Nothing But Thieves Köln

Nothing But Thieves, Palladium Köln, 22.02.2024

Es ist 20:30, es läuft der „Dead Club City” Radiosender – the place where music makes you feel alive. Live on Air wird die (fiktionale) Band Zzzeros zum aktuellen Track „Do You Love Me Yet?” interviewed. Nebenbei baut die „Dead Club Crew“ im Palladium die Bühne um. Auf dem aktuellen Album von Nothing But Thieves sind die Zzzeros eine Band, die in der dystopischen „Dead Club City“ nach Ruhm strebt, aber ausgestoßen wird. Ob es in Köln besser läuft? „Without … Weiterlesen

Normandie_Köln_240213

Normandie, Die Kantine Köln, 13.02.2024

In Köln versammelten sich letzte Woche 900 Fans für ein Dopamine-Treatment in der Kantine. Natürlich sollten sie dies in großer Dosis von Normandie bekommen. Das Alternative-Rock Trio verabreichte den Fans bereits im Rahmen der Album-Promo zu „Dopamine“ zum ersten jeden Monats einen Songs. Jetzt war es endlich an der Zeit für eine Live-Behandlung. Es war die größte Headliner Show der Schweden, also auch für die Musiker ein ganz besonderes Treatment.

Zuletzt eröffneten Normandie nämlich für The Faim in … Weiterlesen

Normandie-Dopamine

Normandie – Dopamine

Wir lauschen den Tönen der Zukunft. Dabei malt sich ein dystopisches Bild vor unseren Augen. Braucht man zur heutigen Zeit nur den Morgenkaffee, um durch den Tag zu kommen, so prophezeien uns Normandie zukünftig die regelmäßige Einnahme von Neurotransmittern. Klinische „Dopamine-Treatments“ sozusagen. Sieben solcher Treatments (im musikalischen Stil) verabreichte uns das Trio inzwischen immer pünktlich zum ersten Tag eines jeden Monats.

Serotonin, Dopamin und co, um klar zu kommen

Mit dem Sommer-Hit „Blood in The Water“ ging es los und … Weiterlesen

Beitragsbild zum Newcomer*innen-Beitrag 2024: Collage der gefeatureten Musiker*innen.

Unsere Newcomer*innen für das Jahr 2024

Welche globalen Krisen 2024 wohl bereithält? Schon in den letzten Jahren zeichnete sich immer mehr ab, wie – jetzt wird es cheesy – wichtig Musik gerade in so unsicheren Zeiten ist. Unser minutenmusik-Team hat sich, wie es zur festlichen Tradition gehört, die Top-Newcomer*innen für dieses Jahr zusammengesucht. Aus (fast) allen Genres, mit ganz unterschiedlichen Sounds & ganz unterschiedlichen Status Quo. Wer die nächsten Monate Playlists und Line-ups prägen wird und mit welchen Namen von morgen ihr schon heute angeben könnt? … Weiterlesen

Beitragsbild zu den Redaktionscharts: Die 10 besten Alben 2023. Abgebildet sind Cover unterschiedlicher Alben, die in den Charts auftauchen.

Redaktionscharts: Die 10 besten Alben 2023

2023 ist aus- und 2024 angelaufen. Doch was hatte das zurückliegende Jahr in retrospektive eigentlich musikalisch zu bieten? Abschließend blicken wir aus der Makroperspektive auf das Musikjahr zurück und stellen euch unsere zehn liebsten Alben 2023 vor. Die Herausforderung dabei: minutenmusik ist bunt in Geschmäckern und Meinungen. Insgesamt 77 Alben aus Pop, Metal, Indie, Klassik, Jazz, Rap und Punk stritten sich deshalb nach Abstimmung der einzelnen Redaktionsmitglieder um einen Einzug in die Top-10. Die zehn Alben, die es schlussendlich geschafft … Weiterlesen

Musikalischer Jahresrückblick 2023: Lucie

Ich war auch 2023 mal wieder viel unterwegs auf Konzerten und Festivals. Insgesamt 50 Tage mit Live-Musik. Ganz schön anstrengend war das, aber rückblickend doch immer lohnenswert. Natürlich habe ich auch viel neue Musik gehört. Die nachfolgenden Listen zeigen, dass es dieses Jahr weniger Metalcore, dafür mehr Alternative- und Modern Rock (oder so) war.

Alben

..1. Bury Tomorrow – The Seventh Sun (Rezension & Interview)
..2. Hot Milk – A Call To The Void (Rezension)
..3. … Weiterlesen

Movements Köln

Movements, Gebäude 9 Köln, 18.11.2023

Krawall, oder auch Ruckus in Köln! „RUCKUS!“ heißt das aktuelle Album der kalifornischen Band Movements und der Name ist hier Programm. Sowohl auf Platte als auch auf einem Konzert geht es ordentlich ab. Das Quartett brachte sogar zwei Alben heraus seit dem es das letzte Mal in Deutschland war. Das ist jetzt fast fünf Jahre her, aber ein ausverkauftes Gebäude 9 beweist die Treue und sogar den Zuwachs an Fans!

Anhand von Handzeichen stellte sich heraus, dass sich ca. 50/50 … Weiterlesen

Superlove, Hall Of Fame Tilburg, 10.11.2023

Das Trio Superlove aus Bristol tourt zum ersten Mal außerhalb des vereinigten Königreiches. Als Support von Hot Milk bringen sie ihren noisy Pop nun zum europäischen Festland. Da das Konzert in Köln am gleichen Tag wie Holding Absence stattfindet, ging es nach Tilburg in die Hall of Fame. Zugegebenermaßen sind die Konzerthallen in den Niederlanden eh deutlich besser als hier zu Lande. Außerdem wird die weitere Anreise mit Kaassoufle und Pommes belohnt. Aber genug Schwärmerei von unserem Nachbarland. Beide Bands … Weiterlesen

Neck Deep Köln 2023

Neck Deep, Live Music Hall Köln, 22.10.2023

Es ist so weit. Der Herbst ist da, es wird kälter und man muss seine Jacke an der Garderobe abgeben. In der Live Music Hall ist das leider immer wieder ärgerlich. Sowohl Garderobe als auch Toiletten sind nämlich draußen. Frieren muss man also trotzdem. Für ein Konzert von Neck Deep nimmt man das aber in Kauf. Drinnen wurde es zum Glück dank Mosh und Tanz schnell muckelig warm. So erwartet man das von einem Konzert der walisischen Pop-Punk-Band. Ein gutes … Weiterlesen

grandson_Köln

grandson, Carlswerk Victoria Köln, 20.09.2023

Was erwartet einen bei einem grandson Konzert? Anhand des Merches der sich um das Parkhaus neben dem Carlswerk Victoria windender Schlange an Fans ließ sich jedenfalls nur grob ein Rock-Konzert erahnen. Der Crossover Musiker lockte Fans von Boston Manor über Comeback Kid bis zu Electric Callboy an. Im Rahmen seines zweiten Albums „I Love You, I’m Trying“ ist grandson aktuell auf ausgiebiger Tour. Dabei gibt es bei jedem Konzert genau drei Regeln, die die Rockshows erfolgreich machen.

Regel #1: „If

Weiterlesen