Review: Wenn die Leoniden ein Doppel-Album veröffentlichen, dann verdient sich das auch eine Doppel-Review. Leonie und Jonas sind begeistert.

Leoniden – Complex Happenings Reduced To A Simple Design [Doppel-Review]

Wenn die Leoniden ein Doppel-Album veröffentlichen, dann verdient sich das auch eine Doppel-Review. Jonas fällt vor allem die musikalische Vielschichtigkeit des Albums ins Auge:

Die Leoniden sagten einst in einem Interview, dass sie wohl einfach weiter Platten veröffentlichen würden wie bislang. Diesen Plan hatte die Band ohne die Pandemie gemacht. „Complex Happenings Reduced To A Simple Design“ ist daher ein Album in vier Etappen geworden, das keine Grenzen kennt.

Complex Happenings: Episode 1 und 2

Zuallererst darf das dritte Album … Weiterlesen

Interview: Leoniden Gitarrist Lennart Eicke gibt im Interview Aufschluss über das bislang komplexeste Album seiner Band.

Interview mit Leoniden über “Complex Happenings Reduced To A Simple Design”

Ganz normal: Als die Leoniden im kargen Dezember 2019 das erste Mal in ein Tonstudio fahren, um ihr drittes Album aufzunehmen, ahnen die fünf Kieler nicht, dass das Jahr 2020 alles auf den Kopf stellen würde. Der Pandemie sei Dank. In den Pre-Corona-Zeiten jedenfalls soll das Werk, aus dem schlussendlich das epochale „Complex Happenings Reduced To A Simple Design“ wird, im Ansatz gar nicht so vieles anders machen als seine knackig zusammengezimmerten Vorgänger. Doch es kommt anders: Erst über anderthalb … Weiterlesen

Liste: Die minutenmusik-Redaktion und ihre liebsten Weihnachtssongs.

Die musikalischen Wünsche für das Jahr 2021 der minutenmusik-Redaktion

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Die Weihnachtszeit rückt immer näher und gerade in diesem turbulenten Jahr wird sie wohl von vielen noch einmal mehr herbeigesehnt. Vielleicht trifft bei dem ein oder anderen aber auch genau das Gegenteil zu und von Weihnachtsstimmung ist nicht wirklich zu reden. Genau deswegen hat sich die minutenmusik-Redaktion etwas einfallen lassen. An jedem Adventssonntag veröffentlichen wir in diesem Jahr einen Beitrag zum Thema Weihnachten. Zum ersten Advent haben wir euch unsere liebsten Weihnachtsalben präsentiert. Den zweiten … Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Marie

So geht auch schon mein drittes Jahr bei minutenmusik vorbei und es ist mal wieder Zeit für einen Rückblick. 2019 habe ich mich zum ersten Mal an der Konzertfotografie ausprobiert und dort schnell sehr viel Spaß in der Herausforderung gefunden. Mitten im Masterarbeitsstress habe ich zwar dieses Jahr leider ein paar weniger Konzerte besuchen und nicht in ganz so viele Alben reinhören können, doch ein paar Highlights konnte ich doch finden. Da ich daran gescheitert bin eine sinnvoll geordnete Liste … Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Emilia

Jedes Jahr wenn sich der Dezember dem Ende zuneigt und es Zeit für einen Jahresrückblick wird, merke ich, wie es zunehmend schwerer wird, den Überblick über alles zu behalten, was das Jahr über so passiert ist. Denn oft vergeht die Zeit schneller als es einem lieb ist, es prasselt unglaublich viel auf einen ein und so einiges gerät in Vergessenheit. Das ist auch einer der Gründe, warum ich es immer wieder schön finde, mir am Ende des Jahres die Zeit … Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Yvonne

Vor einigen Tagen saß ich gemeinsam mit Andrea im Auto und in weihnachtlicher Melancholie ließen wir das bald endende Jahr noch einmal Revue passieren. 2018 hatte gut vorgelegt: eine neue Lieblingsband, viele Neuentdeckungen und ein unfassbar schöner Festivalsommer.

Ob 2019 da mithalten konnte? (Spoiler-Alarm: konnte es nicht.)

Keine Ahnung, was in diesem Jahr los gewesen ist, aber irgendwie gab es nur wenige herausragende Musikmomente, die mir in Erinnerung bleiben werden. Das heißt natürlich nicht, dass 2019 alles schlecht war … Weiterlesen

Leoniden, Vega Kopenhagen, 26.09.2019

Es ist immer wieder schön zu sehen, wenn grandiose Newcomerbands in Deutschland wachsen und stetig erfolgreicher werden. Auch die Leoniden aus Kiel haben sich mit ihrem poppigen Indie-Rock und ihrer ausgefallen Liveshow in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht und sich dadurch in die Herzen der Musikfans gespielt. Dass aufstrebende Bands im Laufe ihrer Erfolgswelle auch Konzerte in den angrenzenden Nachbarländern geben, ist dabei nicht ungewöhnlich. Etwas überrascht waren wir trotzdem, als die Leoniden für diesen Herbst ausgerechnet in Dänemark … Weiterlesen

Reeperbahn Festival

So war das Reeperbahn Festival 2019!

Vier Tage im Jahr ist in Hamburg alles anders. Denn dann stellt das Reeperbahn Festival die ohnehin schon sehr lebhafte Hansestadt komplett auf den Kopf. Beim größten Clubfestival Europas zieht es zu den rund 600 Acts in 90 Locations auch in der dreizehnten Ausgabe nicht nur quasi die gesamte Musikindustrie – sondern auch immer mehr Fans. Wie harmonieren das stetige Wachstum mit dem bewussten Verzicht auf große Headliner und kommerzielle Acts? Und wieso ist das Reeperbahn Festival eigentlich so ein … Weiterlesen

So war das Juicy Beats 2019!

Alle Jahre wieder verwandelt sich der Dortmunder Westfalenpark am letzten Juli-Wochenende in eine riesengroße Festivalwelt mit Bühnen und DJ-Floors in gefühlt jeder noch so verwinkelten Ecke des Parks. An zwei Tagen sorgen die verschiedensten Acts aus den Bereichen Elektro, Hip-Hop, Indie, Rock und Pop, aber auch Podcasts oder Poetry Slam für ein abwechslungsreiches Programm, das wir uns natürlich auch in diesem Jahr nicht entgehen lassen wollten. Andrea und Luis sind durch den Park gestreunert und haben versucht, möglichst viel mitzunehmen.… Weiterlesen

Leoniden Interview 2018 "Again" Part 2

Interview mit Leoniden über “Again” – Teil 2!

Den Titel für die fleißigste und perfektionistischste Band Deutschlands braucht man nicht mehr ausfechten, seitdem die Leoniden aus Kiel 2017 in das Sichtfeld der nationalen Indieszene traten – darüber, dass die fünf Mitglieder alles bis auf’s Letzte in ihre Band stecken und dabei jedes kleinste Detail ausdiskutieren und in die eigene Planung einbeziehen, besteht kaum Diskussionsbedarf. Da sprechen 140 Shows in zwei Jahren, bei denen man unabhängig von der Größenordnung immer seinen eigenen Licht- und Tontechniker dabei hatte, und die … Weiterlesen