Leoniden Interview Again 2018 von ConstantinTimm

Interview mit Leoniden über “Again” – Teil 1!

„Leoniden? Noch nie gehört!“ – so reagierten viele musikbegeisterte Menschen Anfang des letzten Jahres, wenn die wenig eingeweihten Frühgeister voller Freude von ihrem neuen Schätzchen berichteten. Kein Wunder – zu dem Zeitpunkt hatte die Indie-Band, die mittlerweile in aller Munde ist und von Talk-Show zu Talk-Show gereicht wird, noch nicht einmal ihr Debütalbum veröffentlicht. Gegen Ende des Folgejahres 2018 kann man nun eine ganz andere Bilanz ziehen. Kaum ein deutscher Musik-Act wird momentan so gefeiert, gelobt und gepriesen wie die … Weiterlesen

Jahresrückblick Emilia 2018

Jahresrückblick 2018: Emilia

Schon wieder Ende Dezember, schon wieder Zeit für Jahresrückblicke und schon wieder Zeit, auch aus musikalischer Sicht auf das sich dem Ende neigende Jahr zurück zu schauen. Dass das gar nicht mal so leicht ist, merke ich beim Schreiben dieser Rückblicke jedes Jahr auf’s Neue. Denn sowohl privat, als auch musikalisch waren die vergangenen zwölf Monate für mich alles andere als langweilig. Während 2018 für mich in jeder Hinsicht unter dem Motto „Immer unterwegs“ stand, hat mich schließlich eines immer … Weiterlesen

Jahresrückblick Julia 2018

Jahresrückblick 2018: Julia

2018 war ein wahnsinnig schnelllebiges Jahr und hielt im Weltgeschehen viele negative Überraschungen bereit. Umso schöner daher, dass die musikalische Welt für mich persönlich ein wunderbar vielschichtiges und aufregendes Jahr geworden ist. Als großer Fan von Listen nun also die schwerste Aufgabe überhaupt: die Vielzahl an grandiosen Alben, Konzerten, Songs und Newcomer unter einen Hut zu bringen – mit Sicherheit fehlen hier noch einige Highlights.

Die stärksten Alben:

1. Marmozets – Knowing What You Know Now (Rezension)

Auf … Weiterlesen

Leoniden, Druckluft Oberhausen, 06.12.2018

Das mit den Hypes um eine Band ist ja immer so eine Sache. Anfangs lassen sich viele Leute mitreißen, das öffentliche Interesse hat schnell seinen Höhepunkt erreicht und ebenso schnell wie die Fans kamen, sind sie auch wieder weg und es interessiert sich kaum noch jemand für die Band, die gerade noch in aller Munde war. Nicht so bei den Leoniden: Nachdem das Interesse an den Kielern nach ihrem Debütalbum Anfang letzten Jahres raketenartig anstieg und ihre Fanbase immer weiter … Weiterlesen

Die Leoniden sind auf “Kids Will Unite”-Tour!

Der Hype um die Leoniden bricht einfach nicht ab: Bereits Wochen vor Release ihrer neuen Platte und Beginn der Tour waren unzählige Städte bereits ausverkauft, Konzerte wurden hochverlegt, Zusatztermine angekündigt. Und das ist mehr als verständlich. Wohl kaum eine Indie-Band verbreitet live so eine gute Stimmung, bringt das Publikum so sehr zum tanzen und lässt so viel Schweiß von der Decke tropfen wie die sympathischen Kieler. Nach Festival-Auftritten in ganz Deutschland im vergangenen Sommer heißt es seit einigen Tagen nun … Weiterlesen

Leoniden Again

Leoniden – Again

In unserer Review zu ihrem ersten Album stellten wir uns noch die Frage, wer diese Leoniden denn überhaupt sind. Inzwischen sollten die Meisten die Kieler bereits kennen, gibt es doch quasi keine Stadt in denen sie in den letzten beiden Jahren kein Konzert oder Festival gespielt haben. Angesteckt von ihrem infektiösen Sound und mitreißenden Performances entwickelten sich die Indie-Rocker zu weit mehr als einem bloßen Geheimtipp.

Und während die Leoniden unermüdlich ihr Debüt-Album betourten, fanden sie zwischendrin auch Zeit, um … Weiterlesen

Green Juice Festival 2018 Bonn

So war das Green Juice Festival 2018!

Wenn jemand viel Liebe und Arbeit in ein Projekt steckt und man die Ergebnisse dieser Person für gut befindet, dann sollte man diese auch unterstützen – so einfach ist das. Nicht nur bei Musikern vergessen Menschen häufig, dass sich Songs nicht von selber schreiben und aufnehmen. Erkennt man diesen aufwändigen Prozess nicht an und unterstützt die Musiker nicht, wird es in Zukunft keine Musik mehr von diesen geben. Ähnlich sieht das mit Festivals aus. Der deutsche Festivalmarkt ist hart umkämpft. … Weiterlesen

Leoniden, E-Werk Köln, 22.03.2018

Leoniden (Donots-Support), E-Werk Köln, 22.03.2018

Das prallvolle Blue Shell in Köln im Frühling 2017, der Hexenkessel The Tube inklusive schwitziger Indie-Party im Herbst desselben Jahres, vor Franz Ferdinand im riesigen Palladium und nun vor den Donots im tausendfach entspannteren gegenüber gelegenen E-Werk. Wir konnten die Kieler Indie-Newcomer Leoniden schon in den unterschiedlichsten Settings erleben und konnten bislang von dem aufstrebenden Quintett ausnahmslos begeistert werden. Nun nahmen wir die Band bei ihrem knapp halbstündigen Donots-Warm-Up nochmal genauer unter die Lupe, suchten nach den Gründen für … Weiterlesen

Donots, FZW Dortmund, 20.03.2018

Auch Mitte März herrschen noch immer eisige Temperaturen, zumindest draußen. Im ausverkauften FZW sollte es heute noch richtig heiß werden! Voller Vorfreude hat sich hier schon recht früh eine  große Menschenmenge eingefunden, die schon vor Beginn des Konzerts lautstark grölt.

Als Supportband für diesen Tourblock haben sich die Donots die Leoniden ausgesucht. Wer sich für Indie aus Deutschland interessiert, kennt die Kieler Band natürlich längst. Da wir am heutigen Abend vermehrt Punk-Fans im Publikum haben, schauen einige doch recht irritiert … Weiterlesen

Franz Ferdinand Palladium Köln

Franz Ferdinand, Palladium Köln, 05.03.2018

Manchmal stimmt bei einem Konzert einfach alles. So geschehen beim Hurricane 2014 als Franz Ferdinand die Bühne betraten. Ich hatte leicht einen sitzen, die Abendsonne strahlte gerade noch einmal so richtig, bevor sie sich vom Himmel verabschiedete, die Leute hatten gute Laune und die Band ebenfalls Spaß auf der Bühne. Die wollte man sich also noch einmal ansehen, auch, um das schöne Hurricane Gefühl von damals noch einmal aufleben zu lassen. Geklappt hat das leider nicht, weil Köln Anfang März … Weiterlesen