhausen, 26.09.2020

Im urigen Restaurant Gdanska in Oberhausen bekamen die Gäste am Samstagabend ein ganz besonderes Erlebnis serviert: im kleinen und intimen Rahmen spielte Magdalena Ganter ein von Indie Radar Ruhr organisiertes Dinner-Konzert. Zwischen Vorspeise, Hauptgang und Dessert gab es Indie Chanson vom Allerfeinsten!

Einmal rein ins polnische Restaurant, um fünf Ecken und dann durch die unscheinbare Tür in der Wand – schon hatte man das Gefühl, eine geheime Parallelwelt betreten zu haben. Im hinteren Teil des Gdanska befanden sich im schummrigen … Weiterlesen

Ferris & Sylvester

Ferris & Sylvester – I Should Be On A Train

Während sich die Wolken am Himmel verdichten, die Winde kühler brausen und sich die Sonne früher verabschiedet, schleicht sich vor allem ein Gedanke in die Köpfe von Musikfans: Wir brauchen Herbstmusik! Und da empfiehlt sich das britische Duo Ferris & Sylvester mit unschlagbaren Argumenten. Schon seit drei Jahren geistert das Duo durch die Welt (und vor allem London), spielt sich unermüdlich die Finger wund, veröffentlichte Songs bislang jedoch vor allem Häppchenweise. So ist “I Should Be On A Train” erst … Weiterlesen

Cover von Jadu Hearts Album "Hyper Romance".

Jadu Heart – Hyper Romance

Stellt euch vor, ihr steht in einem dunklen Keller. Feuchtkühler Modergeruch dringt euch in die Nase. Nur durch ein hochgelegenes kleines Fenster scheinen ein paar Lichtstrahlen auf eine alte Holzleiter, die zu einer hochgelegenen, kleinen Falltür führt. Stufe um Stufe steigt ihr die ächzenden, alten Sprossen hinauf. Am oberen Ende angelangt, stoßt ihr das morsche Holz zur Seite und findet euch auf einer wunderschön grünen Waldlichtung wieder. Ein rasch fließender Bachlauf zieht sich durch ein sonnendurchflutetes  Areal umrahmt von taufrisch … Weiterlesen

Will Butler

Will Butler – Generations

Die recht dezente Farbgebung seines zweiten Solo-Albums gleicht doch einem Understatement, das eher nicht zum frischen Sound des Arcade-Fire-Multiinstrumentalisten passen will. Zwar werden Fans von Geschichten erzählendem Indie-Folk, wie ihn Will Butlers Hauptband vor vielen Jahren gespielt hatte, in “Generations” durchaus ihre Freude finden. Doch dass seit dem Solo-Debüt “Policy” eben auch die große Disco-Huldigung “Everything Now” von Arcade Fire die Tanzflächen der Welt betreten durfte, wollen die satten Synthesizer von “Generations” unter keinen Umständen vergessen. Butler selbst spricht davon, … Weiterlesen

Interview mit den Giant Rooks

Interview mit Giant Rooks über “Rookery”

Die Giant Rooks haben sich in den vergangenen Jahren wie kaum eine andere deutsche Indie-Band von den kleinen Bühnen in die Herzen der Fans und ins Mainstream-Radio gespielt. Nun kam mit “Rookery” ihr lang ersehntes Debütalbum heraus und stieg direkt auf Platz 3 der Albumcharts ein. Wir haben uns mit Sänger Fred und Gitarrist Finn getroffen und über ihr neues Werk, die Herausforderungen der aktuellen Zeit und ihre Träume gesprochen. 

minutenmusik: Euer Album Rookery ist gerade auf Platz 3 in … Weiterlesen

Pillow Queens

Pillow Queens – In Waiting

Mag 2020 in fast allen Belangen kein gutes Jahr sein, so liefert es doch immerhin für Queerfeminst*innen einen wahnsinnig reichen Fundus an guter Gitarrenmusik: Alleine im Sommer lieferten Dream Nails und Dream Wife zwei Alben, die dem Patriarchat erstmal schön zwischen die Beine treten. Nun lassen auch noch die Pillow Queens das Debüt “In Waiting” in die Welt, auf das Eingeweihte schon lange warten. Mag die grundsätzliche Haltung des irischen Quartetts durchaus mit den beiden zuvor erwähnten Bands übereinstimmen, ist … Weiterlesen

Eivor

Eivør – Segl

Filmproduzent*innen auf der ganzen Welt atmen auf: Für die nächsten Szenen in abgelegene Weiten steht der passende Soundtrack also. Und der kommt von Eivør, der faröischen Künstlerin, die mit ihrem zweiten Album “Segl” erneut das Tal zwischen kühler Elektronik und wohlig warmen Emotionen schließt. Dennoch – so ganz will sich der sommerliche Rot-Ton des Covers nicht mit den breiten Sphären der Musik vereinbaren. Die scheint Eivør hingegen viel mehr aus ihrer Heimat mitgenommen zu haben: Aufgewachsen ist die Musikerin nämlich … Weiterlesen

Provinz

Provinz, Juicy Beats Park Sessions Dortmund, 12.09.2020

So langsam neigt sich der Zero-Festivalsommer dem Ende zu. Dem entspannten Urlaubsfeeling, das einem sonst bei Veranstaltungen wie dem Juicy Beats um die Nase fliegt, kamen die Corona-konformen Park Sessions dafür aber verdammt nah. Mit einem sehr abwechslungsreichen Line-up boten die Veranstalter*innen über mehrere Wochen hinweg im Westfalenpark einen mehr als gelungenen Ersatz, viele Veranstaltungen waren ausverkauft. Natürlich standen auch die Newcomer des Jahres auf dem Plan: Erst diesen Sommer veröffentlichten Provinz ihr Debüt “Wir bauten uns Amerika”, doch … Weiterlesen

Cover von Into It. Over It.s "Figures".

Into It. Over It. – Figure

Der Übergang vom Kalenderjahr 2016 zum Jahr 2017 war kein leichter für Evan Thomas Weiss. Sein Projekt Into It. Over It. war gerade erst wieder zu einer One-Man-Show geschrumpft, die vorerst letzten Tourneen zum Drittling „Standards“ gespielt. Dann ging auch noch seine Beziehung in die Brüche. Mit einem Berg an Schulden auf den Schultern machte sich der damals 32-Jährige trotz all der Last wenig später bereits an die Arbeiten zum Nachfolgealbum. Das Ergebnis des anschließend langwierigen, doch befreienden Schreib- … Weiterlesen

Snow Patrol_ The Fireside Sessions

Snow Patrol & The Saturday Songwriters – The Fireside Sessions

Die Corona-Pandemie hat uns in den vergangenen Monaten ziemlich im Griff gehabt und vieles verändert. Gerade in der Unterhaltungsbranche und damit einhergehend auch in der Musikindustrie stand bis zuletzt alles kopf. Viele Künstler haben daher andere Wege gesucht, um ihre Musik weiterhin mit den Fans zu teilen. Unter ihnen auch Snow Patrol. Die britische Band hat während des Lockdowns fleißig an neuer Musik gearbeitet – allerdings nicht alleine, sondern gemeinsam mit den Fans. Entstanden ist dabei die sehr hörenswerte EP … Weiterlesen